90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

SoundSport wireless headphones

Verkauft von 2016–2022

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Akku wird nicht aufgeladen

Wenn Ihr Produkt zum Aufladen angeschlossen ist, der Akkuladezustand jedoch nicht steigt oder Ihr Produkt nicht anzeigt, dass der Akku aufgeladen wird:

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Versuchen Sie einen anderes USB-Kabel.

Versuchen Sie, das Produkt mit einem anderen USB-Kabel zu verbinden, um festzustellen, ob ein Problem mit dem ersten Kabel besteht.

Verwenden Sie ein anderes Ladegerät.

Die Ladezeiten können je nach Ladegerät variieren. Ladegeräte mit einer höheren Stromrate laden Produkte in der Regel schneller als solche mit einer niedrigeren Nennleistung. Ladegeräte führen normalerweise einen Nennstrom für labe lin Amps (A) oder Milliampere (mA) auf. Es wird eine Nennstrom von 1 A / 1000 m Aor höher empfohlen.

Überprüfen Sie, ob das USB-Ladegerät die Stromversorgung Ihres Produkts erfüllt.

Auf dem USB-Ladegerät wird ein Text angezeigt, der den Nennstrom (A) oder mA (mA) des Ladegeräts angibt. Diese Bewertung variiert je nach Ladegeräten, einschließlich der Ladegeräte, die mit verschiedenen Bose ® Produkten ausgeliefert werden. Je näher der Nennstrom des Ladegeräts an der maximalen Nennleistung des Produkts liegt, desto schneller wird das Produkt aufgeladen. Wenn die Stromleistung des Ladegeräts zu niedrig ist, lädt das Produkt möglicherweise langsam oder Überhaupt nicht. auf Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen auf dem Produkt oder im Benutzerhandbuch auf.

Einige Produkte benötigen mindestens 1 A Strom, um aufgeladen zu werden. Viele USB-Anschlüsse an einem Computer können nur maximal 0.5 Ampere Strom liefern. Verwenden Sie unbedingt ein von einer Sicherheitsbehörde zugelassenes Netzteil, das die lokalen gesetzlichen Anforderungen erfüllt (z. B. UL, CSA, VDE, CCC).

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!