BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Bose Sleep App verwenden

Die Bose Sleep App herunterladen

Laden Sie die obligatorische und kostenlose Bose Sleep App herunter. Sie benötigen sie, um die Sleepbuds zu steuern, Weckrufe festzulegen, lärmunterdrückende Klänge auszuwählen und erweiterte Einstellungen zu konfigurieren.

Einschalten

Positionieren Sie das Lade-/Transportetui so, dass das Bose Logo zu Ihnen zeigt, und öffnen Sie es, indem Sie den Deckel von sich wegschieben.

Warten Sie, bis die Ladeanzeigen der Sleepbuds langsam weiß blinken, und entnehmen Sie die Sleepbuds aus dem Etui.

Das Mobilgerät verbinden

Stellen Sie sicher, dass die Sleepbuds aus dem Etui entnommen sind. Öffnen Sie nun die Bose Sleep App. Die App versucht automatisch, die Sleepbuds zu finden. Falls dies nicht erfolgreich ist, legen Sie die Sleepbuds wieder einige Sekunden in das Ladeetui und entnehmen Sie sie erneut. Die App wird weiterhin Ihre Sleepbuds suchen.

Sobald sie sie erkannt hat, werden sie mit ihrem aktuellem Ladestand auf dem Display angezeigt. Falls die beiden Sleepbuds einen unterschiedlichen Akkustand aufweisen, wird der niedrigere Wert auf dem Startbildschirm angezeigt.

Den Ladestand der jeweils einzelnen Sleepbuds sehen Sie, wenn Sie auf den Prozentsatz tippen. Ein Bildschirm wird eingeblendet, auf dem beide Sleepbuds mit dem zugehörigen Akkustand angezeigt werden.

Töne abspielen

Sie starten die Wiedergabe von Klängen, indem Sie auf die untere Leiste tippen. Auf diese Weise wird der Bildschirm zur Klangauswahl aufgerufen. Hier können Sie durch Wischen nach links oder rechts andere Töne auswählen. Durch Drücken der Play-Taste beginnen Sie, Töne abzuspielen. Die Lautstärke stellen Sie mit dem Schieberegler unten ein.

Weckfunktion einstellen

Zum Einrichten von Weckrufen tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf „Set Alarm“ (Weckruf einstellen). Es wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem Sie Weckrufe aktivieren oder deaktivieren, bestehende Weckrufe bearbeiten oder neue hinzufügen können. Tippen Sie auf die Schaltfläche „EDIT“ (Bearbeiten), um mehrere Weckrufe zu wählen. Tippen Sie auf einen bestimmten Weckruf, wenn Sie die Weckzeit oder die Tage ändern möchten.

Ausschalten

Wenn Sie die Sleepbuds ausschalten möchten, legen Sie sie in das Lade-/Transportetui. Warten Sie, bis die Ladeanzeigen der Sleepbuds langsam weiß blinken, und schließen Sie das Etui.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.