ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN

QuietComfort 35 wireless headphones I

Verkauft von 2016–2018

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Das Mikrofon nimmt den Ton zeitweise auf

Wenn das Mikrofon auf Ihrem Produkt Ihre Stimme nicht konsistent aufnimmt oder andere Leute sagen, dass Sie beim Telefonieren mit Ihrem Produkt ein- und ausschneiden, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihr Produkt im Freien verwenden, prüfen Sie bei der Verwendung in Innenräumen auf Unterschiede.

Da es im Freien weniger Grenzen und reflektierende Oberflächen gibt, reicht das Bluetooth®-Signal möglicherweise nicht so weit. Überprüfen Sie, ob das Produkt in Innenräumen besser funktioniert, um festzustellen, ob die Umgebung das Problem darstellt.

Bewegen Sie sich in eine weniger windige Umgebung

Windgeräusche können in die Mikrofonkapsel eindringen und andere Audioinhalte unverständlich machen. Wenn Sie sich von diesem Bereich entfernen, kann der Ton klar sein Wiedergabe

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Produkt innerhalb von 33 Fuß (10 Meter) vom Bluetooth®-Gerät befindet.

Die Bluetooth-Reichweite beträgt ca. 33' (10 m). Dieser Bereich kann durch Hindernisse (z. B. Wände, Türen, Taschen, Bluetooth-Geräte in der Nähe usw.). Versuchen Sie, das Gerät und das Produkt näher zusammen zu bringen.

Versuchen Sie, andere drahtlose Geräte in der Nähe zu trennen, die das Bluetooth®-Signal beeinträchtigen könnten.

Einige drahtlose Geräte können Störungen des Bluetooth-Signals verursachen. Wenn sich andere drahtlose Geräte in der Nähe befinden (z. B. ein 2,4-GHz-Router oder ein schnurloses Telefon, drahtlose Lautsprecheradapter, Bewegungssensoren für die Heimüberwachung, Leuchtstofflampen, Mikrowellen usw.), trennen Sie den Ton bei einem tim ean dcheck, wenn sich das Problem verbessert. In diesem Fall sollten Sie das Produkt oder das Gerät umziehen.

Überprüfen Sie den Mobilfunkempfang Ihres Telefons.

Eine schwache Verbindung zum Mobilfunkdienst kann während eines Anrufs zu einer schlechten Audioqualität führen. Try the call again when the reception improves.

Tätigen Sie einen weiteren Anruf.

Versuchen Sie, einen anderen Anruf zu tätigen – vorzugsweise an eine andere Nummer –, um festzustellen, ob das Problem die ganze Zeit oder nur bei bestimmten Personen auftritt, was auf einen schlechten Empfang beim Telefondienst oder dem von Ihnen anzurufenden Gerät zurückzuführen sein könnte.

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Versuchen Sie, ein anderes Bluetooth®-Gerät anzuschließen.

Wenn Ihr Bose ® Produkt eine Verbindung zu einem anderen Gerät herstellen kann, funktioniert die Bluetooth-Funktion. In solchen Fällen könnte das Problem mit dem ersten Gerät oder seinen Einstellungen liegen.

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!