90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Lifestyle® 35 Series III DVD home entertainment system

Verkauft von 2006–2007

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

„Bose Lifestyle“ oder „Lifestyle System“ blinkt wiederholt auf dem Display

Auf dem Systemdisplay wird „Bose Lifestyle“ angezeigt, wenn das System neu gestartet wird oder an die Stromversorgung angeschlossen ist. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Überprüfen Sie die Netzkabelverbindungen.

Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel an beiden Enden fest sitzt. Weitere Informationen finden Sie unter Anschließen an die Stromversorgung.

Wenn Ihr Bassmodul durch ein anderes Gerät ersetzt wurde, stellen Sie fest, ob es über einen Zweispannungsschalter verfügt.

Ein Dual-Voltage-Bassmodul hat einen roten Schalter in der Nähe der Netzbuchse, der anzeigt, ob es für den Betrieb mit 115 oder 230 Volt eingestellt ist. Wenn Ihr Bassmodul über einen Zweispannungsschalter verfügt, stellen Sie sicher, dass die richtige Spannungseinstellung angezeigt wird. Wenn Sie die Schaltereinstellung ändern müssen, ziehen Sie das Netzkabel des Bassmoduls ab, ändern Sie die Einstellung, und schließen Sie das Netzkabel wieder an.

Wenn Ihr Media Center-Netzteil über einen Spannungsschalter verfügt, stellen Sie sicher, dass die richtige Spannung ausgewählt ist.

An der Unterseite des fa Dual-Voltage-Netzteils befindet sich ein 230V/115V-Schalter. Wenn das Netzteil über diesen Schalter verfügt, trennen Sie es von der Steckdose, stellen Sie den Schalter auf die in Ihrer Region verwendete Spannung ein, und schließen Sie es wieder an die Stromversorgung an.

Vergewissern Sie sich, dass das Audioeingangskabel richtig angeschlossen ist.

Das Audioeingangskabel, das das Media Center und das Acoustimass Modul verbindet, hat sich möglicherweise gelöst, wenn ris nicht korrekt angeschlossen ist. Weitere Informationen zu Systemverbindungen finden Sie unter Einrichten Ihres Produkts.

Entfernen Sie alle Kabel, die an die Bose Link Speaker-Buchse auf der Rückseite der Medienkonsole angeschlossen sind.

Ziehen Sie alle Kabel ab, die mit der Bose Link-Buchse verbunden sind, die sich unter dem Audioeingangskabel auf der Rückseite der Medienkonsole befindet. Wenn die Medienkonsole nach dem Entfernen des Kabels ordnungsgemäß funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit der Verbindung, dem Kabel oder der Erweiterungseinrichtung vor.

Setzen Sie das System zurück

Das Zurücksetzen behebt gelegentlich auftretende Probleme mit dem Produkt. Ein Produkt sollte jedoch nicht ständig zurückgesetzt werden müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Setzen Sie das System erneut zurück, aber lassen Sie das Kabel, das die Konsole und das Bassmodul verbindet, getrennt.

Falls es ein Problem mit dem Syste mand-Kabel gibt, setzen Sie das System zurück . Schließen Sie das Kabel, mit dem die Konsole mit dem BAS -Modul verbunden ist, beim erneuten Anschließen an die Stromversorgung nicht wieder an. Wenn das Problem bei abgezogenem Kabel nicht auftritt, ersetzen Sie das Kabel.

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!