Kostenlose Lieferung & kostenlose Rücksendung
 

Kein Ton aus einem verbundenen Gerät

Gilt für:

Vergewissern Sie sich, dass ein Bluetooth®-fähiges Gerät mit den Frames gekoppelt ist:
Wenn das Statuslämpchen schnell weiß blinkt, sind die Frames verbunden.

Stellen Sie auf Android-basierten Telefonen sicher, dass die Medien-Audiooption aktiviert ist:
Das Audio-Streaming kann im Einstellungsmenü des Android-Telefons deaktiviert werden. Dadurch wird die Audiowiedergabe auch nach dem erfolgreichen Koppeln und Verbinden verhindert.

  1. Rufen Sie im Menü Einstellungen des Telefons das Bluetooth-Menü auf, in dem eine Liste der gekoppelten Bluetooth-Geräte angezeigt wird. Diese Einstellung ist je nach Gerät an unterschiedlichen Orten zu finden. In vielen Fällen finden Sie die Bluetooth-Optionen im Menü Einstellungen unter „WLAN und Netzwerke“. Die Liste der Geräte befindet sich möglicherweise im separaten Menü „Bluetooth-Einstellungen“.
  2. Halten Sie in der Liste der Bluetooth-Geräte den Namen des Bose Geräts gedrückt, bis ein Pop-up-Menü erscheint.
  3. Wählen Sie im Pop-up-Menü „Optionen...“ aus.
  4. Überprüfen Sie im Menü „Optionen“ die Medieneinstellungen.
  5. Drücken Sie die Home-Schaltfläche des Telefons, um das Menü „Einstellungen“ zu verlassen.

Wenn nach dem Aktivieren dieser Einstellungen keine Audiowiedergabe möglich ist, schalten Sie die Frames aus und wieder ein.

Vergewissern Sie sich, dass über das verbundene Gerät eine Audiowiedergabe erfolgt:
Das Gerät befindet sich eventuell nicht im Wiedergabemodus bzw. die Wiedergabe wurde evtl. angehalten oder beendet. Vergewissern Sie sich anhand der Anzeige auf dem Display oder anhand anderer Hinweise, dass eine Audiowiedergabe erfolgt.

Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke des verbundenen Geräts auf laut gestellt ist:
Die Lautstärke an dem angeschlossenen Gerät sollte auf das Maximum eingestellt sein. Nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts.

Stellen Sie sicher, dass die Audioeinstellungen der App/Programm(e) korrekt sind:
Bei Geräten wie einem Computer oder Smartphone, auf denen Apps oder Programme ausgeführt werden, können bestimmte Einstellungen zur Steuerung des Audiosignals erforderlich sein. Überprüfen Sie die Einstellungen für das Programm oder die App und stellen Sie sicher, dass die Audiowiedergabe über Bluetooth erfolgt.

Löschen Sie die Liste der gekoppelten Geräte sowohl des Bose Produkts als auch des Bluetooth-fähigen Geräts:
Leeren Sie den Speicher des gekoppelten Bluetooth-fähigen Geräts vom Bose Produkt und vom Bluetooth-fähigen Gerät (oder löschen Sie zumindest das Bose Produkt aus dem Speicher des Geräts). Koppeln Sie das Bose Produkt anschließend erneut mit dem Gerät. Falls die bisherige Kopplung fehlerhaft war, wird dadurch eine neue Kopplung vorgenommen.

Halten Sie das Gerät näher an die Frames heran und achten Sie darauf, dass keine Störquellen oder Hindernisse im Weg sind.
 

Versuchen Sie die Wiedergabe mit einer anderen Musikquelle.

Waren diese Informationen hilfreich?

Großartig, danke für Ihr Feedback. Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie unten gerne weitere Anmerkungen hinzufügen.
Es tut uns leid, dass diese Seite Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihrem Erlebnis berichten und/oder uns sagen, was wir besser machen können.
Senden
Vielen Dank für Ihr zusätzliches Feedback.