90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

SoundTouch 30 wireless speaker

Verkauft seit 2014 – jetzt

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Streaming eines Senders mit einem benutzerdefinierten URL-Radiostream

Mit dem benutzerdefinierten URL-Streaming können Sie die Webadresse eines Internet-Radio-Streams eingeben, den Sie wiedergeben möchten. Dies ist nützlich, wenn Sie einen Internetradiosender nicht finden können, indem Sie die Musikdienste durchsuchen, die in der SoundTouch App verfügbar sind. Eine benutzerdefinierte Station kann nur eingegeben werden, wenn die Station eine Webadresse für den Zugriff auf den Senderstream über einen Webbrowser anbietet. Einige Musikdienste stellen keine Webadressen für Streams von Sendern bereit, die sie besitzen, sondern bieten diese Sender nur über eine Musikdienstwebsite oder -App an.)

So geben Sie eine benutzerdefinierte URL für einen Internetradiosender ein:

  1.  Tippen Sie in der SoundTouch App oben links auf das Menü-Symbol

    Menu button in upper-left

  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Benutzerdefinierte Radio-URL streamen

    SoundTouch app menu  SoundTouch app settings menu

  3. Geben Sie im Feld URL die Webadresse des Sender-Streams ein
  4. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Station ein (z. B. Die Anrufbuchstaben der Station oder die UKW/MW-Frequenz)
  5. Tippen Sie auf STREAM STATION.
    Tipp: Wenn der Stream nicht gestartet wird, überprüfen Sie, ob die Webadresse korrekt eingegeben wurde und ob der Stream gesendet wird, wenn der unterstützte Dateityp (MP3, MP3-AAC, ALAC, AAC, HEAAC, ASF, WMA, HLS, OGG, VORBIS, FLAC oder SBC).

    Custom station entry screen
     
  6. Überlegen Sie, ob Sie die gewohnte UR -LSO sparen, die in Zukunft leichter zurückgerufen werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen und Verwenden von Vorgaben und bevorzugten Inhalten.
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!