BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Setup des ADAPTiQ® Audiokalibrierungssystems

Die ADAPTiQ Audiokalibrierung lässt sich ganz einfach durchführen. Sie müssen lediglich einen speziellen Kopfhörer aufsetzen und nacheinander Ihre fünf bei Verwendung des Home-Cinema-Systems bevorzugten Sitzpositionen im Raum einnehmen. Mithilfe spezieller Mikrofone "hört" das ADAPTiQ Headset den Klang und analysiert die Lautsprecherwiedergabe. Anschließend optimiert eine proprietäre Bose® Software automatisch die Systemleistung. Wenn Sie die Möbel im Raum umstellen oder die Aufstellung der Lautsprecher oder des Lifestyle® V-Class Systems ändern, führen Sie das ADAPTiQ System einfach erneut aus.

Hinweis: Nebengeräusche im Raum können das Setup beeinträchtigen.

Nehmen Sie das ADAPTiQ Systempaket zur Hand, das mit Ihrem V-Class System mitgeliefert wurde.

Stecken Sie in der Anschlussleiste der Medienkonsole die Headset-Stecker in die linke und rechte analoge Eingangsbuchse mit der Bezeichnung AUX (siehe nachfolgende Abbildung). Entfernen Sie hierzu vorübergehend alle Stecker, die sich ggf. in den AUX-Buchsen befinden.

Setzen Sie sich an Ihre bei Verwendung des Home-Cinema-Systems bevorzugte Sitzposition und setzen Sie das Headset so auf, dass seine (links und rechts markierten) Enden sich genau über Ihren Ohren befinden.

Schalten Sie das Fernsehgerät ein und wählen Sie den entsprechenden Videoeingang aus.

Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste SYSTEM und markieren Sie dann mithilfe der PFEIL-NACH-RECHTS-Taste das Symbol "SETUP".

Drücken Sie die PFEIL-NACH-UNTEN-Taste, bis das Menüelement "ADAPTIQ" markiert ist, und drücken Sie dann auf ENTER.

Wählen Sie mithilfe der PFEIL-NACH-UNTEN-Taste "AUSFÜHREN" aus und drücken Sie dann auf ENTER, um den Vorgang zu starten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kalibrierung mit dem ADAPTiQ System abzuschließen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.