BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Presets einstellen und wiedergeben

Mithilfe von Presets können Sie schnell auf beliebte Musikdienste, Wiedergabelisten, Künstler oder Alben zurückgreifen. Nach dem Einstellen können Sie jederzeit durch Berühren einer Taste oder Verwenden der Bose Music App auf Ihre Musik zugreifen. Wenn Sie mehrere Smart-Produkte von Bose besitzen, können Sie jedes Produkt mit eigenen Presets versehen.

Hinweis: Wenn Sie den Sprachassistenten Amazon Alexa darum bitten, einen Musikdienst wiederzugeben, kann dieser Dienst nicht voreingestellt werden. Öffnen Sie stattdessen die Bose Music App, fügen Sie den Dienst – insofern verfügbar – Ihrem Bose Music Konto hinzu und befolgen Sie anschließend die untenstehenden Schritte.

Presets einstellen

Bedientasten verwenden

Öffnen Sie die Bose Music App und geben Sie die Inhalte wieder, die Sie als Preset speichern möchten.

Halten Sie auf der Oberseite des Lautsprechers die gewünschte Preset-Nummer (1-6) gedrückt, bis ein Ton zu hören ist und auf dem Display zu sehen ist, dass der Preset gespeichert wurde.

Bose Music App verwenden

Öffnen Sie die Bose Music App und geben Sie die Inhalte wieder, die Sie als Preset speichern möchten.

Tippen Sie auf das My Bose-Symbol in der oberen linken Ecke.

Wählen Sie das Produkt aus, auf dem Sie einen Preset speichern möchten.

Halten Sie die gewünschte Preset-Nummer gedrückt, bis der Preset eingestellt wurde.

Presets wiedergeben

Sobald ein Preset gespeichert wurde, können Sie ihn entweder über die Nummern auf den Bedienelementen Ihres Systems oder über die Bose Music App aufrufen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.