90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Wave® SoundTouch® music system

Verkauft von 2013–2015

SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).
Setup
WLAN
klang
App
Steuerung
CD
Musik streamen
Radio
Display
Strom
Fehlercodes
Uhrzeit und Alarm

Wenn Sie die Einrichtung nicht abschließen können, weil Sie keine Verbindung zu Ihrem Router für den Internetzugang herstellen können, finden Sie hier einige Vorschläge:

Wenn Sie das Produkt an eine USB-Buchse an Ihrem Laptop oder Computer anschließen, der Computer jedoch die Verbindung oder das Gerät nicht erkennt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie ein Update für ein Bose ® Produkt oder eine Bose ® App nicht starten oder abschließen können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt nach der Installation eines Updates nicht mehr reagiert oder Sie es nicht mehr wie erwartet verwenden können, versuchen Sie Folgendes:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn während des Softwareupdatevorgangs ein Problem auftritt. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Produkt keine Verbindung zu Ihrem Wireless-Router für den Internetzugang herstellen kann:

Wenn Sie den Sicherheitsschlüssel zur Verbindung mit Ihrem Wireless-Router nicht kennen oder vergessen haben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn eine Systemaktualisierung mit dem Herunterladen begann, aber feststeckte oder nicht abgeschlossen wurde, versuchen Sie Folgendes:

Mac-Benutzer sehen diese Meldung möglicherweise, wenn der Computer das Bose System erkennt, bevor die Bose App dies tut. Versuchen Sie in diesem Fall Folgendes:

Wenn die Bose Music oder SoundTouch App das Produkt, das Sie mit Ihrem Netzwerk verbinden möchten, nicht findet, versuchen Sie Folgendes:

Auf Ihrem Computer wird diese Meldung möglicherweise angezeigt, wenn ein Problem bei der Kommunikation mit dem Bose ® System auftritt, das über USB mit dem Computer verbunden ist. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Ihr kabelloses Bose ® Produkt verfügt über ein internes Wi-Fi-Netzwerk, das für die Systemeinrichtung verwendet wird. Wenn das Gerät, das zum Einrichten des Geräts verwendet wird, keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen oder dieses nicht finden kann, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Produkt keine Verbindung zu Ihrem Wireless-Router für den Internetzugang herstellen kann:

Wenn Ihr Produkt zwar eine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann, aber kein starkes Signal empfangen kann oder die Verbindung zum Wireless-Router zufällig getrennt wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die App einen Lautsprecher, den Sie bereits zu Ihrem Bose ® Konto hinzugefügt haben, nicht finden kann, wird bei der Auswahl dieses Produkts möglicherweise „Suche“ oder „nicht verfügbar“ angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Ihr kabelloses Bose ® Produkt verfügt über ein internes Wi-Fi-Netzwerk, das für die Systemeinrichtung verwendet wird. Wenn das Gerät, das zum Einrichten des Geräts verwendet wird, keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen oder dieses nicht finden kann, versuchen Sie Folgendes:

Wenn bei Ihrem Produkt Verzerrungen, Knistern, statische Aufladung, Rauschen oder unerwartet schlechte Klangqualität auftreten:

Wenn Sie Audioinhalte auf Ihrem Produkt hören, aber keinen Ton von allen Lautsprechern hören können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Audioinhalte auf zwei oder mehr kabellosen oder mit dem Internet verbundenen Bose ® Lautsprechern wiedergeben, aber die Audioinhalte dieser Lautsprecher nicht gleichzeitig wiedergegeben werden, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie von Ihrem Produkt übermäßig niedrige Frequenzen hören, kann die Tonqualität boomig, gedämpft oder schwierig zu hören sein. Um die Basswiedergabe zu verringern und/oder die Höhenwiedergabe zu erhöhen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Video auf dem Fernseher oder Gerät, das Sie gerade ansehen, nicht mit dem entsprechenden Ton übereinstimmt, den Sie von Ihrem Produkt hören, versuchen Sie Folgendes

Wenn Sie nicht genügend Niederfrequenz-Audio von Ihrem Produkt hören, kann die Klangqualität zinnig, schrill oder ohne Fülle sein. Um die Basswiedergabe zu erhöhen oder die Höhenwiedergabe zu verringern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt ordnungsgemäß eingerichtet zu sein scheint, aber keinen Ton erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Ton, der von Ihrem Produkt wiedergegeben wird, ein- und ausklingt, unregelmäßig wiedergegeben wird oder sich abgehackt anhört, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Titel in Ihrer Musikbibliothek schlecht wiedergegeben werden (z. B. überspringen, Knistern oder ein- und Ausschneiden) Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Audioquellen ändern (z. B. Vom Radio zu einem AUX-Gerät) und die Systemlautstärke zwischen den beiden Eingängen deutlich lauter oder leiser ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Musik von einem AirPlay-Gerät auf einer Gruppe von AirPlay-Lautsprechern wiedergeben und zwischen den Lautsprechern eine Verzögerung zu hören ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn sich einer der Lautsprecher in Ihrem Produkt ein- und ausschneidet, eine geringe Lautstärke hat oder eine schlechte Klangqualität erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie mehr als ein System haben und Tonausfälle ein- und ausgehen oder abgehackt klingen, wenn Sie denselben Inhalt auf zwei oder mehr Systemen wiedergeben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Lautstärke des Geräts schwach oder leiser als normal ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie ein pulsierendes, wirbelendes oder vibrierendes Geräusch hören, das von einer Komponente Ihres Produkts kommt, versuchen Sie Folgendes:

WENN Sie die SoundTouch App öffnen und ein System in Ihrem Netzwerk angezeigt wird, Sie es jedoch nicht auswählen oder steuern können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie den Namen eines mit Ihrem Bose Konto verknüpften Lautsprechers nicht ändern können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Bose ® Anwendung öffnen, sie aber nicht verwenden können oder unerwartet schließen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Titel in Ihrer Musikbibliothek schlecht wiedergegeben werden (z. B. überspringen, Knistern oder ein- und Ausschneiden) Versuchen Sie Folgendes:

Wenn einige der Musiktitel in Ihrer Musikbibliothek nicht richtig funktionieren, können Sie das Problem mit den folgenden Schritten beheben.

Wenn Sie Ihre Musikbibliothek in der SoundTouch App auswählen, der Inhalt der Bibliothek jedoch leer ist oder fehlende Titel enthält, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie beim Durchsuchen oder Suchen in der Bose ® App keinen Spotify-Podcast abspielen oder finden können, beachten Sie Folgendes:

Wenn die App einen Lautsprecher, den Sie bereits zu Ihrem Bose ® Konto hinzugefügt haben, nicht finden kann, wird bei der Auswahl dieses Produkts möglicherweise „Suche“ oder „nicht verfügbar“ angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt über ein Einstellungsmenü verfügt oder mit einer Bose ® App funktioniert, die Einstellungen anpassen kann, versuchen Sie Folgendes, wenn die Einstellungen geändert, aber nicht von Ihrem Produkt übernommen oder gespeichert werden:

Wenn die Tasten Suchen oder Scannen für Ihr System nicht wie erwartet funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihre Bose ® Fernbedienung nicht oder nur manchmal die Funktionen Ihres Bose ® Produkts steuert, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Bose ® Fernbedienung nicht zur Steuerung von Wiedergabebefehlen (z. B. Wiedergabe/Pause und titel überspringen) in einer Mobiltelefon- oder Computer-Audioanwendung können Sie Folgendes anzeigen:

Wenn Ihr System unerwartet von einer anderen Fernbedienung als Ihrer Bose Fernbedienung gesteuert wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Fernbedienung funktioniert, aber einige Tasten das System nicht wie erwartet steuern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Lautstärke Ihres Produkts nicht erhöhen oder senken können oder unerwartete Lautstärkeänderungen oder Spitzen bei der Hörlautstärke auftreten, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Audioquellen ändern (z. B. Vom Radio zu einem AUX-Gerät) und die Systemlautstärke zwischen den beiden Eingängen deutlich lauter oder leiser ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie mit den Tasten Suchen oder Einstellen keinen bestimmten Radiosender auswählen können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Fernbedienung nicht aus der Entfernung oder in der Nähe des Systems funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System die einsteckenden Discs nicht liest oder Probleme beim Abspielen hat (z. B. Überspringen, Fehlermeldung, Laden von Discs nicht möglich), versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System unerwartet immer wieder den gleichen Titel oder Inhalt einer eingelegten Disc wiedergibt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie das System scheinbar selbstständig ohne Ihre Eingabe (d. h. Ein-/Ausschalten, Ändern der Lautstärke oder der Quellen), kann es unbeabsichtigt Befehle von einem Gerät oder einer Fernbedienung in der Nähe empfangen. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

In bestimmten Situationen können Bewegungen des CD-Wiedergabemechanismus zu hören sein, während in anderen Situationen Geräusche während der Wiedergabe einer CD nicht normal sind.

Wenn die CD klemmt und nicht aus dem System ausgeworfen wird, versuchen Sie Folgendes:

Zugehörige Fehlercodes: 1008, 1009, 1017, 1021, 1032, 1033, 1300, 1301, 1302, 1303, 1307, 1308, 1405, 1406, 1407, 1408, 1620, 3301, 3500, 3501, 3502, 3903, 6023, 6152, 6302
Diese Meldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, einen Streaming-Musikdienst wiederzugeben, zu durchsuchen oder zu durchsuchen, aber der Inhalt dieses Dienstes nicht verfügbar ist. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Zugehörige Fehlercodes: c3-sc1005, 1321
Wenn Sie versuchen, auf einen Musikdienst zuzugreifen, aber der Inhalt dieses Dienstes nicht verfügbar ist oder nicht wiedergegeben werden kann, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie beim Durchsuchen oder Suchen in der Bose ® App keinen Spotify-Podcast abspielen oder finden können, beachten Sie Folgendes:

Wenn Sie Musik von einem AirPlay-Gerät auf einer Gruppe von AirPlay-Lautsprechern wiedergeben und zwischen den Lautsprechern eine Verzögerung zu hören ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Bose ® Produkt nicht im AirPlay-Menü angezeigt wird, das AirPlay-Gerät sagt, dass Ihr Produkt nicht verfügbar ist oder das Gerät die AirPlay-Funktionen auf Ihrem Produkt nicht steuern kann, versuchen Sie Folgendes:

Zugehörige Fehlercodes: 1018, 1616, 3511
Musikdienste verfügen oft über eine überspringegrenze, die die Anzahl oder Anzahl der Titel einschränkt, die Sie überspringen können. Wenn ein Musikdienst eine Meldung anzeigt, dass Ihr überspringen-Limit erreicht wurde, haben Sie die maximal zulässige Anzahl an übersprungenen Titeln erreicht. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Tasten Suchen oder Scannen für Ihr System nicht wie erwartet funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie mit den Tasten Suchen oder Einstellen keinen bestimmten Radiosender auswählen können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie beim Einstellen von AM- oder UKW-Radiosendern Probleme mit statischem Rauschen oder schlechtem Empfang haben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen voreingestellten UKW-, AM- oder DAB-Radiosender (sofern verfügbar) auf Ihrem System zu speichern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System funktioniert, aber keine Anzeige angezeigt wird oder nicht leuchtet und leer erscheint, versuchen Sie Folgendes:

Wenn auf dem Display Ihres Produkts Text angezeigt wird, der falsch aussieht oder nicht verständlich ist, versuchen Sie Folgendes:

Die SoundTouch App kann Albumcover für die Titel in Ihrer gespeicherten Musikbibliothek anzeigen. Wenn Albumcover nicht angezeigt werden, versuchen Sie Folgendes:

If the lights on your system display show frozen information or characters, try the following:

Diese Meldung wird während der Einrichtung angezeigt, wenn kein SoundTouch System mit Ihrem Konto verknüpft werden kann. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Produkt anscheinend Strom erhält, sich aber nicht wie erwartet einschalten lässt:

Wenn das Gerät zeitweise oder unerwartet an- und ausgeschaltet wird, versuchen Sie Folgendes:

Zugehörige Fehlercodes: 1008, 1009, 1017, 1021, 1032, 1033, 1300, 1301, 1302, 1303, 1307, 1308, 1405, 1406, 1407, 1408, 1620, 3301, 3500, 3501, 3502, 3903, 6023, 6152, 6302
Diese Meldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, einen Streaming-Musikdienst wiederzugeben, zu durchsuchen oder zu durchsuchen, aber der Inhalt dieses Dienstes nicht verfügbar ist. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Diese Fehlermeldung kann aus verschiedenen Gründen angezeigt werden. Da es sich nicht um ein bestimmtes Problem handelt, versuchen Sie es mit der allgemeinen Fehlerbehebung, die eine Vielzahl von Problemen lösen kann. Hier sind einige Vorschläge:

Zugehörige Fehlercodes: 1018, 1616, 3511
Musikdienste verfügen oft über eine überspringegrenze, die die Anzahl oder Anzahl der Titel einschränkt, die Sie überspringen können. Wenn ein Musikdienst eine Meldung anzeigt, dass Ihr überspringen-Limit erreicht wurde, haben Sie die maximal zulässige Anzahl an übersprungenen Titeln erreicht. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Ihr Produkt verfügt über einen Alarm, der so eingestellt werden kann, dass ein Alarm zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgegeben wird. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Alarm zum eingestellten Zeitpunkt auszuschalten, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die auf der Systemanzeige angezeigte Zeit falsch ist und Sie die Zeit nicht auf die richtige Zeit ändern können, versuchen Sie Folgendes: