BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Cookie-Richtlinie

Bei Bose respektieren wir Ihre Bedenken im Hinblick auf den Datenschutz und wissen unsere Beziehungen zu unseren Kunden zu schätzen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den USA, Lateinamerika oder Kanada haben, ist Bose Corporation mit Hauptsitz in The Mountain, Framingham, Massachusetts, 01701, der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten. Haben Sie Ihren Wohnsitz nicht in diesen Ländern, ist Bose Products B.V. mit Hauptsitz in Gorslaan 60, Prumerend, Niederlande der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten. Ausgenommen davon ist die Datenverarbeitung in Bezug auf Produkt-Support, Produktanalyse und Entwicklungsmaßnahmen. In diesen Fällen ist die Bose Corporation der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihre Daten. Im Rahmen dieser Richtlinie werden diese Unternehmen unter der Bezeichnung „Bose“ zusammengefasst.

Wie viele Unternehmen verwenden wir auf unserer Website Technologien zum Sammeln von Informationen, die uns bei der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit helfen. Die bei Bose verwendeten Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert. Des Weiteren helfen sie uns herauszufinden, welche Informationen und Werbeanzeigen für Besucher am hilfreichsten sind.

In dieser Cookie-Richtlinie werden folgende Sachverhalte erklärt:

  • Definition: Was sind Cookies?
  • Welche Art von Daten sammeln wir und warum?
  • Welche Art von Cookies wird verwendet?
  • Wie lange werden Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert?
  • Wie werden Cookies verwaltet?
  • Was geschieht, wenn Sie alle Cookies ablehnen?
  • Was geschieht bei Änderungen an der Cookie-Richtlinie?
  • Wie können Sie uns kontaktieren?

Definition: Was sind Cookies?

Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei mit Informationen, die auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen wird, wenn Sie eine Website aufrufen. Cookies sind hilfreich, da sie Websites ermöglichen, das Gerät eines Benutzers wiederzuerkennen. Cookies werden bei jedem darauf folgenden Aufruf an diese Website oder an eine andere Website zurückgesendet, die dieses Cookie wiedererkennt. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter: www.allaboutcookies.org

Wenn wir im Rahmen dieser Richtlinie von „Cookies“ sprechen, meinen wir damit alle ähnlichen Objekte wie z. B. auch Web-Beacons und Protokolldateien. Weitere Informationen zu diesen zusätzlichen Techniken finden Sie in unserem Glossar.

Welche Art von Daten sammeln wir und warum?

Unsere Bemühungen, unseren Kunden ein angenehmes und nachhaltiges Nutzererlebnis zu bieten, umfassen zum Teil auch die Verwendung von Cookies zur Datenverarbeitung, um besser zu verstehen, was Sie von der Website erwarten. Nachfolgend sind einige Beispiele für Daten aufgeführt, die wir mithilfe von Cookies sammeln:

  • die Anzahl der Benutzer, die die Bose® Website aufrufen, die Häufigkeit der Aufrufe, die einzelnen Seiten der Website, die aufgerufen werden, die Klickrate der Website und die Gesamtzeit des Verbleibs auf der Website
  • die vor der Bose® Website aufgerufene Website
  • ob Sie unsere Website zuvor aufgerufen haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind
  • Ihre Anzeigeeinstellungen (z. B. Layout, Größeneinstellungen, Sprache usw.)
  • Ihre Käufe und Bestellungen
  • Ihr Benutzername, Kennwort, Browsertyp und Ihre IP-Adresse, damit wir Sie bei künftigen Besuchen wiedererkennen

Wir erfassen jedoch weder Ihren Namen noch Ihre E-Mail-Adresse mithilfe von Cookies.

Außerdem helfen uns Cookies bei folgenden Optimierungen:

  • Personalisieren Ihres Besuchs: Wir verwenden Daten zu Ihrem Besuch ggf. dazu, Ihren nächsten Besuch auf unserer Website zu optimieren.
  • Personalisieren der Werbe- und Marketingbotschaften von uns selbst oder von Drittanbietern, die auf dieser Website angezeigt werden: Dies beinhaltet möglicherweise die Ermittlung von Websitefeatures, an denen Sie interessiert sind, und die Empfehlung von Zubehör für Ihr Bose® System oder die Bereitstellung hilfreicher Informationen, wie etwa das Erweitern Ihres Audiosystems auf weitere Räume. Unser Ziel ist es, Ihnen möglichst schnell und einfach all das bereitzustellen, wonach Sie suchen.
  • Analyse von Kundentrends: Wir kompilieren Daten von zahlreichen Kundenbesuchen und analysieren diese als Ganzes. Diese Art der Untersuchung zielt darauf ab, anhand der vielen Besuche auf unserer Website bestimmte allgemeine Trends zu erkennen, und dient nicht zur Analyse von Daten über einzelne Kunden.

Welche Art von Cookies wird verwendet?

Bei der Verwendung unserer Website werden möglicherweise folgende Arten von Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert:

Erstanbieter-Cookies
Diese Cookies werden von Bose eingesetzt. Sie sind meistens zwingend erforderlich, um Ihnen die Navigation auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen zu ermöglichen.

  • Funktionelle Cookies: Diese Cookies werden von Bose eingesetzt und ermöglichen Ihnen die Navigation auf der Website und die Nutzung bestimmter Funktionen, wie etwa das Speichern von Spracheinstellungen oder die Berechtigung zum Aufgeben von Bestellungen über die Website.
  • Analyse-Cookies: Diese Cookies werden von Bose eingesetzt, um statistische Daten (aggregiert und anonymisiert) zur Nutzung der Website durch Sie und andere Besucher zu sammeln. Die Daten ermöglichen es Bose, die Funktionalität der Website zu optimieren.

Cookies von Drittanbietern

Zusätzlich zu unseren Erstanbieter-Cookies können bestimmte Drittanbieter und verbundene Unternehmen Cookies und Web-Beacons auf Ihrem Computer installieren und auf diese zugreifen.

  • Funktionelle Cookies: Diese Cookies unterstützen hilfreiche Dienste und Funktionen, wie zum Beispiel den Support für den Online-Chat.
  • Auf dem Online-Verhalten basierende Werbe-Cookies: Diese Cookies sammeln Daten über Ihr Surfverhalten sowie Ihre Präferenzen bezüglich Produkten und Diensten. Die Daten ermöglichen es Bose und den Werbenetzwerken, mit denen wir zusammenarbeiten, relevante Anzeigen auf Partnerwebsites und auf den Websites von Bose zu schalten. Auf diese Weise können Drittanbieter oder verbundene Unternehmen zum Beispiel Bose Banneranzeigenprogramme auf einer nicht von Bose stammenden Website verwalten.

Wie lange werden Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert?

Die Dauer der Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer kann variieren. In der Regel fallen diese allerdings in eine von zwei Kategorien: temporär oder permanent.

Temporäre Cookies

Auf allen unseren sicheren Seiten verwenden wir temporäre, also zeitlich auf eine Sitzung begrenzte Cookies (sogenannte „Session Cookies“), um Ihnen eine Session-ID zuzuteilen und diese zu speichern, damit Sie sich unterbrechungsfrei zwischen den verschiedenen Bereichen unserer Website bewegen können. Diese Session-ID wird auch für interne Berichtszwecke genutzt. Es ist nicht möglich, Sie anhand der Session-ID als Person zu identifizieren. Cookies dieser Art hinterlassen auch keine abrufbaren Informationen auf Ihrer Festplatte. Bei den meisten unserer Erstanbieter-Cookies handelt es sich um Session Cookies, die nach dem Schließen des Internetbrowsers ablaufen.

Permanente Cookies

Bei unseren Erstanbieter-Analyse-Cookies und Cookies von Drittanbietern handelt es sich um permanente Cookies, da sie verwendet werden, damit wir Besuchermuster über einen längeren Zeitraum besser erkennen oder zusätzliche Funktionen anbieten können, die Sie in Verbindung mit der Personalisierung der Website und mit gespeicherten Inhalten angefordert haben. Sie können 24 Stunden, eine Woche oder mehrere Jahre lang auf Ihrem Computer gespeichert bleiben, je nach der Funktion, bei deren Ausführung sie helfen.

Wie werden Cookies verwaltet?

Wir speichern Cookies nur mit Ihrer Zustimmung auf Ihrem Gerät. Falls Sie bestimmte Kategorien von Cookies von unseren Websites nicht erhalten möchten, können Sie das folgende Tool verwenden, um diese zu deaktivieren. Beachten Sie jedoch bitte, dass wir ein Cookie festlegen müssen, damit wir Ihre ausgewählten Optionen bis zum nächsten Besuch auf der Website über denselben Browser speichern können. 

Derzeit ist es technisch nicht möglich, Ihre Einstellungen server- und geräteübergreifend (d. h. auf Ihrem Computer oder Smartphone) zu speichern. Sie müssen diese Einstellungen daher unabhängig voneinander auf jedem verwendeten Browser/Gerät ändern und sie immer dann festlegen, wenn Sie einen neuen Browser oder ein neues Gerät verwenden.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies werden von Bose eingesetzt und ermöglichen Ihnen die Navigation auf der Website und die Nutzung bestimmter Funktionen, wie etwa das Speichern von Spracheinstellungen oder die Berechtigung zum Aufgeben von Bestellungen über die Website.

Analyse-Cookies

Diese Cookies werden von Bose eingesetzt, um statistische Daten (aggregiert und anonymisiert) zur Nutzung der Website durch Sie und andere Besucher zu sammeln. Die Daten ermöglichen es Bose, die Funktionalität der Website zu optimieren.

Auf dem Online-Verhalten basierende Werbe-Cookies:

Diese Cookies werden von Bose Partnern eingesetzt und unterstützen hilfreiche Dienste und Funktionen, wie zum Beispiel den Support für den Online-Chat.

Auf dem Online-Verhalten basierende Werbe-Cookies:

Diese Cookies werden von Bose oder Werbepartnern eingesetzt, um bestimmte Daten über Ihr Surfverhalten sowie Ihre Präferenzen bezüglich Produkten und Diensten zu sammeln. Anhand dieser Daten können Bose und seine Partner auf ihren jeweiligen Websites für Sie interessante Anzeigen bereitstellen.

Außerdem können Sie Ihre Cookies über Ihren Webbrowser verwalten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie immer dann benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie empfangen. Somit können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder nicht. Das Cookie kann zu keinem Zeitpunkt Daten von Ihrer Festplatte lesen, und Sie können es jederzeit von Ihrem Computer entfernen.

Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät haben, nutzen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen, um die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies zu verwalten.

Bei Verwendung von Internet Explorer (IE) 9.0 oder
höher:

 Cookies deaktivieren:

  • Öffnen Sie in der Menüleiste das Drop-down-Menü „Extras“ und klicken Sie auf „Internetoptionen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Verschieben Sie den Schieberegler auf die gewünschte Datenschutzebene.

Vorhandene Cookies löschen:

  • Öffnen Sie in der Menüleiste das Drop-down-Menü „Extras“ und klicken Sie auf „Internetoptionen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“. Klicken Sie unter „Browserverlauf“ auf „Löschen“.

Bei Verwendung von Firefox 2.0/3.0/4.0 oder höher:

Cookies deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Menüschaltfläche.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz & Sicherheit“.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Cookies von Websites akzeptieren“.

Vorhandene Cookies löschen:

  • Öffnen Sie die Menüschaltfläche.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz & Sicherheit“.
  • Klicken Sie auf „Jetzt löschen“.
  • Wählen Sie „Cookies“ aus.
  • Klicken Sie auf „Persönliche Daten löschen“.

Bei Verwendung von Google Chrome:

Cookies deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Menüschaltfläche.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Klicken Sie unten auf „Erweitert“.
  • Wählen Sie „Cookie-Einstellungen“ aus. Wählen Sie „Alle Cookies blockieren“ aus.

Vorhandene Cookies löschen:

  • Öffnen Sie die Menüschaltfläche.
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  • Klicken Sie unten auf „Erweitert“.
  • Wählen Sie unter „Sicherheit und Datenschutz“ die Option „Cookies anzeigen“ aus.
  • Ein neues Fenster mit der Bezeichnung „Cookies“ wird angezeigt. Hier werden alle Cookies Ihres Google Chrome-Browsers aufgelistet.
  • Klicken Sie auf „Alle entfernen“, um alle Cookies zu löschen.
  • Falls Sie nur ein bestimmtes Cookie entfernen möchten, markieren Sie es und klicken Sie auf „Entfernen“.

Falls Sie einen Webbrowser verwenden, der oben nicht aufgelistet ist, finden Sie weitere Informationen in der Dokumentation des Browsers oder in der Online-Hilfe.

Was geschieht, wenn Sie alle Cookies ablehnen?

Sie dürfen bestimmte Teile unserer Website auch weiterhin nutzen. Einige hilfreiche Features werden jedoch nicht mehr funktionieren, zum Beispiel die Chatfunktion für den Online-Support oder das Aufgeben von Online-Bestellungen. Zudem steht Ihnen unsere Händlersuche nicht mehr zur Verfügung und Sie können keine Seiten in sozialen Netzwerken teilen.

Was geschieht bei Änderungen an der Cookie-Richtlinie?

Diese Richtlinie wird möglicherweise von Zeit zu Zeit überarbeitet. Alle Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Diese Richtlinie ist für Bose® Vorgänge spezifisch und gilt für sämtliche Daten, die Sie online und über andere Kanäle bereitstellen. Diese Richtlinie dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine rechtlich bindende Verpflichtung dar. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Bei Fragen zur Verwendung von Cookies auf unserer Website oder falls Sie das Zugriffsrecht auf Ihre Daten ausüben und/oder Daten, die wir von Ihnen besitzen, korrigieren lassen möchten, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren. Weitere Informationen zur allgemeinen Verarbeitung Ihrer Daten durch uns und insbesondere zur Verarbeitung der Daten, die Sie auf unsere Website hochladen, erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Glossar

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien mit Informationen, die auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website aufrufen. Cookies werden bei jedem darauffolgenden Aufruf an diese Website oder an eine andere Website zurückgesendet, die dieses Cookie wiedererkennt.

Bei Protokolldateien handelt es sich um Webserverdateien (mit gespeicherten Informationen wie etwa Domainname oder IP-Adresse, URL, HTTP-Antwortcode, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und/oder das Datum und die Dauer Ihres Besuchs), die automatisch erstellt werden, wenn ein Internetbenutzer eine Website aufruft.

Bestimmte Seiten auf unserer Website enthalten „Web-Beacons“ (auch als „Internettags“, „Pixeltags“ und „Clear-GIFs“ bezeichnet). Ein Web-Beacon ist eine elektronische Datei, die in der Regel aus einem Ein-Pixel-Bild besteht. Sie kann auf einer Webseite oder in einer E-Mail platziert werden, um Daten zu übertragen, darunter auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des Computers, auf den die Seite mit dem Beacon heruntergeladen wurde, die URL der Seite mit dem Beacon, die Zeit, zu der die Seite mit dem Beacon besucht wurde, den Browsertyp, der zum Anzeigen der Seite verwendet wurde, und die Daten in Cookies, die von einem Drittanbieter gesendet wurden.