90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Lifestyle 550 home entertainment system

Verkauft von 2018–2021

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Bose ® Produkt kann nicht als AirPlay-Lautsprecher ausgewählt oder gesteuert werden

Wenn Ihr Bose ® Produkt nicht im AirPlay-Menü angezeigt wird, das AirPlay-Gerät sagt, dass Ihr Produkt nicht verfügbar ist oder das Gerät die AirPlay-Funktionen auf Ihrem Produkt nicht steuern kann, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das AirPlay-Gerät einen Anruf erhält, warten Sie, bis der Anruf beendet ist.

Einige AirPlay-Geräte können Telefonanrufe empfangen. Wenn ein Anruf aktiv ist, sind die AirPlay-Steuerelemente auf dem Gerät nicht verfügbar. Warten Sie, bis der Anruf beendet ist, und versuchen Sie es dann erneut.

Schalten Sie auf dem Quellgerät WLAN aus und wieder ein.

Das Gerät, mit dem Sie die Audioausgabe starten, hat möglicherweise Probleme bei der Kommunikation im Netzwerk. Schalten Sie die Wi-Fi-Einstellung aus und dann wieder ein, um eine Netzwerkverbindung wiederherzustellen.

Beenden Sie die Musik-App und/oder iTunes, und warten Sie dann 10 Sekunden, bevor Sie es erneut versuchen.

Wenn Sie giTunes verwenden, schließen Sie die Anwendung, und öffnen Sie sie erneut.
Ich fusing ein NIOS-Gerät, zweimal drücken Sie die Home-Taste, Swipe up o nyou raudi oapp, um es zu schließen, dann warten 10 Sekunden, bevor Sie die App erneut öffnen und versuchen Sie es erneut.

Stellen Sie sicher, dass die AirPlay-Quelle mit demselben Netzwerk wie das Bose ® System verbunden ist.

Das AirPlay-Gerät und das Bose-System müssen sich im selben Netzwerk befinden, um AirPlay verwenden zu können. Wenn sich das Gerät beispielsweise im Gastnetzwerk befindet und sich das System im Hauptnetzwerk befindet, funktioniert AirPlay nicht. Suchen Sie den Namen des verbundenen Netzwerks in den Wi-Fi-Einstellungen des AirPlay-Geräts, und stellen Sie dann fest, ob Ihr Bose ® Produkt mit demselben Netzwerk verbunden ist, indem Sie auf den Bildschirm Systeminformationenzugreifen. Wenn sich die beiden Geräte in unterschiedlichen Netzwerken befinden, ändern Sie das Netzwerk des AirPlay-Geräts so, dass es mit dem des Bose Systems übereinstimmt

Wenn Sie sowohl AirPlay 1- als auch AirPlay 2-Lautsprecher besitzen, beachten Sie bitte den folgenden Hinweis zur Wiedergabe von einem iOS-Gerät:

  • Es ist nicht möglich, Inhalte gleichzeitig an AirPlay 1- und AirPlay 2-Lautsprecher zu streamen.
  • Inhalte können entweder an einen AirPlay 1-kompatiblen Lautsprecher oder an einen oder mehrere AirPlay 2-kompatible Lautsprecher gestreamt werden.

Suchen Sie nach verfügbaren Produkt-Updates und installieren Sie diese.

Starten Sie das AirPlay-Quellgerät neu.

Die Elektronik muss von Zeit zu Zeit zurückgesetzt werden, ähnlich wie beim Neustart eines Computers. Fahren Sie das Gerät herunter, schalten Sie es wieder ein, und versuchen Sie es erneut.

Starten Sie Ihren Router erneut.

Router -Smay müssen von Zeit zu Zeit zurückgesetzt werden – ähnlich wie beim Neustart eines Computers. Trennen Sie den Router 30 Sekunden lang von der Stromversorgung, und warten Sie, bis er gestartet und eine Verbindung hergestellt wurde. (Bitte beachten Sie: Alle mit dem Internet verbundenen Geräte werden während des Reset unterbrochen.)

Stellen Sie sicher, dass das Datum auf dem AirPlay-Gerät richtig eingestellt ist.

Probleme mit AirPlay können auftreten, wenn das Datum auf dem Gerät falsch ist. Möglicherweise haben Sie auch Probleme beim Zugriff auf Websites, die sichere (https) Verbindungen verwenden, da das Datum falsch ist.

Stellen Sie sicher, dass das AirPlay-Gerät kein VPN verwendet.

Wenn ein Gerät ein VPN (Virtual Private Network) verwendet, wird es möglicherweise von anderen Geräten in Ihrem Netzwerk nicht erkannt, z. B. von Ihrem Produkt. Trennen Sie das VPN, falls verwendet, und versuchen Sie es erneut.

Versuchen Sie, die empfohlenen Einstellungen im Einstellungsmenü des Routers anzupassen.

War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!