90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Bose Noise-masking Sleepbuds™

Verkauft von 2018–2019

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Alarm funktioniert nicht

Ihr Produkt verfügt über einen Alarm, der so eingestellt werden kann, dass ein Alarm zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgegeben wird. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Alarm zum eingestellten Zeitpunkt auszuschalten, versuchen Sie Folgendes:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Sleepbuds mit der Sleep-App verbunden bleiben, bis der Alarm ertönt.

Die Bose Sleep App teilt Ihren Sleepbuds mit, wann Alarme ausgegeben werden sollen, die Sie in der App eingestellt haben. Lassen Sie Bluetooth® auf Ihrem Mobilgerät aktiviert, damit Ihre Sleepbuds verbunden bleiben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Sleep-App nicht zwangsweise schließen, wodurch die Verbindung zwischen der App und Ihren Sleepbuds getrennt wird. Solange die App im Hintergrund auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, kommuniziert sie weiterhin mit Ihren Sleepbuds. Wenn die App die Verbindung trennt, wird der Ton weiterhin in Ihren Sleepbuds wiedergegeben, aber es werden keine Alarme ausgegeben.

Prüfen Sie, ob beide Sleepbuds ausreichend aufgeladen sind.

Überprüfen Sie in der Sleep-App den verbleibenden Akkustand Ihrer Sleepbuds. Wenn eine oder beide nicht ausreichend geladen sind, legen Sie sie in die Ladetasche, bis der Akkustand steigt. Für eine volle Nachtruhe ist es am besten, Ihre Schlafbuds voll zu bezaudern, um sicherzustellen, dass sie die ganze Nacht spielen und Alarme ertönen, wenn sie eingestellt sind.

Setzen Sie das Produkt zurück.

Ähnlich wie beim Neustart eines Smartphones muss Ihr Produkt gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen Ihres Produkts.

Löschen Sie den Alarm, und fügen Sie ihn erneut hinzu.

Löschen Sie in der Bose App den Alarm, und fügen Sie ihn dann erneut hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Einstellen eines Alarms.

Ihr Produkt muss möglicherweise eine Wartung erhalten.

Wenn das Problem durch die angegebenen Schritte nicht behoben werden kann, muss Ihr Produkt möglicherweise eine Wartung durchführen. Folgen Sie dem untenstehenden Link, um weitere Informationen zur Wartung Ihres Produkts zu erhalten. Je nach Produkt und Region erhalten Sie eine Telefonnummer oder die Möglichkeit, den Service online einzurichten.

Klicken Sie hier, um den Service zu starten
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!