90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

SoundSport wireless headphones

Verkauft von 2016–2022

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Kein Strom

Wenn das Gerät an die Stromversorgung angeschlossen ist, aber anscheinend nicht mit Strom versorgt wird, versuchen Sie Folgendes:

Stellen Sie sicher, dass das Headset eingeschaltet ist.

Drücken Sie die Power/Bluetooth® -Taste fest, bis die Power-Anzeige grün, gelb oder rot leuchtet, um den aktuellen Akkuladestand anzuzeigen.

Prüfen Sie, ob der Akku geladen ist.

Stellen Sie sicher, dass der Akku nicht leer ist. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen der verbleibenden Akkuladung und Laden der Kopfhörer.

Suchen Sie nach verfügbaren Produkt-Updates und installieren Sie diese.

Besuchen Sie auf einem Computer die Website btu.bose.com , und befolgen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt über die neuesten Funktionen und Verbesserungen verfügt. Siehe Aktualisieren der Software oder Firmware Ihres Produkts.

Verwenden Sie ein USB-Ladegerät an der Steckdose, um Ihr Headset aufzuladen.

Die Spezifikationen des Ladegeräts variieren. B estellen Sie sicher, dass Sie eine UL/CE-zugelassene Charge mit einem Ampere verwenden. (Tipp: Ladegeräte mit einer höheren Stromstärke (z. B. USB  -Anschluss des Computers ) benötigen länger, um Ihr Headset zu veraufladen.)

Ziehen Sie das Ladekabel an beiden Enden ab und schließen Sie es wieder an.

Ziehen Sie beide Enden des USB-Kabels ab, und schließen Sie dann beide Enden wieder an, um sicherzustellen, dass sie fest mit dem eheadphones und der USB-Stromquelle verbunden sind.

Versuchen Sie einen anderes USB-Kabel.

Versuchen Sie, das Produkt mit einem anderen USB-Kabel zu verbinden, um festzustellen, ob ein Problem mit dem ersten Kabel besteht.

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!