ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN

Lifestyle® 235 system III

Verkauft von 2014–2015

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Schlechte Videoqualität von einem angeschlossenen Videogerät

Wenn die Bildqualität eines an Ihr Bose ® System angeschlossenen Geräts unscharf, verfärbt, körnig oder anderweitig von schlechter Bildqualität ist, versuchen Sie Folgendes:

Umgehen Sie alle an einen HDMI-Ausgang angeschlossenen Videoschaltungs- oder Signalsplitting-Geräte.

Verwenden Sie kein Digital Video Switching Device eor HDMI-splitte ras suc hDevices können den erforderlichen HDMI „Handshake“ zwischen Quell- und Zielgerät entfernen. Wenn der beste Videoeingangsanschluss am Fernseher ein DVI-Anschluss ist, versuchen Sie es mit einem HDMI-DVI-Kabel. Ein HDMI-DVI-Adapter funktioniert möglicherweise, ist aber nicht so zuverlässig wie ein gerades HDMI-Kabel oder ein HDMI-DVI-Kabel.

Welches Gerät wird verwendet?

Kabel-Empfänger

Satelliten-Receiver

DVD- oder Blu-ray-Player

Spielkonsole

Angedockter iPod

DVR

Videorekorder oder DVD-Recorder

Anderes angeschlossenes Videogerät

War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!