Bei Bestellungen ab 45 EUR bieten wir eine kostenlose Lieferung und Rücksendung.

Herzfrequenzmesser einrichten – Strava (iOS)

Gehen Sie zum Einrichten des Herzfrequenzmessers in Strava auf iOS wie folgt vor:

Stellen Sie sicher, dass die SoundSport Pulse headphones eingeschaltet und mit Ihrem iPhone verbunden sind. Sie erkennen dies an einem kleinen vertikalen Batteriesymbol neben dem Bluetooth-Symbol in der Statusleiste im oberen Bereich des Bildschirms.

Alternativ können Sie auf der Bluetooth-Seite im Einrichtungsmenü Ihres Smartphones prüfen, ob Bose SoundSport Pulse unter MEINE GERÄTE als verbunden angezeigt wird.

Setzen Sie die SoundSport Pulse headphones in Ihre Ohren ein. Der Herzfrequenzmesser befindet sich im linken Ohrhörer. Dieser muss daher sicher im Ohr sitzen.

Öffnen Sie die Strava App.

Melden Sie sich in der App an oder erstellen Sie ein Konto.

Tippen Sie auf „Record“ (Aufzeichnen) in der Mitte unten auf dem Bildschirm.

Tippen Sie auf das Symbol für externe Sensoren in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf den Schalter neben „Bluetooth Sensors“ (Bluetooth-Sensoren), um den Sensor von „aus“ auf „ein“ zu schalten. Beachten Sie, dass unter „Heart Rate“ (Herzfrequenz) nun „Searching…“ (Sucht …) angezeigt wird. Die App sollte sich automatisch mit dem Herzfrequenzmesser der SoundSport Pulse verbinden. Unter „Heart Rate“ (Herzfrequenz) sollte „Connected XX bpm“ (Verbunden XX Schläge/min) angezeigt werden. Es kann einige Sekunden dauern, bis die aktuelle Herzfrequenz angezeigt wird. Das ist normal.

Tippen Sie auf „Done“ (Fertig), um zum Trainingsbildschirm zurückzukehren. Als Symbol für den externen Sensor wird nun ein Herzfrequenzsymbol angezeigt.

Waren diese Informationen hilfreich?

Großartig, danke für Ihr Feedback. Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie unten gerne weitere Anmerkungen hinzufügen.
Es tut uns leid, dass diese Seite Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihrem Erlebnis berichten und/oder uns sagen, was wir besser machen können.
Senden
Vielen Dank für Ihr zusätzliches Feedback.