ENTDECKEN SIE DIE WELTWEIT BESTE LÄRMREDUZIERUNG: DIE QUIETCOMFORT® EARBUDS II – 90 TAGE TESTEN MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE. MEHR ERFAHREN
NEU Bose Music Amplifier

Bose Music Amplifier

Aktueller Preis 799,95 €

Change pick up location

Verdienen Sie bis zu 150 € für Ihren nächsten Einkauf. Endet am 15.12.
SICHER EINKAUFEN
90 Tage testen mit voller Geld-zurück-Garantie
Kostenlose Lieferung bei Bestellungen ab 45 € und kostenlose Rücksendung
Lautsprechersymbol

BETRIEB VON BIS ZU ZWEI PAAR PASSIVLAUTSPRECHERN

Watt-Symbol

125 WATT PRO KANAL

Haus-Symbol

BOSE SOUND FÜR IHR GESAMTES ZUHAUSE

WLAN- und Bluetooth-Symbol

KABELLOSES MUSIK-STREAMING

App-Symbol

EINRICHTUNG UND STEUERUNG MIT DER BOSE MUSIC APP

Symbol für kabellose Musik

APPLE AIRPLAY 2, SPOTIFY® CONNECT UND CHROMECAST BUILT-IN

Übersicht

Für ein kraftvolleres Klangerlebnis.

Der Bose Music Amplifier verbindet mehrere Quellen und erweckt Ihr Zuhause mit Musik zum Leben. Als Teil unserer Produktfamilie für smarten Musikgenuss kann er mit neuen oder vorhandenen Lautsprechern genutzt werden und ermöglicht das Streamen von Musik per WLAN von Ihren bevorzugten Diensten.

Vielfältige Verbindungsmöglichkeiten

Streamen Sie Musik per WLAN ohne Unterbrechung oder verwenden Sie Bluetooth®, um Geräte in Reichweite zu koppeln. Über die analogen und optischen Eingänge können Sie darüber hinaus auch Plattenspieler* und CD-Player in Ihr Smart-System integrieren.

* Ggf. sind Vorverstärker erforderlich. Nicht enthalten.

Rückseite des Bose Music Amplifier mit Anschlüssen und Klemmen
Freunde im Wohnzimmer beim Musikhören

Vielfältige Optionen zur Wiedergabe

Nutzen Sie die integrierten Musikdienste und Internetradiosender der App oder verbinden Sie den Verstärker per Bluetooth, Apple AirPlay 2, Spotify Connect oder Chromecast built-in mit Ihrem Smartphone.

Bluetooth- und Works with Apple AirPlay-Logos
Spotify- und Chromecast built-in-Logos

Noch kraftvoller

Mit 125 Watt pro Kanal liefert dieser Verstärker erstklassigen Klang über Ihre Lautsprecher. Für zusätzliche Tiefe können Sie darüber hinaus ein Bose Bassmodul Ihrer Wahl hinzufügen.

Heimkinosystem mit einem TV-Gerät, einer Bose Soundbar und einem Bose Bassmodul

Platz für mehr?

Ein Bose Music Amplifier ermöglicht den Betrieb von bis zu zwei Lautsprecherpaaren, einschließlich Außenlautsprechern. Erstellen Sie Ihr Smart-Setup mit der Bose Music App, um ein umfassendes Hörerlebnis im gesamten Haus oder im Innen- und Außenbereich Ihres Zuhauses zu genießen.

Ansprechende Optik

Der Bose Music Amplifier verfügt über ein schlankes, elegantes Design mit einer Oberseite aus wärmebehandeltem Glas, das zu jeder Einrichtung passt. Er ist so konzipiert, dass zwei Verstärker neben- oder übereinander platziert werden können, und umfasst zudem eine Halterung für die Rack-Montage – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Bose Music Amplifier auf einem Tisch

Grenzenlose Möglichkeiten

Schließen Sie verschiedenste Geräte wie Lautsprecher, Fernseher oder CD-Player an und nutzen Sie anschließend die Bose Music App, um den Klang anzupassen oder die Musik zu steuern.

Verstärker

Passivlautsprecher
Füllen Sie den Raum mit der Musik, die Sie lieben.

Jeder beliebige Bose Smart Speaker
Spitzenklang aus der Bose Produktfamilie.

TV-Gerät oder Soundbar
Passen Sie den Klang an das an, was Sie sich ansehen.

Plattenspieler, CD-Player oder Radio
Haucht der Musik, die Sie lieben, neues Leben ein.

Kopfhörer
Party allein? Kein Problem.

Außenlautsprecher
Veranstalten Sie Gartenpartys mit dem besten Klang.

App-Symbol

Bose Music App

Ihr Smartphone wird zu einer bequemen Fernbedienung, mit der Sie Ihr Heimaudiosystem einrichten und verwalten können. Verwenden Sie die App, um Musik zu streamen, Lautsprecher zu synchronisieren, Klangeinstellungen anzupassen und vieles mehr.

Logo der Bose Music App
SimpleSync-Symbol

SimpleSync™

Verwenden Sie Bose SimpleSync, um eine Verbindung zu ausgewählten Bose Kopfhörern und Bluetooth-Lautsprechern herzustellen.
Mehr erfahren

STORYS ZUM THEMA

Wie der Bose Music Amplifier analogen und digitalen Klang vereint

Details

Lieferumfang

Bose Music Amplifier
Netzkabel
3 Rack-Schrauben für die Rack-Montage
3 Verbindungsschrauben für die Rack-Montage
Halterung
Rack-Halterung
Kurzanleitung
Sicherheitshinweise

  • Verstärker:7,3 cm x 21 cm x 21 cm (HxBxT) (2,5 kg)
  • Netzkabel:1,5 m

  • Kunststoff, wärmebehandeltes Glas

  • Bluetooth-Reichweite: bis zu 9 m
  • Bluetooth-Version: 4.2

  • Eingänge: Stromanschluss, Ethernet, analog, optisch, USB (nur für Service)
  • Ausgänge: Ethernet, analog, Bass, zwei Lautsprecherpaare

  • Schwarz

  • Bose Music App

  • WLAN- und Ethernet-Konnektivität
  • Stereo- und Mono-Einstellungen
  • EQ-Anpassung für ausgewählte Bose Lautsprecher
  • SimpleSync-Verbindung
  • Streamen von Inhalten über WLAN, Bluetooth sowie analoge und optische Line-Eingänge. Apple AirPlay, Spotify Connect und Chromecast built-in
  • Kompatibel mit Google Assistant-fähigen Geräten und Alexa-integrierten Geräten. Google Assistant und Alexa sind nicht in allen Sprachen und Ländern verfügbar.
Rated 4 von 5 von aus Für mich der, grandiose Klang Passt zu den neuen Produkten, habe bereits die 900er Soundbar. Gute Anschlussmöglichkeiten. Meine > 30 Jahre alten Bose Boxen, passen perfekt
Veröffentlichungsdatum: 2022-11-15
  • y_2022, m_11, d_30, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.34
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_de_DE, sid_bose_music_amplifier, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Zubehör

Kein Zubehör erhältlich

FAQs

Was sind die Hauptvorteile des Bose Music Amplifier?

Der Bose Music Amplifier kann zwei Paar Passivlautsprecher mit 125 Watt pro Kanal betreiben, was überall in Ihrem Zuhause für kraftvollen Bose Spitzenklang sorgt. Der Bose Music Amplifier unterstützt die Wiedergabe von verschiedenen Quellen:
a. Streaming-Konnektivität über WLAN und die Bose Music App, Apple AirPlay 2, Chromecast, Spotify Connect
b. Bluetooth-Konnektivität
c. Analoger Line-Eingang
d. Optischer Eingang
e. Synchronisiert mit kompatiblen WLAN-fähigen Bose Lautsprechern für Hörgenuss in mehreren Räumen

Produktvorteile:
1. Betreibt bis zu zwei Passivlautsprecherpaare: 2 x 125 W Ausgangsleistung
2. Streamen von Inhalten über WLAN, Bluetooth sowie analoge und optische Line-Eingänge. Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Chromecast built-in
3. Verbindung mit anderen WLAN-fähigen Bose Produkten über SimpleSync
4. EQ-Anpassung für ausgewählte Bose Lautsprecher wie die 251 environmental speakers und die 791 in-ceiling speakers
5. Kabelgebundener 3,5-mm-Analogausgang für Bassmodul
6. Geeignet für Rack-Montage und Platzierung übereinander
7. Daisy-Chaining von mehreren Verstärkern
8. WLAN- und Ethernet-Konnektivität
9. Stereo- und Mono-Einstellungen
10. Elegantes Design mit Oberseite aus Glas

Wie viele Lautsprecher kann der Bose Music Amplifier betreiben?

Der Bose Music Amplifier lässt sich gleichzeitig mit bis zu zwei Paar Passivlautsprechern nutzen. Dies umfasst Regal-, Stand-, Deckeneinbau-, Wand- oder Außenlautsprecher und ist nicht auf Bose Lautsprecher beschränkt. Die Geräte können auch über herkömmliche Lautsprecherkabel angeschlossen werden. Alle Lautsprecher mit einer Belastbarkeit ab 4 Ohm sind kompatibel. Wenn zwei Lautsprecherpaare gleichzeitig genutzt werden sollen, empfehlen wir die Verwendung von Lautsprechern, deren Belastbarkeit mindestens 8 Ohm beträgt.

Welche Lautsprecher sind mit dem Bose Music Amplifier kompatibel?

Die meisten Passivlautsprecher von Bose können mit dem Bose Music Amplifier genutzt werden. Dies umfasst die folgenden Produkte:

  • 151 SE environmental speakers
  • 251 environmental speakers
  • Free Space 51 environmental speakers
  • 161 speaker system
  • 201 Direct/Reflecting speaker system
  • 301 Direct/Reflecting speaker system
  • Acoustimass 3 und Acoustimass 5 stereo speaker system
  • Virtually Invisible 591 in-ceiling speakers
  • Virtually Invisible 691 in-wall speakers
  • Virtually Invisible 791 in-ceiling speakers
  • Virtually Invisible 891 in-wall speakers

Die Bose 901 speakers sind Aktivlautsprecher und daher nicht mit dem Bose Music Amplifier kompatibel. Der Bose Music Amplifier funktioniert auch mit den Passivlautsprechern anderer Hersteller, sofern diese eine Impedanz von mindestens 4 Ohm aufweisen.

Funktioniert der Bose Music Amplifier besser mit bestimmten Bose Lautsprechern?

Ja. Bose verfügt über viele Passivlautsprecher, die mit dem Bose Music Amplifier verbunden werden können. Bis 2022 werden alle Bose Passivlautsprecher mit Ausnahme der Bose 251® environmental (outdoor) speakers und der Bose Virtually Invisible® 791 in-ceiling speakers II eingestellt. Der Bose Music Amplifier bietet spezielle EQ-Einstellungen für diese beiden Lautsprecherpaare. In Kombination mit dem Bose Music Amplifier sorgen diese beiden Lautsprecher für ein klareres und ausgewogeneres Klangerlebnis. Im Laufe der Zeit werden möglicherweise zusätzliche Bose EQ-Einstellungen hinzugefügt.

Kann ein Bose Music Amplifier zwei Zonen/Räume betreiben?

Jeder Bose Music Amplifier wird als eine eigene Zone betrachtet. An jeden Verstärker können bis zu zwei Lautsprecherpaare angeschlossen werden. Diese beiden Lautsprecherpaare gelten als eine Zone. Sie werden immer zusammen eingeschaltet und die Wiedergabe erfolgt ebenfalls simultan.

Wenn zwei Passivlautsprecherpaare an den Bose Music Amplifier angeschlossen sind, muss die Wiedergabe dann auf allen gleichzeitig erfolgen?

Ja. Wir empfehlen außerdem, dass zwei angeschlossene Lautsprecherpaare vom identischen Lautsprechertyp sind. Für beide Paare wird die gleiche EQ-Einstellung angewendet.

Verfügt der Bose Music Amplifier über WLAN und Ethernet?

Ja. Der Bose Music Amplifier verfügt über WLAN und Ethernet. Sobald die Passivlautsprecher über einen Kabelausgang an den Verstärker angeschlossen sind, können Sie diese über die Bose Music App steuern, die mit Ihrem Netzwerk verbunden ist. Alternativ können Sie Inhalte über Bluetooth, Apple AirPlay 2, Chromecast oder sogar eine Kabelverbindung streamen – optisch oder analog.

Ist der Bose Music Amplifier Bluetooth-fähig?

Ja. Dank der Bluetooth-Technologie können Sie Audioinhalte von einer beliebigen Quelle, z. B. YouTube, direkt über den Verstärker wiedergeben.

Was ist der Unterschied zwischen der Wiedergabe von Musik über den Bose Music Amplifier per Bluetooth oder WLAN?

Wenn Ihr Gerät die Quelle ist und die Verbindung via Bluetooth erfolgt, kann es zu Musikunterbrechungen kommen, wenn Sie Benachrichtigungen erhalten. Wenn Sie den Bose Music Amplifier über WLAN verwenden, ist die Cloud die Quelle, sodass Ihre Musik unterbrechungsfrei übertragen wird, wenn Sie Benachrichtigungen erhalten.

Wenn Ihr Gerät die Quelle ist und die Verbindung via Bluetooth erfolgt, müssen Sie sich im Umkreis von etwa 9 Metern um den Verstärker befinden. Wände können den Empfang dabei eventuell beeinträchtigen. Bei einem per WLAN verbundenen Bose Music Amplifier können Sie sich frei bewegen und Ihre Musik wird weiterhin gestreamt.

Über welche Ein-/Ausgänge verfügt der Bose Music Amplifier?

Eingänge: Stromanschluss, Ethernet, analog, optisch, USB (nur für Service)

Ausgänge: Ethernet, analog, Bass, zwei Lautsprecherpaare

Verfügt der Bose Music Amplifier über HDMI?

Nein.

Wie funktioniert die Steuerung des Bose Music Amplifier?

Sie steuern den Verstärker über die kostenlose Bose Music App auf Ihrem Mobilgerät. Mit der App können Sie auf die integrierten Musikdienste zugreifen, darunter Spotify, Amazon Music, Pandora, TuneIn, Deezer, iHeart Radio und SiriusXM. Verwenden Sie die App, um nach Musik zu suchen und Ihre Lieblingskünstler, -songs und -Playlists abzuspielen. Sie können auch Radiosender erstellen, neue Musik entdecken und Ihre Lieblingsmusik als Preset festlegen. Sie können die App auch verwenden, um eine Verbindung mit anderen WLAN-fähigen Lautsprechern und Soundbars von Bose herzustellen oder Ihren Verstärker mit ausgewählten Bose Bluetooth-Lautsprechern und -Kopfhörern zu koppeln. Die Bose Music App ist mit iOS und Android™ kompatibel.

Kann der Bose Music Amplifier per Sprachsteuerung bedient werden?

Nein. Wenn Sie jedoch Sprachbefehle für Musik (oder Antworten des Sprachassistenten) verwenden möchten, können Sie das Sprachassistenten-Gerät eines Drittanbieters (wie einen Echo Dot oder Google Home Mini oder einen Bose Smart Speaker/eine Bose Smart Soundbar) mit dem Bose Music Amplifier verbinden.

Warum trägt der Bose Music Amplifier nicht den Begriff „smart“ im Namen wie andere Bose Smart Speaker/Soundbars?

Der Bose Music Amplifier ist zwar WLAN-fähig, verfügt aber nicht über einen integrierten Sprachassistenten. Daher ist der Begriff „smart“ nicht im Namen enthalten.

Wie kann ich die Gruppierung in mehreren Räumen mit dem Bose Music Amplifier per Bose Music App durchführen?

Gruppieren in mehreren Räumen ist das Gruppieren von zwei oder mehr WLAN-fähigen Bose Lautsprechern und/oder Soundbars über die Bose Music App. Fügen Sie Ihrem Zuhause jederzeit einen weiteren Bose Smart Speaker und/oder eine Smart Soundbar hinzu. Die Geräte synchronisieren sich mit dem Bose Music Amplifier. So haben Sie die Möglichkeit, überall denselben Song zu hören – oder in jedem Raum etwas anderes.

Kompatible Bose Produkte sind:

  • Bose Smart Speaker 300, 450 und 500
  • Bose Portable Smart Speaker
  • Bose Smart Soundbars 300, 500, 600, 700 und 900, Smart Soundbar 300 Club Bundle

HINWEIS: In mehreren Räumen synchronisierte Inhalte mit älteren Bose SoundTouch Produkten oder Produkten anderer Hersteller (einschließlich Amazon und Google) können nicht mit der Bose Music App wiedergegeben werden. Diese Art des lautsprecherübergreifenden Streamings ist nur über Apple AirPlay 2 verfügbar.

Wie kann ich andere Bose Bluetooth-Lautsprecher/-Soundbars oder -Kopfhörer über Bose SimpleSync mit dem Bose Music Amplifier verbinden?

Mit der SimpleSync-Technologie können Sie den Bose Music Amplifier auch mit einem Bose Bluetooth-Lautsprecher koppeln und beispielsweise auf Ihrem Außenlautsprecher dieselbe Musik hören wie auf Ihren Deckeneinbaulautsprechern im Wohnzimmer.

Sie können den Verstärker für ein persönliches Hörerlebnis sogar mit kompatiblen Bose Kopfhörern koppeln. Nach der Synchronisierung können Sie Ihre Passivlautsprecher stummschalten und stattdessen eine CD oder Schallplatte über Ihre Kopfhörer genießen.

Der Bose Music Amplifier fungiert als übergeordnetes Gerät oder als erste Quelle für die Inhalte. Mithilfe der Bose Music App können Sie Ihren Verstärker dann mit einem kompatiblen Bose Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer gruppieren, indem Sie eine Verbindung zwischen dem Verstärker und dem Bluetooth-fähigen Gerät herstellen. Die beiden Geräte müssen sich innerhalb von etwa neun Metern befinden, um die Verbindung aufrechterhalten zu können. Wände und bestimmte Baumaterialien können die Verbindung beeinträchtigen.

Kompatible Produkte: Bose Bluetooth-Lautsprecher (SoundLink Micro, Flex, Revolve, Revolve+) und Bose Bluetooth-Kopfhörer (QuietComfort® 35, QuietComfort® 45, Bose Noise Cancelling Headphones 700). Die Liste kompatibler Produkte finden Sie auf der Support-Seite von Bose unter Diese Produkte unterstützen SimpleSync™.

Welche Inhalte kann ich über den Bose Music Amplifier abspielen?

Sie können verschiedene Inhalte auf unterschiedliche Weise anhören:

Bose Music App: Die Bose Music App ist ein zentraler Ort zum Durchsuchen, Wiedergeben und Verwalten von integrierten Musikdiensten (Spotify, Pandora®, Deezer, TuneIn, iHeartRadio™ und Amazon Music). Sobald Musik über die Bose Music App (oder andere Quellen wie Apple AirPlay 2 oder Spotify Connect) initiiert wurde, wird das mobile Gerät selbst für die Musikwiedergabe nicht mehr benötigt (im Gegensatz zu Bluetooth-Lautsprechern). Die Bose Music App funktioniert auf Smartphones und Tablets mit iOS (Version 10.3.3 und höher) oder Android (Version 5.1 und höher).

Musik-Streamingdienste: Unabhängig davon, ob sie in die Bose Music App integriert sind oder nicht, können Sie Musik von einem Musik-Streamingdienst über Chromecast built-in, Apple AirPlay 2 oder Spotify Connect streamen.

Bluetooth: Koppeln Sie Ihr Mobilgerät über Bluetooth mit dem Bose Music Amplifier, um Inhalte von Ihrem Mobilgerät zu hören. Koppeln Sie Ihr Mobilgerät über die Bose Music App mit dem Verstärker. Oder schalten Sie den Verstärker in den Kopplungsmodus, indem Sie die Bluetooth-Taste an der Vorderseite des Verstärkers gedrückt halten und dann den Bose Music Amplifier aus dem Bluetooth-Einstellungsmenü auf Ihrem Mobilgerät auswählen.

Analoger Cinch-Eingang und optischer Eingang: Schließen Sie über den analogen Cinch- oder optischen Eingang beliebige externe Quellen an den Bose Music Amplifier an, z. B.: CD-Player, Schallplattenspieler*, Fernseher.

* Ggf. sind Vorverstärker erforderlich. Nicht enthalten.

Können mehrere Bose Music Amplifier in einem Rack installiert werden?

Ja. Es ist möglich, mehrere Bose Music Amplifier in einem Rack mit anderen Geräten zu installieren. Informationen zu den richtigen Abständen erhalten Sie in der Bedienungsanleitung.

Können Bose Music Amplifier an der Wand montiert werden?

Ja. Der Bose Music Amplifier wird mit einer Halterung geliefert, mit der Sie den Verstärker an der Wand oder im Rack montieren können. Informationen zur richtigen Montage erhalten Sie in der Bedienungsanleitung.

Kann der Ausgang des Bose Music Amplifier auf Mono statt auf Stereo gestellt werden?

Ja. Diese Einstellung ist möglicherweise nützlich, wenn lebendiger Stereoklang nicht möglich ist. Zum Beispiel bei Lautsprechern, die weit auseinander in einem großen Bereich oder im Freien verteilt sind.

Kann der Bose Music Amplifier im Freien verwendet werden?

Nein. Der Bose Music Amplifier ist nicht für die Nutzung im Außenbereich gedacht und auch nicht ausreichend gegen Regen, Kondenswasser, Eis, Salzwasser, extreme Hitze oder andere Wetterbedingungen geschützt. Er kann mit Lautsprechern für den Außenbereich genutzt werden, muss jedoch innen platziert werden.

Wie funktioniert die Einrichtung des Bose Music Amplifier?

Laden Sie die Bose Music App für Apple oder Android herunter. Befolgen Sie dann die schrittweise Anleitung in der App.

Kann ich Bass und Höhen einstellen?

Ja. Beide Einstellungen können über die Bose Music App angepasst werden.

Kann ich auf dem Bose Music Amplifier Presets festlegen?

Ja. In der Bose Music App können Sie Presets für Playlists oder Radiosender festlegen.

Verfügt der Bose Music Amplifier über einen Kopfhöreranschluss?

Nein. Mithilfe der Bose SimpleSync-Technologie können Sie jedoch den Verstärker mit kompatiblen Bose Kopfhörern koppeln und dann die Lautstärke unabhängig voneinander regeln, d. h. Sie können den Verstärker/die Lautsprecher leiser stellen oder stummschalten, während Sie über Ihre Kopfhörer weiterhin Bose Spitzenklang hören. Für diese Art der Verbindung kann gleichzeitig nur ein Verstärker mit einem Paar Kopfhörer verwendet werden.

Die Liste kompatibler Produkte finden Sie auf der Support-Seite von Bose unter Diese Produkte unterstützen SimpleSync™.

Verfügt der Bose Music Amplifier über die NFC-Technologie für die Bluetooth-Kopplung?

Nein.

Welche zusätzlichen Lautsprecher sind für den Bose Music Amplifier erhältlich?

Wenn Sie noch kraftvollere Tiefen mit Ihren Lautsprechern genießen möchten, können Sie ein Bassmodul (Bose Bass Module 700 oder 500) über ein normales 3,5-mm-Stereokabel an den „BASS“-Anschluss an der Rückseite des Verstärkers anschließen. Die Bassmodule können nicht kabellos mit dem Verstärker verbunden werden.

Kann ich zwei kabellose Bassmodule mit meinem Verstärker verbinden?

Nein. Es kann nur ein kabelgebundenes Bassmodul an den Verstärker angeschlossen werden.

Kann ich das optionale Bose Bassmodul kabellos anschließen?

Nein.

Wie aktualisiere ich die Software des Produkts?

Die Systemsoftware des Produkts wird automatisch aktualisiert, solange es per WLAN oder Ethernet mit Ihrem Netzwerk verbunden ist.

Können mehrere Verstärker in Reihe geschaltet werden?

Ja. Der erste Verstärker wird als Hauptverstärker eingerichtet und anschließend können die nachfolgenden Verstärker als zusätzliche Verstärker über die analogen Line-Ein-/Ausgänge auf der Rückseite des Verstärkers angeschlossen werden. Nur der Hauptverstärker wird in der App angezeigt, aber er steuert alle nachgeschalteten zusätzlichen Verstärker und spielt denselben Inhalt ab.

Kann der Bose Music Amplifier USB-Inhalte über den USB-Anschluss auf der Rückseite des Verstärkers wiedergeben?

Nein. Der USB-Anschluss dient nur zu Servicezwecken.

Kann ich den Line-Ausgang auf variabel oder fest einstellen?

Ja. Je nachdem, wie Sie Ihren Haupt- und Zusatzverstärker verwenden möchten, können Sie den Line-Ausgang über die DIP-Schalter auf der Rückseite des Produkts auf „variable“ (variabel) oder „fixed“ (fest) ändern. Stellen Sie ihn auf „variable“, um die Lautstärke mithilfe der Bose Music App zu regeln. Wenn der Line-Ausgang auf „fixed“ gestellt ist, können Sie die Lautstärke nicht über die Bose Music App steuern und müssen eine andere Möglichkeit zur Lautstärkeregelung nutzen.

Wie stelle ich die speziellen EQ-Einstellungen für die 251 environmental speakers und Virtually Invisible 791 in-ceiling speakers II ein?

Auf der Rückseite des Verstärkers befinden sich DIP-Schalter mit der Bezeichnung „SPEAKER SETTING“ (Lautsprechereinstellungen) zur Auswahl der EQ-Einstellung. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Bedienungsanleitung

Kurzanleitung

Bose Music Amplifier

neu

Bose Music Amplifier

de