90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Lifestyle 525 Series II home entertainment system

Verkauft von 2013–2014

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Die Fernbedienung programmieren

Die universelle Fernbedienung für Ihr System kann andere Geräte wie eine Kabelbox oder einen Blu-ray-Player steuern, der an Ihr Produkt angeschlossen ist. Erfahren Sie, wie Sie die Universalfernbedienung zur Steuerung eines angeschlossenen Geräts programmieren.

So programmieren Sie Ihre Fernbedienung:

  1. Power on your system
  2.   Drücken Sie auf der Konsole die Taste Setup
    Tipp: Wenn das Systemmenü nicht auf Ihrem Fernseher angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der richtige TV-Eingang ausgewählt ist.
  3.  Blättern Sie auf der Fernbedienung nach unten, um [ Source] Setupauszuwählen, und drücken Sie dann die Taste OK
  4. Wählen Sie einen Programmiermodus aus:
    • Wenn Sie die Fernbedienung haben, die mit dem Gerät geliefert wurde, das Sie steuern möchten, blättern Sie zu Fernbedienung einrichten, und drücken Sie dann die Taste OK
    • Wenn Sie nicht über die Fernbedienung verfügen, die mit dem Gerät geliefert wurde, das Sie steuern möchten, blättern Sie zu Manuelle Codeeingabe für die Fernbedienung, und drücken Sie dann die Taste OK (Hinweis: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, müssen eine Marke und ein Code ausgewählt werden.)
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Programmierung abzuschließen.
Tipp: Sie können Ihren Fernseher steuern, indem Sie die Fernbedienung darauf richten. Die Systemkonsole steuert jedoch andere Geräte (z. B. Kabelbox oder DVD-Player). Wenn Sie ein Gerät nur schwer steuern können, schließen Sie einen IR-Sender an. Mit Ihrem System können maximal fünf Emitter verwendet werden (der ursprüngliche Emitter plus bis zu zwei verkettete Zubehöremitter).
  1. Schließen Sie den Sender an die IR -Buchse am an Systemkonsole
  2. Setzen Sie die flache Seite des IR-Strahlers auf oder In der Nähe des Fernbedienungssensors der zu steuernden Geräte
    Tipp: Der Fernbedienungssensor am Gerät ist oft klein Durchsichtiger Kunststoff auf der Vorderseite des Geräts

Die Fernbedienung sendet IR-Befehle an den Fernseher.

Mit der Taste „TV Power“ wird der Fernseher unabhängig von der aktiven Quelle immer ein- oder ausgeschaltet. Wenn jedoch die TV-Quelle ausgewählt ist, sendet die Bose ® Fernbedienung zusätzliche IR-Befehle an den Fernseher. Wenn der richtige Fernbedienungscode programmiert wurde, werden durch Drücken der Tasten auf der Bose® Fernbedienung die nativen Aspekte des Fernsehgeräts gesteuert. Dazu gehören Kanal auf/ab, TV-Eingang, TV Power, Image View (ändert das TV-Seitenverhältnis) und Menü

Hinweis: IR-Befehle für den Fernseher werden nur von der Fernbedienung ausgegeben. Der IR-Sender sendet keine IR-Befehle zur Steuerung des Fernsehers.
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!