Bei Bestellungen ab 45 EUR bieten wir eine kostenlose Lieferung und Rücksendung.

Gerät wird von der Bose Connect App nicht erkannt

Überprüfen Sie, ob das Problem auf die App oder auf das zu koppelnde Gerät zurückzuführen ist.
Versuchen Sie, das Produkt ohne Verwendung der Bose Connect App mit einem anderen Gerät oder demselben Gerät zu koppeln. Weitere Informationen finden Sie unter Mobilgeräte verbinden. Falls das Gerät immer noch nicht erkannt wird, lesen Sie den Abschnitt Keine Verbindung mit Mobilgerät möglich.

Schließen Sie die Bose App und öffnen Sie sie erneut.
Die Vorgehensweise für das Schließen der App ist abhängig vom Gerät und vom Betriebssystem. Bei den meisten iOS-Geräten tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche, um die aktuell ausgeführten Apps anzuzeigen, wischen dann nach links oder rechts, um die App anzuzeigen und wischen dann auf der App nach oben, um sie zu schließen. Bei vielen Android-Geräten drücken Sie die Schaltfläche „Aktuelle Anwendungen“, um die aktuell ausgeführten Apps anzuzeigen und wischen die Connect App zur Seite, um sie zu schließen.

Starten Sie das Bluetooth-fähige Gerät neu.
Das Gerät funktioniert möglicherweise nicht und muss zurückgesetzt werden. Dies wird in der Regel erreicht, indem Sie das Gerät ausschalten und, wenn möglich, den Akku für 15 Sekunden entfernen. Legen Sie den Akku wieder ein (falls herausnehmbar) und schalten Sie das Gerät ein.

Aktivieren Sie bei Geräten mit dem Betriebssystem Android 6 die Standortdienste.
Um Bluetooth Low Energy-Geräte wie Ihr Bose Produkt erkennen zu können, müssen Sie bei Geräten mit Android 6 die Ortung genehmigen und die Standortdienste aktivieren. Aktivieren Sie die Standortdienste/GPS auf dem zu koppelnden Gerät. Die Vorgehensweise ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich, aber in den meisten Fällen finden Sie die Einstellungsoptionen im Benachrichtigungsfeld oder unter Einstellungen > Allgemein > Standort. Versuchen Sie anschließend, das Gerät zu koppeln.

Wenn Sie Android 6+ verwenden, koppeln Sie das Gerät erneut über die App.
Wenn Sie das Produkt zum ersten Mal auf einem Android 6-Gerät oder höher verwenden, muss es zunächst mit der Bose Connect App gekoppelt werden, bevor es in der App sichtbar ist. Dies ist auch notwendig, wenn das Gerät bereits über das Android Bluetooth-Menü außerhalb der Bose Connect App gekoppelt wurde. Nach einmaligem Koppeln verbindet sich die App jedoch automatisch mit dem Gerät. Weitere Informationen zum Koppeln von Geräten finden Sie unter Mobilgeräte verbinden.

Leeren Sie bei allen Android-Geräten den Cache-Speicher der Bose Connect App.
Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, leeren Sie den Cache-Speicher der Bose Connect App. Die Vorgehensweise dafür ist je nach Gerät und Android-Version unterschiedlich. Normalerweise öffnen Sie das Menü Einstellungen, wählen unter „Apps“ oder „Applications“ „Bose Connect“ aus und tippen dann auf „Cache leeren“ und „Daten löschen“. Hinweis: Dadurch werden alle Einstellungen der Bose Connect App zurückgesetzt.

Waren diese Informationen hilfreich?

Großartig, danke für Ihr Feedback. Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie unten gerne weitere Anmerkungen hinzufügen.
Es tut uns leid, dass diese Seite Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihrem Erlebnis berichten und/oder uns sagen, was wir besser machen können.
Senden
Vielen Dank für Ihr zusätzliches Feedback.