NEUE PRODUKTE SIND DA! JETZT ENTDECKEN.

QuietComfort 35 wireless headphones I

Verkauft von 2016–2018

SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).
Bluetooth®
Strom
klang
App
Mikrofon
Geräuschunterdrückung
Steuerung
Setup
Batterie
Kosmetik

Wenn Sie Ihren Bose Lautsprecher oder Kopfhörer nicht mit einem Bluetooth-Gerät wie einem Smartphone, Tablet, Laptop oder Fernseher koppeln können, können Sie Folgendes ausprobieren.

Wenn die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Produkt und einem angeschlossenen Audiogerät nur innerhalb kurzer Reichweite Ihres Produkts zuverlässig ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem System und einem angeschlossenen Gerät (z. B. Laptop, Smartphone oder Bose App) vorübergehend oder unerwartet verloren geht, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt mit Strom versorgt zu werden scheint, sich aber nicht wie erwartet einschalten lässt:

Wenn Sie den Netzschalter an Ihren Kopfhörern in die Aus-Position drücken, diese jedoch eingeschaltet bleiben und das Licht nicht ausgeschaltet wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt beim Einschalten unerwartete Lauf-, Klick- oder Knackgeräusche erzeugt, versuchen Sie Folgendes: 

Wenn die LED-Anzeige auf Ihrem Produkt rot leuchtet oder rot blinkt, versuchen Sie Folgendes:

Die Akkuanzeige am System blinkt beim Laden gelb und hört auf zu blinken, wenn der Akku vollständig aufgeladen ist. Wenn die Anzeige während des Ladevorgangs nie aufhört zu blinken, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Stromversorgung Ihres Produkts unterbrochen zu sein scheint oder es sich unerwartet ein- und ausschaltet, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Gerät an die Stromversorgung angeschlossen ist, aber anscheinend nicht mit Strom versorgt wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Ton auf dem linken oder rechten Ohr fehlt, während Sie Ihr Produkt hören, versuchen Sie Folgendes:

Das ist normal: Es kann einen Moment dauern, bis die Quelle gewechselt wird, wenn beide Quellen abgespielt werden. Während dieser Zeit kann es den Anschein haben, dass die neue Quelle angehalten wird oder das Headset keinen Ton erzeugt. 

Wenn Sie Verzerrungen, Knistern, statische Aufladungen, Rauschen oder unerwartet schlechte Klangqualität Ihres Produkts feststellen:

Wenn Sie während der Verwendung Ihres Produkts ein hohes Wimmern oder Pfeifen aus einem oder beiden Ohren hören, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie den Ton Ihres Bose Produkts verlieren, während Sie es verwenden, um Anrufe mit einer virtuellen Online-Meeting-App (z. B. Skype, Teams, Zoom usw.) zu tätigen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie übermäßig tiefe Frequenzen von Ihrem Produkt hören, kann die Klangqualität dröhnend, dumpf oder schwer zu hören sein. Um die Basswiedergabe zu verringern und/oder die Höhenwiedergabe zu erhöhen, versuchen Sie Folgendes

Wenn Sie nicht genügend Niederfrequenzen von Ihrem Produkt hören, ist die Klangqualität möglicherweise dünn, schrill oder nicht satt. Versuchen Sie Folgendes, um die Basswiedergabe zu erhöhen oder die Höhenwiedergabe zu verringern:

Wenn das Video auf dem Fernseher oder Gerät, das Sie sich ansehen, nicht mit dem entsprechenden Ton übereinstimmt, den Sie von Ihrem Produkt hören, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt ordnungsgemäß eingerichtet zu sein scheint, aber keinen Ton erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Ton, der von Ihrem Produkt wiedergegeben wird, ein- und ausklingt, unregelmäßig wiedergegeben wird oder sich abgehackt anhört, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt beim Einschalten unerwartete Lauf-, Klick- oder Knackgeräusche erzeugt, versuchen Sie Folgendes: 

Die lückenlose Wiedergabe soll ein nahtloses Hörerlebnis bieten, wenn es Übergänge zwischen den Songs gibt. In bestimmten Situationen kann es zu einer Lücke oder einem kurzen Moment ohne Ton zwischen den Spuren kommen. Überprüfen Sie die folgenden Informationen, um festzustellen, ob eine lückenlose Wiedergabe für Ihr Hörerlebnis unterstützt wird.

Wenn einer der Lautsprecher in Ihrem Produkt ein- und ausgeschaltet wird, eine geringe Lautstärke aufweist oder eine schlechte Klangqualität erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Lautstärke Ihres Produkts schwach oder leiser als normal ist, versuchen Sie Folgendes: 

Wenn Sie ein Klicken, Surren, Vibrieren oder ein anderes ungewöhnliches Geräusch von Ihrem Produkt hören, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Person am anderen Ende eines Telefonats ein Klickgeräusch hört, wenn Sie die Bluetooth-Lautstärke Ihres Bose Produkts einstellen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Bose Connect App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät öffnen, Ihr Bose Bluetooth-Produkt® jedoch nicht gefunden wird oder nicht in der App angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes: 
 

Wenn das Mikrofon auf Ihrem Produkt Ihre Stimme leise oder mit zusätzlichen Geräuschen aufnimmt, die es anderen erschweren, Sie während Telefonanrufen mit Ihrem Produkt zu verstehen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn andere Personen Schwierigkeiten haben, Sie zu verstehen, viele Hintergrundgeräusche hören und/oder Sie bei Telefonaten verzerrt klingen, wenn Sie Ihr Bose Produkt verwenden, versuchen Sie Folgendes: 

Wenn das Mikrofon Ihres Produkts Ihre Stimme inkonsistent aufnimmt oder die Leute sagen, dass Sie beim Telefonieren mit Ihrem Produkt ein- und ausschalten, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Mikrofon Ihres Produkts Ihre Stimme nicht aufnimmt oder andere Personen Sie beim Telefonieren mit Ihrem Produkt nicht hören können, versuchen Sie Folgendes:

Die Kombination aus aktiven und passiven Rauschunterdrückungstechnologien in Ihren Kopfhörern ist so konzipiert, dass sie die meisten Geräusche ausblendet, aber möglicherweise nicht alles. Sie können immer noch höhere Töne wie Sirenen und sogar menschliche Stimmen hören, obwohl die Lautstärke dieser Töne drastisch reduziert werden sollte. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit Ihren Kopfhörern keine Geräuschreduzierung erhalten, finden Sie hier ein paar Schritte, die Sie ausprobieren können.

Wenn die Taste zum Annehmen/Beenden Ihres Bose ® Headphones keine Anrufe beendet, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihr Produkt nicht mit dem Siri-Sprachassistenten von Apple verwenden können, versuchen Sie Folgendes:
 

Wenn Sie die Lautstärke eines an Ihr Headset angeschlossenen Geräts nicht über die Headset-Bedienelemente steuern können, versuchen Sie Folgendes:

Versuchen Sie wie folgt, das Problem zu beheben:

Wenn Sie die Tasten an Ihrem Produkt drücken, diese jedoch nicht reagieren oder Ihr Produkt nicht wie erwartet steuern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Person am anderen Ende eines Telefonats ein Klickgeräusch hört, wenn Sie die Bluetooth-Lautstärke Ihres Bose Produkts einstellen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie ein Update für ein Bose Produkt oder eine App nicht starten oder abschließen können, versuchen Sie Folgendes: 
 

Wenn Sie ein Gerät nicht über NFC (Near-Field Communication) mit dem Produkt verbinden können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn sich der Ladezustand des Akkus schneller als erwartet entlädt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Kopfbügel Ihrer Kopfhörer beschädigt oder abgelöst ist, beachten Sie Folgendes: