NEUE PRODUKTE SIND DA! JETZT ENTDECKEN.
Stores Warenkorb

Bose Sleepbuds™ II

Verkauft von 2020–2023

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Bluetooth® trennt die Verbindung zum gekoppelten Gerät

Wenn die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem System und einem angeschlossenen Gerät (z. B. Laptop, Smartphone oder Bose App) vorübergehend oder unerwartet verloren geht, versuchen Sie Folgendes:

Prüfen Sie, ob beide Sleepbuds ausreichend aufgeladen sind.

Überprüfen Sie in der Sleep-App den verbleibenden Akkustand Ihrer Sleepbuds. Wenn eine oder beide nicht ausreichend geladen sind, legen Sie sie in die Ladetasche, bis der Akkustand steigt. Für eine volle Nachtruhe ist es am besten, Ihre Schlafbuds voll zu bezaudern, um sicherzustellen, dass sie die ganze Nacht spielen und Alarme ertönen, wenn sie eingestellt sind.

Starten Sie das Bluetooth-Gerät® neu.

Elektronische Geräte wie Mobiltelefone, Tablets oder Computer müssen möglicherweise gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Dies geschieht in der Regel durch Ausschalten des Geräts und anschließendes Wiedereinschalten.

Wählen Sie in der Sleep-App die Option Sleepbuds vergessen aus, und versuchen Sie es dann erneut.

Öffnen Sie die Sleep-App, und schließen Sie Ihre Sleepbuds an. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf das Zahnradsymbol Einstellungen , blättern Sie dann ganz nach unten, und tippen Sie auf Sleepbuds vergessen. Die App beginnt automatisch wieder mit der Suche nach Ihren Sleepbuds. Befolgen Sie die Anweisungen der App, um Ihre Sleepbuds erneut zu verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter Anschließen eines Bluetooth®-Geräts.

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, damit kleinere Probleme behoben werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!