90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Lifestyle 525 Series II home entertainment system

Verkauft von 2013–2014

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Ändern der Eingangspegel, um die Lautstärke zwischen angeschlossenen Geräten zu erhöhen

Da-Geräte (z. B. Kabel-Box oder Telefon) können verschiedene Lautstärkepegel an Ihr System senden, die Audio-Eingangspegel-Anpassungen können kompensieren, um die Lautstärke zwischen den Quellen zu einer konsistenteren Lautstärke zu machen. Dies ist nützlich, wenn z. B. die AUX-Quelle lauter als die CBL/SAT-Quelle gehört wird. Am Abend die Lautstärke mit den Eingangspegelanpassungen, können Sie vermeiden, die Lautstärke zu ändern, wenn Sie zwischen den angeschlossenen Audiogeräten wechseln.

So ändern Sie den Lautstärkepegel eines angeschlossenen Geräts:

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Source , und wählen Sie eine Quelle aus, die Sie anpassen möchten
    Tipp: Wenn das Systemmenü nicht auf Ihrem Fernseher angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass der richtige TV-Eingang ausgewählt ist
  2. Drücken Sie die Taste Mehr
  3. Blättern Sie nach rechts, um  Optionenauszuwählen, und drücken Sie dann die Taste OK
  4. Blättern Sie nach oben oder unten, um „ Volumenversatz“ auszuwählen
  5. Scrol lleft oder right t oselect a settin gfrom 0 Bis 10
  6. Drücken Sie die Taste Beenden , um das Menü zu verlassen.
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!