90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

SoundLink® around-ear wireless headphones II

Verkauft von 2015–2022

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

Die Bose Connect App erkennt das Produkt nicht

Wenn Sie die Bose connectapp auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät öffnen, aber Ihre Bose Bluetooth®-Produkte nicht in der App angezeigt werden, versuchen Sie Folgendes:

Überprüfen Sie, ob Sie die Bose Connect App verwenden.

Es gibt mehrere Bose ® Apps, die für verschiedene Produkte entwickelt wurden. Ihr Produkt funktioniert mit der Bose Connect App icon Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen der Bose Connect App für kompatible Produkte.

Verbinden Sie Ihr Bose ® Produkt einmal, ohne die Bose Connect App zu verwenden.

Wenn die Bose Connect-App Ihr Produkt nicht finden kann, versuchen Sie es mit einem ersten Versuch, Ihr Produkt mit dem Smartphon bluetooth zu verbinden Menü auf dem Smartphone. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, versuchen Sie es erneut mit der App. Weitere Informationen zum Verbinden eines Smartphones finden Sie unter Anschließen eines Bluetooth®-Geräts. I fa-Verbindung kann immer noch nicht hergestellt werden, siehe Bluetooth®-Gerät kannnicht verbunden werden.

Deinstallieren Sie die Bose ® App, und installieren Sie sie erneut.

Falls ein Problem mit dem eapp aufgetreten ist, deinstallieren Sie es von Ihrem Gerät, laden Sie es herunter, und versuchen Sie es dann erneut.

Erlauben Sie die von der Bose Connect App angeforderten Berechtigungen.

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, werden Sie nach einigen Berechtigungen gefragt. The elet die App finden und steuern Ihr Produkt. Wenn Sie diese bereits abgelehnt haben, deinstallieren Sie die App, und installieren Sie sie erneut. Wenn Sie dann die App öffnen, lassen Sie die angeforderten Berechtigungen zu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Starten Sie das Bluetooth®-Gerät neu.

Die Elektronik muss gelegentlich zurückgesetzt werden, um kleinere Probleme zu beheben. Dies geschieht in der Regel durch Herunterfahren und erneutes Einschalten des Geräts.

Setzen Sie Ihre Kopfhörer zurück.

Die Produkteinstellungen werden  während dieses Rücksetzens nicht gelöscht.
  1. Schalten Sie die Kopfhörer aus, und warten Sie dann 30 Sekunden.
  2. Schließen Sie den Kopfhörer mit einem US -Ladegerät an eine Wandsteckdose an, und warten Sie dann 5 Sekunden.
  3. Trennen Sie das USB-Kabel vom Headset, und warten Sie dann 1 Minuten.
  4. Verwenden Sie Ihre Kopfhörer, und setzen Sie den normalen Gebrauch fort.

Löschen Sie den Produktspeicher zuvor verbundener Bluetooth®-Geräte.

Schalten Sie die Kopfhörer ein, und schieben Sie den ein-/aus -Schalter nach oben, bis Sie  die Meldung „Bluetooth-Geräteliste gelöscht“ hören. Nach dem Löschen ist Ihr Produkt bereit, ein neues Gerät anzuschließen.

Stellen Sie sicher, dass die Bose ® App auf dem neuesten Stand ist.

Wenn es sich bei der Bose ® App nicht um die neueste Version handelt, fehlen möglicherweise Funktionen oder Verbesserungen. Gehe auf deinem Gerät zum App Store, Suche nach der App und wähle sie aus. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es.

Suchen Sie nach verfügbaren Produkt-Updates und installieren Sie diese.

Besuchen Sie auf einem Computer die Website btu.bose.com , und befolgen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt über die neuesten Funktionen und Verbesserungen verfügt. Siehe Aktualisieren der Software oder Firmware Ihres Produkts.
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!