ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN

Lifestyle® 235 system III

Verkauft von 2014–2015

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Die Fernbedienung ist vorübergehend oder steuert Ihr Bose ® Produkt nicht

Wenn Ihre Bose ® Fernbedienung nicht oder nur manchmal die Funktionen Ihres Bose ® Produkts steuert, versuchen Sie Folgendes:

Stellen Sie sicher, dass die Batterien in der Fernbedienung nicht für Produkte mit geringer Leistungsaufnahme geeignet sind.

Batterien, die für energiearme Produkte (die normalerweise Zink enthalten) vorgesehen sind, liefern nicht genügend Strom, um die Fernbedienung für dieses System zu betreiben.

Ersetzen Sie alle „Low Power“-Batterien durch Alkali-Batterien.

Testen Sie neue Batterien in der Fernbedienung.

Wenn der Akku oder die Akkus in der Fernbedienung fast leer sind oder nicht mit Strom versorgt werden, ersetzen Sie sie. Alkalibatterien werden gegenüber wiederaufladbaren Batterien empfohlen, die eine niedrigere Spannung ausgeben können. (Bitte beachten Sie: Batterietester sind nicht immer zuverlässig, da sie möglicherweise die Stromversorgung erkennen, aber nicht anzeigen, ob die Fernbedienung ausreichend mit Strom versorgt wird.)

Stellen Sie sicher, dass sich die Fernbedienung innerhalb der Reichweite des Systems befindet.

Die maximale Reichweite der in enthaltenen Fernbedienung Das System ist 33 Meter (10 Fuß)

Verbinden Sie die Fernbedienung erneut mit dem System.

Das Media Center und die Fernbedienung müssen für einen ordnungsgemäßen Betrieb gekoppelt sein. Weitere Informationen finden Sie unter Koppeln der Fernbedienung mit Ihrem System.

Überprüfen Sie, ob die Tasten an der Systemkonsole funktionieren.

Wenn die Tasten auf dem System mdo auch nicht funktionieren, siehe Produkt schaltet sich nicht ein.

Überprüfen Sie, ob Tasten auf der Fernbedienung funktionieren.

Wenn einige Tasten auf der Fernbedienung funktionieren und einige nicht funktionieren, finden Sie weitere Informationen unter bestimmte Tasten auf der Fernbedienung funktionieren nicht.

Setzen Sie die Steuerkonsole zurück.

Das Zurücksetzen behebt gelegentlich auftretende Probleme mit dem Produkt. Ein Produkt sollte jedoch nicht ständig zurückgesetzt werden müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen des Produkts.

Suchen Sie nach verfügbaren Produkt-Updates und installieren Sie diese.

Prüfen Sie, ob die Konsole ein IR-Signal sendet, indem Sie die Konsolenanzeige über einen Kamerasucher betrachten.

Unsere Augen können das von Ihrer Systemkonsole erzeugte IR-Licht (Infrarot) nicht erkennen, aber viele Digitalkameras können es. Sehen Sie sich das Display der Konsole oder die Spitze eines angeschlossenen IR-Strahlers an, der durch eine Digitalkamera gesengt wird (z. B. Eine Smartphone-Kamera), und drücken Sie dann eine Taste auf der Fernbedienung. Wenn Sie beim Drücken einer Taste keinen Blitz durch den Kamerasucher sehen, sendet die Konsole oder der Sender kein Signal*. Wenn ein Flash-Speicher angezeigt wird, die Fernbedienung jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie einige andere Vorschläge zur Fehlerbehebung, um festzustellen, ob das Problem bei der Fernbedienung, der Konsole, den Emittern oder etwas anderem liegt. (*einige Smartphone-Kameras haben IR-Filter. Wenn Sie also keinen Blitz sehen, lohnt es sich, sowohl die vordere als auch die hintere Kamera oder eine andere Kamera auszuprobieren, um dies zu bestätigen.)

Aktualisieren Sie die Fernbedienungssoftware.

Produk Tupdates sorgen dafür, dass Ihr System optimal funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren der Software oder Firmware Ihres Produkts.

Vergewissern Sie sich, dass das Audioeingangskabel richtig angeschlossen ist.

Das Audioeingangskabel, das das Media Center und das Acoustimass Modul verbindet, hat sich möglicherweise gelöst, wenn ris nicht korrekt angeschlossen ist. Weitere Informationen zu Systemverbindungen finden Sie unter Einrichten Ihres Produkts.

Entfernen Sie alle USB-betriebenen Geräte von den USB-Anschlüssen an der Systemkonsole.

Wenn ein Gerät, wie ein Streaming-Media-Player, ich sbeing durch eine USB-Buchse auf der econsole, die Stromaufnahme der devic ecoul daffec tfunctionality von Ihnen rsystem. Versuchen Sie stattdessen Powerin gany USB-Gerät mit einem separaten Netzteil an Ihr System angeschlossen.

Auf Störquellen prüfen.

Die Elektronik kann Störungen von anderen elektronischen Geräten aufnehmen, die an dieselbe Stromschaltung angeschlossen sind oder in unmittelbarer Nähe der Soundbar angeschlossen sind. Versuchen Sie, das Netzkabel von einer Elektronik in der Nähe (z. B. Ladegerät für Laptop/Telefon, Fernseher, Kabeldose, Saisonbeleuchtung, Mikrowelle/Gerät, Bluetooth-Geräte usw.). Wenn das Problem behoben ist, versuchen Sie, das Gerät oder das Produkt an einen anderen Stromkreis oder eine andere Entfernung anzuschließen.

Die Steuerkonsole muss möglicherweise eine Wartung durchführen.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss die Steuerkonsole möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung der Steuerkonsole zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!