BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Den Produktfreigabemodus einstellen

Durch die Freigabe wird es Benutzern im selben WLAN-Netzwerk erleichtert, dieselben Bose Produkte mit ihrem eigenen Bose Music Konto zu steuern. Durch die Freigabe können Benutzer im selben Netzwerk Folgendes tun:

  • auf Playlists und Radiosender von Musikdiensten zugreifen, die mit ihrem eigenen Bose Music Konto verknüpft sind
  • die Wiedergabe starten, anhalten und die Lautstärke anpassen (beim freigegebenen Produkt oder bei gruppierten Produkten)
  • die Produkteinstellungen ändern
  • den Sprachassistenten entfernen und ein neues Konto für den Sprachassistenten anlegen
  • ein neues Preset zuweisen oder bestehende Presets ändern

Hinweis: Freunde und Familienmitglieder, die kein Bose Music Konto haben, können Musik auch über eine Bluetooth-Verbindung oder eine Drittanbieter-App abspielen, die eine WLAN-Wiedergabe unterstützt.

Freigabemodus ändern

Tippen Sie in der Bose Music App auf das My Bose-Symbol oben links.

Wählen Sie das Produkt aus.

Tippen Sie auf die Produktabbildung unten rechts.

Tippen Sie auf Settings (Einstellungen) > Sharing (Freigabe) und wählen Sie aus, ob Sie das Produkt für andere Benutzer im selben Netzwerk freigeben möchten.

Hinweis: Wenn die Freigabe für ein Produkt deaktiviert wurde, können Benutzer, die das Produkt ihrem Konto hinzugefügt haben, während es freigegeben war, das Produkt nach wie vor steuern und Änderungen vornehmen. Andere Benutzer können das Produkt ihrem Konto jedoch nicht mehr hinzufügen. Um die Freigabe eines Produkts für alle Benutzer zu deaktivieren, die das Produkt ihrem Konto hinzugefügt haben, müssen Sie die Werkseinstellungen des Systems wiederherstellen, das System neu einrichten und, wenn Sie dazu aufgefordert werden, die Freigabe von vornherein deaktivieren.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.