ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN

Lifestyle® 235 system III

Verkauft von 2014–2015

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Kein Bild von einem angeschlossenen Videogerät

Wenn ein Videogerät (z. B. Kabelbox, Blu-ray-Player, Spielsystem usw.), die an Ihr System angeschlossen ist, zeigt kein Bild auf Ihrem Fernseher an. Versuchen Sie Folgendes:

Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher eingeschaltet und der richtige Eingang ausgewählt ist.

Einige Fernseher verfügen über eine Funktion, mit der die Eingabeauswahl aus dem Bildschirmmenü ausgeschaltet oder ausgeblendet werden kann. Informationen zum Ändern der TV-Eingänge und Aktivieren der TV-Eingänge finden Sie im Benutzerhandbuch des Fernsehers.

Überprüfen Sie, ob die richtige Audioeingangsquelle ausgewählt ist.

Auf Ihrem System stehen mehrere Audioquellen zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass der richtige Ton ausgewählt ist. Wenn beispielsweise das Audiogerät, das Sie hören möchten, an den AUX-Eingang angeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass der Eingang ausgewählt ist.

Setzen Sie das angeschlossene Audio- oder Videogerät zurück.

Die Elektronik muss von Zeit zu Zeit zurückgesetzt werden – ähnlich wie beim Neustart eines Computers. Trennen Sie das Gerät 30 Sekunden lang von der Stromversorgung, und warten Sie dann, bis es gestartet wurde.

Prüfen Sie, ob das Gerät in der Quellenliste verfügbar ist.

Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Quelle , um die Liste der Geräte anzuzeigen, die für die Verwendung mit Ihrem System eingerichtet wurden. Wenn das Gerät nicht in der Liste enthalten ist, lesen Sie den Abschnitt Anschließen anderer Geräte an Ihr System.

Stellen Sie sicher, dass die Quelle korrekt beschriftet wurde.

Eine Quelle wurde möglicherweise während des Setups falsch beschriftet. Überprüfen Sie, ob die Quelle, die Sie anzeigen möchten, ausgewählt wurde. Drücken Sie auf der Fernbedienung Source , um die aktuell ausgewählte Quelle anzuzeigen

Setzen Sie die HDMI-Verbindung zurück, indem Sie beide Geräte und die dazwischen angeschlossenen Kabel zurücksetzen.

  1. Schalten Sie das Bose ® System, das Quellgerät und den Fernseher aus.
  2. Trennen Sie das Bose System, das Quellgerät und den Fernseher vom Stromnetz.
  3. Trennen Sie zwei HDMI-Kabel an beiden Enden, und schließen Sie sie an den entsprechenden sicheren Anschlüssen wieder an.
  4. Schließen Sie das Quellgerät, den T V und das Bose System wieder an die Stromversorgung an.
  5. Schalten Sie den Fernseher und das Quellgerät ein.
  6. Schalten Sie das Bose System ein, sobald der Fernseher und das Quellgerät eingeschaltet sind.
Die Schritte können Probleme lösen, die auf eine Vielzahl von Ursachen zurückzuführen sind. Der Fernseher und das Quellgerät haben möglicherweise gespeicherte Fehlinformationen, die über das HDMI-Kabel empfangen werden. Diese rese tprocedur ewil lclea rtheir Speicher dieser Daten.

Versuchen Sie im Menü des angeschlossenen Geräts, HDMI-CEC zu deaktivieren.

CEC (Consumer Electronics Control) ermöglicht es Geräten, Steuerungsinformationen zu senden (z. B. Stromversorgung, Eingangsumschaltung, Fernbedienung usw.) über HDMI hin- und herschalten. Die CEC-Implementierung und -Funktionen können von Marke zu Marke unterschiedlich sein, was zu verschiedenen Kontrollproblemen führen kann. Versuchen Sie, CEC im Menü des angeschlossenen Geräts zu deaktivieren, und versuchen Sie es dann erneut. Je nach Marke kann es sein, dass CEC im Gerätemenü anders beschriftet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Namen, die von verschiedenen Marken für CECverwendet werden.

Welches Gerät wird verwendet?

Kabel-Empfänger

Angedockter iPod

DVD- oder Blu-ray-Player

DVR

Spielkonsole

Satelliten-Receiver

Videorekorder oder DVD-Recorder

Anderes angeschlossenes Videogerät

War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!