Kostenlose Lieferung & kostenlose Rücksendung
 

NEU

Bose Home Speaker 300

KLEINER SMART SPEAKER. GROSSARTIGER BOSE SPITZENKLANG.

Übersicht

Design- und Bass-Symbol

KOMPAKTES DESIGN, KRAFTVOLLE BÄSSE

Sprachassistenten-Symbol

INTEGRIERTE SPRACHASSISTENTEN

Mikrofon-Symbol

BESTER SPRACHEMPFANG

Symbol Bedienung

STEUERUNG PER SPRACHBEFEHL, DURCH TIPPEN ODER ÜBER DIE APP

Preset-Symbol

SECHS PRESET-TASTEN

WLAN- und Bluetooth-Symbol

WLAN- UND BLUETOOTH®-VERBINDUNG

Symbol für personalisierte App

PERSONALISIERTE BOSE MUSIC APP

Apple AirPlay 2-Symbol

APPLE AIRPLAY 2

SPITZENKLANG, DER AUFFÄLLT.

IN GENAU DEM RICHTIGEN DESIGN.

Der Bose Home Speaker 300 sorgt für raumfüllende Bässe und einen lebendigen 360°-Klang in einem platzsparenden Design. Und mithilfe integrierter Sprachassistenten wie dem Google Assistant und Alexa ist Ihre Lieblingsmusik nur einen Sprachbefehl entfernt. Einfach einschalten und den Unterschied fühlen.

Bose Home Speaker 300 in Schwarz und Silber

ENTDECKEN SIE DIE FUNKTIONEN

Omnidirektionaler Klang
Strahlt den Klang in alle Richtungen ab, damit Sie ein naturgetreues Musikerlebnis genießen können – als wären Sie live dabei.

Mikrofon aus
Sie möchten keine Sprachsteuerung nutzen? Tippen Sie jederzeit auf die Mikrofon-Aus-Taste, um die Mikrofone komplett auszuschalten. Alle anderen Funktionen stehen weiterhin zur Verfügung.
 

Kompakte Größe
Mit einer Höhe von nur etwa 15 Zentimetern liefert der Bose Home Speaker 300 den naturgetreuen Spitzenklang, für den Bose bekannt ist – und spart dabei wertvollen Platz im Raum.

 

Bester Sprachempfang
Ein speziell entwickeltes Array mit sechs Mikrofonen sorgt für besten Sprachempfang, sodass der Lautsprecher Sie selbst bei lauter Musik hören kann.

 

Elegante Lichtleiste
Nicht sicher, ob Ihr Sprachassistent Sie gehört hat? Die Lichtleiste zeigt an, wann der Sprachassistent des Lautsprechers zuhört, einen Befehl verarbeitet oder spricht.

Integrierte Sprachassistenten

Die Musikwiedergabe starten. Oder anhalten. Songs zufällig wiedergeben. Oder zu Ihrem Lieblingstitel springen – alles per Sprachbefehl. Über die integrierten Sprachassistenten wie den Google Assistant und Alexa können Sie auf Millionen von Playlists, Alben und mehr* zugreifen – allein mit Ihrer Stimme. Doch Musik ist erst der Anfang. Sie können zum Beispiel auch den Wetterbericht oder aktuelle Nachrichten abfragen. Ein kurzer Befehl genügt.

* Es können Unterschiede im Hinblick auf die Verfügbarkeit und Funktionen der Sprachdienste auftreten.

Google Assistant- und Alexa Built-in-Logo

Welcher Lautsprecher passt zu Ihnen?

Der Bose Home Speaker 300 ist ein kompakter Smart Speaker mit 360°-Klang. Der Bose Home Speaker 500 ist ein größerer Lautsprecher mit Stereosound für beste akustische Leistung und einem LCD-Bildschirm, auf dem angezeigt wird, was Sie gerade hören.

Bose Home Speaker 300

HOME SPEAKER 300

16,1 cm x 14,2 cm x 10,2 cm (HxBxT) (0,9 kg)

Bose Home Speaker 500

HOME SPEAKER 500

20,3 cm x 17 cm x 10,9 cm (HxBxT) (2,15 kg)

MUSIK UNBEGRENZT GENIESSEN.

Auch wenn es darum geht, was Sie hören möchten, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Auswahl. Durch die Kompatibilität mit WLAN, Bluetooth und Apple AirPlay 2 haben Sie die Möglichkeit, integrierte Musikdienste wie Spotify®, Amazon Music und Apple Music oder aber Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet wiederzugeben. Sämtliche Inhalte, die sich auf Ihrem Gerät abspielen lassen, können also auch über den Bose Home Speaker 300 gehört werden.

Spotify, Deezer, Amazon Music, TuneIn
Smartphone mit Bose Music App

Volle Kontrolle über Ihr Hörerlebnis

Mithilfe der Bose Music App können Sie ganz einfach sämtliche Musiktitel von einem Ort aus durchsuchen und nahtlos zwischen Radiosendern, Playlists und Musikdiensten umschalten. Außerdem bietet sie eine einfache Methode zur Steuerung des Bose Home Speaker 300. Auch Presets lassen sich schnell und einfach in der App einrichten, sodass alle Ihre Favoriten nur einen Tastendruck entfernt sind. Mehrere Benutzer können darüber hinaus ihre individuellen Einstellungen und Inhalte auswählen. Zudem bietet die App eine einfache Schritt-für-Schritt-Einrichtung.

Logo der Bose Music App
Bose Portable Home Speaker, Bose Home Speaker 500, Bose Home Speaker 300, Bose Soundbar 500 und die Bose Soundbar 700 mit einem Smartphone

Wir stellen vor: die smarte Produktfamilie von Bose

Der Bose Home Speaker 300 ist Teil einer Produktfamilie von Smart Speakers und Soundbars, die miteinander kompatibel sind, sodass Sie Ihre Musik in noch mehr Räumen genießen können. Dank der in jedem Produkt integrierten Sprachassistenten können Sie sofort auf all Ihre Lieblingsmusik zugreifen – ganz bequem per Sprachbefehl. Alternativ können Sie die Wiedergabe auch mithilfe der Bose Music App steuern. Erwecken Sie Ihre Musik, Filme und TV-Sendungen überall in Ihrem Zuhause zum Leben.

TEILEN SIE IHR BOSE ERLEBNIS

#BoseSmart

Gefällt Ihnen Ihr neuer Smart Speaker? Wir sind gespannt, was Sie zu berichten haben. Teilen Sie Ihre Fotos mit dem Hashtag #BoseSmart und dem Tag @Bose auf Instagram.

Technische Daten

Abmessungen/Gewicht

  • Lautsprecher:16,1 cm x 14,2 cm x 10,2 cm (HxBxT) (0,9 kg)

LIEFERUMFANG

  • Bose Home Speaker 300
  • Netzkabel
Rated 5 von 5 von aus Einwandfreier Sound und leichte Handhabung Wir haben den Home Speaker jetzt seit etwa drei Wochen bei uns im Wohnzimmer, und seitdem gibt es auch keinen Tag mehr wo er nicht benutzt wird! Der Ton hat uns schon von der ersten Sekunde mitgerissen und die simple Handhabung macht das ganze noch viel angenehmer! Die App schnell installiert, alles miteinander verbinden und schon kann es los gehen, ob vom Computer, Tablet oder Smartphone. Oder man ruft einfach einmal durch den Raum was man gerade hören will und schon läuft es! Einfach herrlich. Was uns aber auch sehr zugesagt hat ist die Funktion das Mikrofon abzustellen, seit den ganzen Alexa Geschichten ist es doch ganz schön auch einfach den Ausschalter dafür zu haben. Insgesamt will ich den Home Speaker nicht mehr missen müssen und werde ihn auch nicht mehr hergeben! Jedem Musikliebhaber kann ich ihn nur wärmstens ans Herz legen!
Veröffentlichungsdatum: 2019-08-15
Rated 5 von 5 von aus Bose Home Speaker 300 Der Home Speaker ist in einer sehr stabilen schlicht gehaltenen Box. Verpackt. Inhalt: Bose Home Speaker 300, eine Kurzanleitung sowie einem Netzadapter. Der Speaker ist qualitativ hochwertig gefertigt. Auf dem Speaker befinden sich folgende Tasten: Eine Taste um dem Sprachassistent manuell zu starten, Mikrofon Ein/Aus, Aux, Lautstärke + und - , eine Taste um Bluetooth zu verbinden sowie Preset( Schnellzugriff) 1-6 Als erstes muss man die Bose Music App herunterladen. Dann wird das Gerät eingesteckt und schon beginnt die Einrichtung. Als erstes muss man ein Account bei Bose anlegen. Dann wird das Gerät Schritt für Schritt eingerichtet. Erst wird das Gerät mit dem WLAN verbunden.Als nächstes wird der Sprachassistent eingerichtet. Ich nutze Alexa von Amazon. Auch der Google Assistent kann eingerichtet werden. Danach wird noch eine Verbindung zu den Streaming Anbietern je nach Wahl eingerichtet. In meinem Fall Amazon Prime Music. Die Einrichtung ist damit beendet und der Home Speaker ist einsatzbereit und wird ab jetzt mit der Bose Music App gesteuert. Man kann ihn aber auch mit der Amazon Music App bedienen. Am komfortabelsten ist natürlich per Sprachsteuerung wie zum Beispiel Alexa. Die Einrichtung ist sehr einfach verständlich und geht schnell. In der Bose App kann man nun die Lautstärke, Bässe und Höhen einstellen. Man kann auch mehrere Bose Lautsprecher miteinander verbinden und so alle Geräte Zentral mit der App steuern. Ebenfalls kann man sogenannte Presets vergeben. Das bedeutet man kann beispielsweise einen beliebigen Musiktitel,eine Playlist oder einen Radiosender auf die belegbaren Presets 1-6 legen. So hat man seine Favoriten direkt als Schnellzugriff. Man kann diese entweder in der Bose Music App abrufen oder noch schneller in dem man einfach auf die entsprechende Taste auf dem Speaker drückt. Die Sprachsteuerung funktioniert sehr gut. Manchmal dauert es etwas länger bis Alexa den Befehl ausführt. Das liegt aber nicht am Speaker sondern an Alexa selbst. Mit dem Sprachassisten lassen sich viele nützliche Funktionen nutzen. Einige Beispiele: Erinnerungen erstellen, Wecker,Terminplanung,Wettervorhersage abrufen usw. Das beste an dem Home Speaker ist allerdings der Klang. Die Lautstärke ist mehr als ausreichend. Die Bässe kommen gut zur Geltung. Auch die hohen Töne sind sehr gut. Selbst bei der höchsten Lautstärke ist der Sound Glasklar. Keinerlei kratzen oder ähnliches zu bemängeln. Ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung! Zwar ist der Speaker nicht ganz billig, aber er ist jeden Cent wert. Wieder einmal ein tolles Produkt aus dem Hause Bose!
Veröffentlichungsdatum: 2019-08-13
  • y_2019, m_10, d_15, h_9
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_44
  • loc_de_DE, sid_bose_home_speaker_300, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT

FAQs

Was sind die wichtigsten Vorzüge des Bose Home Speaker 300?

Der Bose Home Speaker 300 sorgt für raumfüllende Bässe und 360°-Klang in einem platzsparenden Design. Da der Google Assistant und Amazon Alexa bereits integriert sind, können Sie Millionen von Songs, Playlists und mehr allein mit Ihrer Stimme steuern. Die Entscheidung, wie Sie Ihre Musik wiedergeben möchten, liegt ganz bei Ihnen – per Sprachbefehl, durch Tippen auf die Bedientasten an der Oberseite des Lautsprechers oder über die Bose Music App. Außerdem bieten zukünftige Software-Updates Zugriff auf neue Funktionen.

Was ist der Unterschied zwischen dem Bose Home Speaker 300 und dem Bose Home Speaker 500?

Der Bose Home Speaker 300 ist ein kompakter Smart Speaker mit einem außergewöhnlich kraftvollen 360°-Klang. Der Bose Home Speaker 500 ist der leistungsstärkste Smart Speaker von Bose. Er ist größer und bietet nach links und rechts ausgerichteten Stereoklang, wodurch das räumlichste Klangbild erzeugt wird, das ein Smart Speaker liefern kann. Der Home Speaker 500 verfügt auch über ein LCD-Display, auf dem angezeigt wird, was Sie gerade hören.

Von welchen Quellen kann ich Musik wiedergeben?

Der Bose Home Speaker 300 kann Musik über WLAN mittels Steuerung durch den Google Assistant oder Amazon Alexa oder die Bose Music App direkt von Musik-Streamingdiensten wiedergeben. Der Bose Home Speaker 300 ist auch Bluetooth®-fähig und verfügt über einen 3,5-mm-AUX-Standardeingang. Außerdem können Sie Musik auf dem Bose Home Speaker 300 über die Spotify® App auf einem Smartphone, Tablet oder Computer mittels Spotify® Connect wiedergeben. Durch die Kompatibilität mit Apple AirPlay 2 können Sie auch Inhalte von Apple Music von Apple-Geräten streamen.

Kann ich den Bose Home Speaker 300 ohne WLAN verwenden?

Ja. Wenn Sie direkt auf Musikdienste zugreifen möchten, benötigen Sie WLAN sowie den Google Assistant und Amazon Alexa. Darüber hinaus bietet der Bose Home Speaker 300 jedoch auch eine Bluetooth-Funktion und einen AUX-Eingang, für die Sie keine WLAN-Verbindung benötigen.

Wie kann ich die Preset-Tasten am Bose Home Speaker 300 nutzen?

Sie können eine beliebige der sechs Preset-Tasten am Lautsprecher gedrückt halten, um den aktuellen Sender bzw. die aktuelle Playlist für dieses Preset zu speichern. Sie können die Presets aber auch über die Bose Music App festlegen.

Ist die Musikwiedergabe auf dem Lautsprecher auch bei ausgeschalteten Mikrofonen möglich?

Ja. Obwohl der Google Assistant und Amazon Alexa in den Bose Home Speaker 300 integriert sind, können Sie Musik auch von anderen Quellen wiedergeben, wie integrierten Musikdiensten per WLAN, die über die Bose Music App und die Preset-Tasten am Lautsprecher zur Verfügung stehen. Sie können auch Bluetooth oder einen AUX-Eingang nutzen. All diese von Sprachbefehlen unabhängigen Quellen stehen zur Verfügung, unabhängig davon, ob die Mikrofone ausgeschaltet sind oder ob der Google Assistant oder Amazon Alexa aktiviert sind.

Verfügt der Bose Home Speaker 300 über eine integrierte WLAN-Funktion?

Ja. Der Lautsprecher verwendet den WLAN-Standard 802.11ac.

Verfügt der Bose Home Speaker 300 über eine integrierte Bluetooth-Funktion?

Ja. Mit Bluetooth ist es ganz einfach, ein Smartphone oder anderes Gerät mit dem Bose Home Speaker 300 zu verbinden. So können Sie Audioinhalte von einer beliebigen Quelle wiedergeben, sei es ein YouTube-Video oder eine Aufnahme, die auf einem Smartphone oder Laptop gespeichert ist.

Hat der Bose Home Speaker 300 einen Akku zur mobilen Nutzung?

Nein. Für den Betrieb muss der Lautsprecher an eine Steckdose angeschlossen sein.

Wie verbinde ich ein Bluetooth-fähiges Gerät mit dem Bose Home Speaker 300?

Halten Sie die Bluetooth-Quelltaste am Lautsprecher mehrere Sekunden lang gedrückt, bis die Lichtleiste beginnt, blau zu blinken. Der Lautsprecher befindet sich nun im Bluetooth-Kopplungsmodus. Öffnen Sie dann die Bluetooth-Einstellungen Ihres Mobilgeräts und prüfen Sie, ob dieses für die Verbindung mit dem Lautsprecher verfügbar ist. Wählen Sie den Bose Home Speaker 300 aus der Liste aus.

Nachdem Sie ein Bluetooth-fähiges Gerät zum ersten Mal mit dem Lautsprecher verbunden haben, genügt es, die Bluetooth-Taste auf dem Lautsprecher einmal zu drücken. Der Lautsprecher verbindet sich dann wieder mit dem zuletzt verwendeten Gerät. Zuvor verbundene Mobilgeräte können Sie ganz einfach über die Bluetooth-Einstellungen dieser Geräte erneut verbinden. Sie können auch die Bose Music App verwenden, um Geräte erneut zu verbinden oder die Liste der zuvor gekoppelten Geräte zu verwalten.

Sie können den Lautsprecher auch über die Bose Music App in den Bluetooth-Kopplungsmodus versetzen. Wählen Sie dazu in der App Bluetooth als Audioquelle für den Lautsprecher aus. Öffnen Sie dann die Bluetooth-Einstellungen Ihres Mobilgeräts und wählen Sie den Bose Home Speaker 300 aus der Liste aus.

Kann der Lautsprecher mit mehr als einem Bluetooth-fähigen Gerät gleichzeitig verbunden werden?

Nein, es kann jeweils nur ein Mobilgerät über Bluetooth mit dem Bose Home Speaker 300 verbunden sein. Über die Bose Music App oder die Bluetooth-Einstellungen auf dem gewünschten Gerät können Sie jedoch ganz leicht zwischen Geräten umschalten.

Kann ich den Bose Home Speaker 300 auch im Haus meiner Freunde verwenden? Oder in einer Ferienwohnung?

Ja. Der Bose Home Speaker 300 kann mehrere WLAN-Netzwerke und Passwörter speichern.

Über welche Technologien verfügt der Bose Home Speaker 300?

Der Bose Home Speaker 300 verfügt über einen speziell von Bose entwickelten Full-Range-Driver, der nach unten in einen Akustikreflektor abstrahlt. Durch dieses Design liefert der Lautsprecher einen unglaublich kraftvollen, raumfüllenden 360°-Klang. Dank der eigens entwickelten digitalen Signalverarbeitung des Bose Home Speaker 300 ist dieser Mono-Lautsprecher in der Lage, mehr Stereotöne einer Aufnahme wiederzugeben als andere Mono-Lautsprecher. Trotz seiner kompakten Größe liefert der Bose Home Speaker 300 dank der digitalen Signalverarbeitung eine optimale akustische Leistung, und das fortschrittliche Portdesign mit der innovativen QuietPort-Technologie von Bose sorgt für eine überraschend tiefe Basswiedergabe.

Kann ich den Bose Home Speaker 300 als Uhr oder Wecker verwenden?

Ja. Der Bose Home Speaker 300 besitzt kein LCD-Display, das die Uhrzeit anzeigt, Sie können jedoch mithilfe des Google Assistant oder Amazon Alexa nach der Uhrzeit fragen und Timer sowie Wecker stellen.

Welche Funktionen des Google Assistant werden nicht unterstützt?

Folgende Funktionen werden derzeit nicht unterstützt, werden jedoch mit zukünftigen automatischen Software-Updates zur Verfügung gestellt:
Vorlesen von Nachrichten und Routinen mit Nachrichten
Schlafklänge und Routinen mit Schlafklängen
Chromecast-Funktionen; die Sprachsteuerung von Chromecast-fähigen Fernsehern per Google Assistant wird jedoch unterstützt

Kann ich Bass und Höhen einstellen?

Ja. Bass und Höhen können über das Einstellungsmenü der Bose Music App angepasst werden.

Kann ich den Bose Home Speaker 300 mit einem Bassmodul oder Surround-Satellitenlautsprechern verbinden?

Nein, das Bose Bass Module 500, Bose Bass Module 700 und die Bose Surround Speakers können nur mit der Bose Soundbar 500 und der Bose Soundbar 700 kombiniert werden.

Ist der Bose Home Speaker 300 für den Einsatz in Multiroom-Gruppen geeignet?

Ja. Der Bose Home Speaker 300 ist für die Wiedergabe in synchronisierten Multiroom-Gruppen mit weiteren Bose Home Speaker 300 Lautsprechern, dem Bose Home Speaker 500, der Bose Soundbar 500 oder Bose Soundbar 700 geeignet. Allerdings können Sie synchronisierte Multiroom-Inhalte nicht gleichzeitig über den Bose Home Speaker 300 und Bose SoundTouch Produkte oder Produkte anderer Hersteller (einschließlich Google oder Amazon) wiedergeben.

Ist der Bose Home Speaker 300 mit Bose SoundTouch Lautsprechern kompatibel?

Nein. Der Bose Home Speaker 300 verwendet die Bose Music App für die Einrichtung, Steuerung und Musiksuche, während Bose SoundTouch Produkte mit der SoundTouch App arbeiten. Der Bose Home Speaker 300 kann in synchronisierten Multiroom-Gruppen mit einer beliebigen Kombination aus weiteren Bose Home Speaker 300 Lautsprechern, dem Bose Home Speaker 500, der Bose Soundbar 500 oder der Bose Soundbar 700 verwendet werden.

Der Bose Home Speaker 300, Bose Home Speaker 500, die Bose Soundbar 500 und die Bose Soundbar 700 können über Alexa jedoch bis zu einem gewissen Grad mit SoundTouch Produkten interagieren. Ein Update von SoundTouch, das eine ähnliche Kompatibilität mit dem Google Assistant ermöglichen würde, ist nicht geplant.

Über Alexa können Sie den Bose Home Speaker 300, den Bose Home Speaker 500, die Bose Soundbar 500 oder die Bose Soundbar 700 per Sprachbefehl dazu auffordern, Musik auf einem SoundTouch Lautsprecher in Ihrem Zuhause abzuspielen oder die Wiedergabe zu steuern. Dazu muss der Bose Smart Home Skill für SoundTouch in der Alexa-App aktiviert sein. So können Sie Alexa auf der Soundbar 500 beispielsweise bitten: „Spiele die Beatles auf meinem SoundTouch 20 im Wohnzimmer“ oder „Schalte den SoundTouch 10 in der Küche aus“. Diese Funktion ermöglicht es jedoch nicht, den Bose Home Speaker 500, die Bose Soundbar 500 und die Bose Soundbar 700 mit SoundTouch Produkten für den synchronisierten Betrieb in mehreren Räumen zu gruppieren.

Was ist der Unterschied zwischen dem Bose Home Speaker 300 und Bose SoundTouch Lautsprechern?

Der Bose Home Speaker 300 und der Bose Home Speaker 500 sowie die Bose Soundbar 500 und die Bose Soundbar 700 (wie auch zukünftige Produkte) sind die neue Bose Produktfamilie von Smart Speakers und Soundbars mit neuem Akustikdesign und integriertem Google Assistant und Amazon Alexa. Sie sind WLAN-fähig und mit der Bose Music App kompatibel, die für die Einrichtung und Steuerung integrierter Musikdienste genutzt werden kann.

Bose SoundTouch Lautsprecher sind eine Familie von WLAN-Lautsprechern, die Bose Spitzenklang und einfachen Zugriff auf Ihre Musik bieten. SoundTouch Produkte verwenden für die Einrichtung und Steuerung integrierter WLAN-Musikdienste die Bose SoundTouch App. In SoundTouch Lautsprechern sind der Google Assistant und Amazon Alexa nicht integriert, sie können jedoch über separate Geräte wie Amazon Echo und Echo Dot per Sprachbefehl gesteuert werden.

In puncto Klangqualität liefert der Bose Home Speaker 300 im Vergleich mit dem ähnlich kompakten SoundTouch 10 tiefere Bässe und einen lebendigen 360-Klang.

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Kurzanleitung

Bedienungsanleitung

NEU

Bose Home Speaker 300

KLEINER SMART SPEAKER. GROSSARTIGER BOSE SPITZENKLANG.

de