ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN

SoundTouch® 30 Series II Wi-Fi® music system

Verkauft von 2014–2015

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Gruppierte AirPlay-Lautsprecher werden nicht synchron wiedergegeben

Wenn Sie Musik von einem AirPlay-Gerät auf einer Gruppe von AirPlay-Lautsprechern wiedergeben und zwischen den Lautsprechern eine Verzögerung zu hören ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie von einer Gruppe von AirPlay-Lautsprechern wiedergeben, prüfen Sie, ob sich in der Gruppe ein Mix oder AirPlay 1- und AirPlay 2-Lautsprecher befinden.

Wenn Sie über Lautsprecher verfügen, die AirPlay 1 unterstützen, und über Lautsprecher, die AirPlay 2 unterstützen, können Sie sie als AirPla -Gruppe spielen, indem Sie sie über AirPlay  1 anstatt über AirPlay 2 streamen. Wenn ältere und neuere Systeme auf diese Weise zusammen gespielt werden, ist die Audiowiedergabe unter den Systemen möglicherweise nicht synchron. Für synchron wiederhergestellten Klang in mehreren Räumen, gruppieren Sie nur AirPlay 2-kompatible Produkte.

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Starten Sie Ihren Router erneut.

Router -Smay müssen von Zeit zu Zeit zurückgesetzt werden – ähnlich wie beim Neustart eines Computers. Trennen Sie den Router 30 Sekunden lang von der Stromversorgung, und warten Sie, bis er gestartet und eine Verbindung hergestellt wurde. (Bitte beachten Sie: Alle mit dem Internet verbundenen Geräte werden während des Reset unterbrochen.)

Wenn Sie mehrere Bose-Systeme gruppieren, prüfen Sie, ob ein Wi-Fi-Netzwerk-Extender oder Repeater verwendet wird.

Das Bose-System , das Sie als Gruppe synchron spielen möchten, kann als Syn c out verwendet werden, wenn einige Systeme in der Gruppe mit dem Wireless Range Extender und anderen Systemen mit Ihrem Router verbunden sind. Da der Extender ein dthen Re-Broadcast -Signal vom Router empfängt, können Systeme, die mit dem Extender verbunden sind, später als das empfangende Signal direkt vom Router empfangen. Um dies zu vermeiden, wenn Systeme außerhalb der Reichweite des Routers liegen, verbinden Sie den mdirectly mit einem  Ethernet-Kabel (wenn möglich) mit der Route r. Andernfalls versuchen Sie, die Systeme oder den Router so zu positionieren, dass sie alle entweder mit dem Router oder mit dem Extender verbunden sind.
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!