BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

System einrichten

Gilt für:

Soundbar an das Fernsehgerät anschließen

Machen Sie auf der Rückseite Ihres Fernsehers den HDMI eARC- oder HDMI ARC-Anschluss ausfindig.

Hinweis: Wenn Ihr Fernseher keinen mit eARC oder ARC gekennzeichneten HDMI-Anschluss besitzt, verwenden Sie ein optisches Kabel, um das Fernsehgerät mit der Soundbar zu verbinden. Ein HDMI-Eingang muss über eine ARC-Funktion (Audio Return Channel) verfügen, damit der Fernseher die Audioinhalte an die Soundbar übertragen kann.

Schließen Sie ein Ende des HDMI-Kabels an den HDMI eARC- oder HDMI ARC-Anschluss des Fernsehers an.

Schließen Sie das andere Ende des Kabels an den HDMI (ARC)-Anschluss an der Soundbar an.

Schließen Sie die Soundbar an den Strom an.

Schließen Sie das Netzkabel an den Stromanschluss an der Rückseite der Soundbar an.

Stecken Sie den anderen Stecker des Netzkabels in eine Netzsteckdose. Wenn die Steckdose Strom führt, wird die Soundbar automatisch eingeschaltet.

Stromanschluss von der Wand zur Soundbar

Bose Music App herunterladen

Laden Sie auf Ihrem Mobilgerät die Bose Music App über Google Play oder den Apple App Store herunter.

Auf einem Mobilgerät angezeigtes Symbol der Bose Music App

Die Bose Music App ist nur für Geräte erhältlich, auf denen mindestens die Betriebssoftware-Version Android 5.1 oder iOS 10.3.3 installiert ist. Kindle-Geräte werden nicht unterstützt.

Melden Sie sich mit den Zugangsdaten für Ihr Bose Konto an. Befolgen Sie anderenfalls die Anweisungen in der App, um ein Bose Music Konto zu erstellen.

Nachdem die Soundbar Ihrem Konto hinzugefügt wurde, können Sie Musik-Streamingdienste mit dem Konto verknüpfen.

Soundbar Ihrem Bose Music Konto hinzufügen

Tippen Sie in der Bose Music App auf das Kopfhörer- und Lautsprecher-Symbol oben links, um den My Bose-Bildschirm aufzurufen.

Tippen Sie auf dem „My Bose“-Bildschirm auf +, um Ihrem Konto ein System hinzuzufügen.

Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um den Lautsprecher zu verbinden und seine WLAN-Netzwerkverbindung einzurichten.

ADAPTiQ-Audiokalibrierungsprozess starten

Sie benötigen ungefähr zehn Minuten und eine ruhige Umgebung, um diesen Prozess abzuschließen.

Tippen Sie auf das Bild der Soundbar rechts unten auf dem Bildschirm.

Gehen Sie zu Settings (Einstellungen) > ADAPTiQ > Run ADAPTiQ (ADAPTiQ ausführen).

Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um die Klangwiedergabe der Soundbar an die Akustik des Hörbereichs anzupassen.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt ein optionales Bassmodul oder Surround-Lautsprecher verbinden, die Soundbar anderweitig platzieren oder Möbel an einen anderen Ort stellen, führen Sie die ADAPTiQ-Audiokalibrierung erneut aus, um einen optimalen Klang sicherzustellen.

Programmieren der Universalfernbedienung für die Steuerung anderer Geräte

Tippen Sie auf das Bild der Soundbar rechts unten auf dem Bildschirm.

Wählen Sie Settings (Einstellungen) aus.

Wählen Sie TV aus, um die Fernbedienung für die Steuerung Ihres Fernsehers zu konfigurieren.

Wählen Sie Sources (Quellen) aus, um die Fernbedienung für die Steuerung anderer Geräte zu konfigurieren – z. B. für Kabelempfänger, Satelliten-Receiver oder Disc-Player.

Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um die Programmierung der Fernbedienung abzuschließen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.