Kostenlose Lieferung & kostenlose Rücksendung
 

Bose Soundbar 500

GROSSARTIGER KLANG. KOMPAKTE SOUNDBAR.

Übersicht

Design und Klang Symbol

HÖCHST KOMPAKTES DESIGN MIT HÖCHSTER KLANGQUALITÄT

Amazon Alexa ist integriert Symbol

AMAZON ALEXA IST INTEGRIERT

WLAN und Bluetooth Symbol

WLAN- UND BLUETOOTH®-VERBINDUNG

Sprachempfang Symbol

BESTER SPRACHEMPFANG

Apple AirPlay 2 Symbol

APPLE AIRPLAY 2

Steuerung per Sprachbefehl, über die Bedientasten oder über die App Symbol

STEUERUNG PER SPRACHBEFEHL, MIT DER FERNBEDIENUNG ODER ÜBER DIE APP

ADAPTiQ Symbol

ADAPTiQ-AUDIOKALIBRIERUNG

Konnektivität Symbol

HDMI™ ARC-KONNEKTIVITÄT

App Symbol

PERSONALISIERTE BOSE MUSIC APP

Bassmodul und Lautsprecher Symbol

BASSMODUL UND SURROUND-LAUTSPRECHER OPTIONAL ERHÄLTLICH

Bose Soundbar 500

HÖCHSTE KLANGQUALITÄT IN EINEM HÖCHST KOMPAKTEN DESIGN

Die elegante Soundbar bietet Spitzenklang in einem dezenten Design. Dank der speziell entwickelten Treiber ist die Bose Soundbar 500 äußerst kompakt und bietet trotzdem den kraftvollen Spitzenklang, für den Bose bekannt ist. Mit einer Höhe von nur etwa fünf Zentimetern lässt sich die Soundbar unauffällig unter dem TV-Gerät platzieren, sodass Sie gar nicht merken, dass sie da ist – bis Sie sie hören. Da Amazon Alexa integriert ist, können Sie alle Funktionen allein mit der Kraft Ihrer Stimme steuern.

Dabei sind es die kleinen Details, die einen großen Unterschied bewirken. Unsere bisher flachste Soundbar bietet einen beeindruckend kraftvollen, raumfüllenden Spitzenklang. Besuchen Sie unseren Store und überzeugen Sie sich selbst.

ENTDECKEN SIE DIE FUNKTIONEN

Spitzenklang in jeder Umgebung

Die ADAPTiQ-Audio-Raumkalibrierung optimiert die Klangqualität entsprechend den Eigenschaften Ihres Raumes und bietet Ihnen somit das bestmögliche Hörerlebnis.

Eleganter Lichtbalken

Sie sind nicht sicher, ob Alexa Sie verstanden hat? Durch einen praktischen Lichtbalken wird anzeigt, wann Alexa zuhört, einen Befehl verarbeitet oder spricht.

Bester Sprachempfang

Die speziell entwickelten Mikrofone auf der Vorder- und Rückseite der Soundbar sorgen für eine hervorragende Spracherfassung, sodass Alexa Sie auch bei hoher Lautstärke hören kann.

Patentierte Treiber

Eigens entwickelte Schallwandler ermöglichen ein besonders flaches Design und sorgen für kristallklaren Spitzenklang.

QuietPort-Technologie

Die eingelassenen Anschlüsse der Soundbar sind mit einer Abschirmung versehen, um Verwirbelungsgeräusche zu reduzieren, die bei einer verstärkten Schallausgabe durch eine kleinere Öffnung entstehen können. Das Ergebnis: eine nahezu unverzerrte Basswiedergabe eines Moduls mit sehr schmalem Profil.

Bose Soundbar 500 mit Lichtbalken

Integrierte Sprachsteuerung

Da Amazon Alexa bereits in die Bose Soundbar 500 integriert ist, können Sie per Sprachbefehl Ihre Musik wiedergeben, Informationen abfragen, Ihren Tag organisieren und vieles mehr*. Greifen Sie allein mit der Kraft Ihrer Stimme auf alle Funktionen zu, die Alexa zu bieten hat. Sie möchten sicher sein, dass Alexa Sie auch versteht? Das wird sie, denn ein speziell entwickeltes Array mit acht Mikrofonen sorgt dafür, dass Ihre Sprachbefehle selbst bei hoher Lautstärke erfasst werden. Durch einen praktischen Lichtbalken ist außerdem sichtbar, wann Alexa zuhört, einen Befehl verarbeitet oder spricht. Und die Soundbar wird nach und nach immer besser. Über zukünftige Software-Updates lassen sich neue Funktionen freischalten.

Amazon Alexa-Logo

* Es können Unterschiede im Hinblick auf die verfügbaren Sprachbefehle und Bedienoptionen auftreten.

MUSIK UNBEGRENZT GENIESSEN.

Auch wenn es darum geht, was Sie hören möchten, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Auswahl. Dank der Kompatibilität mit WLAN, Bluetooth und Apple AirPlay 2 können Sie Ihre Entertainment-Inhalte jederzeit kabellos streamen. Durchsuchen Sie Ihre Lieblingsmusikdienste wie Spotify®, Amazon Music und Apple Music oder geben Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet wieder. Sämtliche Inhalte, die sich auf Ihrem Gerät abspielen lassen, können also auch über die Bose Soundbar 500 gehört werden. Es können Unterschiede im Hinblick auf die verfügbaren Musikdienste auftreten.

Spotify, Deezer, Amazon Music, TuneIn
Smartphone mit der Bose Music App auf dem Display

Volle Kontrolle über Ihr Hörerlebnis

Mithilfe der Bose Music App können Sie ganz einfach sämtliche Musiktitel von einem Ort aus durchsuchen und nahtlos zwischen Radiosendern, Playlists und Musikdiensten umschalten. Außerdem bietet sie eine einfache Methode zur Steuerung der Bose Soundbar 500. Auch Presets lassen sich schnell und einfach in der App einrichten, sodass alle Ihre Favoriten nur einen Tastendruck entfernt sind. Mehrere Benutzer können darüber hinaus ihre individuellen Einstellungen und Inhalte auswählen. Die Einrichtung wird durch die Schritt-für-Schritt-Anweisungen in der App denkbar einfach.

Erweitern Sie Ihr Klangnetzwerk.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Musik heraus. Schon allein überzeugt die Bose Soundbar 500 durch einzigartigen Spitzenklang, doch Sie können Ihr Klangnetzwerk beliebig erweitern. Ergänzen Sie Ihr System mit dem Bose Bass Module 500 und erleben Sie kraftvollen Spitzenklang. Für eine tiefe Basswiedergabe mit einer Seitenlänge von jeweils nur ca. 25 cm. In Kombination mit den Bose Surround Speakers erleben Sie atemberaubenden, raumfüllenden Surround-Sound, der Sie mitten ins Geschehen versetzt.

Bose Bass Module 500 mit der Bose Soundbar 500

MEHR BASS
Fügen Sie das Bose Bass Module 500 hinzu.

  • Subwoofer mit beeindruckender Basswiedergabe trotz kompakter Größe – für kraftvollen Spitzenklang
  • flexible Platzierung dank kabelloser Verbindung
  • einfache Einrichtung
Bose Surround Speakers mit Bose Soundbar 500

MEHR SURROUND-SOUND
Fügen Sie die Bose Surround Speakers hinzu.

  • beeindruckender Spitzenklang wie im Kino
  • flexible Platzierung dank kabelloser Verbindung
  • stehen nur knapp 10 cm über und fügen sich somit perfekt in den Raum ein
Bose Bass Module 500 und Bose Surround Speakers mit Bose Soundbar 500

MEHR VON ALLEM
Fügen Sie sowohl das Bassmodul als auch die rückwärtigen Surround-Lautsprecher hinzu.

  • für ein authentisches Home-Entertainment-Erlebnis
  • kabellose Verbindung zur Soundbar
  • formschönes und kompaktes System, das sich in jeden Raum einfügt

Dürfen wir vorstellen: die Familie.

Die Bose Soundbar 500 ist Teil einer Bose Produktfamilie von Smart Speakers und Soundbars. Und mit der integrierten Sprachsteuerung sind Millionen von Titeln nur einen Sprachbefehl entfernt. Alternativ können Sie die Wiedergabe auch mithilfe der Bose Music App steuern. Erwecken Sie Ihre Musik, Filme und TV-Sendungen überall in Ihrem Zuhause zum Leben.

Bose Soundbar 500, Bose Home Speaker 500 und Bose Soundbar 700

Teilen Sie Ihr Bose Erlebnis

#BoseSmart

Sind Sie von Ihrer neuen Soundbar begeistert? Wir sind gespannt, was Sie zu berichten haben. Teilen Sie Ihre Fotos mit dem Hashtag #BoseSmart und dem Tag @Bose auf Instagram.

Technische Daten

Abmessungen/Gewicht

  • Lautsprecher:4,44 cm x 80 cm x 10,16 cm (HxBxT) (3,18 kg)

Ein- und Ausgänge

  • HDMI-Ausgang mit Audio Return Channel (ARC)
  • Enhanced Audio Return Channel (eARC)
  • Consumer Electronics Control (CEC)
  • Optisch/TOSLink
  • Stromanschluss
  • USB-Eingang

Weitere Details

  • Unterstütztes Audioformat: Dolby Digital
  • Videoquellen-Kompatibilität HDMI

LIEFERUMFANG

  • Bose Soundbar 500
  • Einfache Fernbedienung
  • 2 AAA-Batterien
  • ADAPTiQ-Headset
  • HDMI-Kabel
  • Netzkabel
Rated 5 von 5 von aus Bose Soundbar 500 + Subwoofer 500 Bin glücklicher Besitzer der Bose Soundbar 500 + Subwoofer 500 war mir sehr unschlüssig welche Soundbar ich mir in Zukunft zulegen soll und welche für mich persönlich den höheren Nutzwert hat. Zunächst muss ich erwähnen das der Anschluss wirklich simpel war sowohl auch die Verbindung zwischen der Bose App und der Hardware. Kleiner Tipp bei der 500er Ihr müsst die TV Taste + (Lautstärke +) gedrückt halten damit eure Box findbar ist. Ansonsten angeschlossen ist die Soundbar per HDMI (arc) Kabel ich fand die Fernbedienung wechsel jedes mal mühselig per Optical Kabel für lauter/leiser stellen daher lieber per HDMI Kabel. Mein Wohnzimmer misst knapp 25qm daher vollkommend ausreichend die 500er Version. Bin fasziniert wenn ich über Sky oder Netflix Filme gucken die geben wirklich den Kick unterstützt durch den Subwoofer 500 atemberaubend die Vibrationen die dadurch entsehen. An alle Besitzer ich hab ein Kommentar gelesen von einem Vorgänger hier im Forum den Sub mit einer Decke komplett einzuwickeln und dann die AdaptIQ Kalibrierung durchzuführen. (MEGA TIPP) Der Unterschied war wie Tag und Nacht wirklich Leute, zur Platzierung hab ich den Sub genau hinter meiner Couch mit bisschen Abstand zur Wand,auf dem Boden neben der Couch war mir zu viel Troubel für meinen Nachbarn unten drunter trotz absorber die ich mir besorgt habe. Alles in einem ein völlig anderes TV Erlebnis voll aufdrehen kann bzw will ich Sie nicht :D bevor ich eine Street Party verursache. Klare Kaufempfelung!
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-22
Rated 5 von 5 von aus Einfach nur toll !!! Ich bin bereits im Besitz einer Sondbar 300. Ich muss sagen, die 500 ist klanglich in der selben Liga. Das Klangbild kann in der Bose Musik App verstellt werden. Selbst die Höhen, was eigentlich für Bose untypisch ist. Die Einrichtung war Kinderleicht und selbst erklärend. Alles funktionierte beim ersten mal, Da hat Bose seine Hausaufgaben gemacht. Ich war am überlegen welches Bassmodul 500 oder 700 ich dazu kaufen werde. Ich habe mich für das 500 Bassmodul einschieben, da der Raum ca 12 m2 misst. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut. Obwohl das Bassmodul 700 schicker ist. Die Bässe sind kraftvoll und der Preisunterschied von ca 320 Euro war auch ein Entscheidungsgrund für das 500 Bassmodul. Auch Alexa funktioniert tadellos. Insgesamt ist die 500 er Serie Klanglich top gelungen. Ich kenne Vergleichbare Produkte anderer Hersteller, und ich muss sagen, Bose liegt da aus meiner Sicht klar vorne. Wer sich bisher nicht sicher war bei der 500 er Serie, Aus meiner Sicht macht man damit keinen Fehlkauf. Der einzigen Kretikpunkt den ich habe ist, das man zu der 300 er Serie nicht kompatibel ist. Es wäre schön gewesen alle Produkte über nur eine anstatt zwei Apps steuern zu können.
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-17
  • y_2019, m_4, d_22, h_1
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_57
  • loc_de_DE, sid_bose_soundbar_500_pkg, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT

FAQs

Wie kann ich die Bose Soundbar 500 an meinen Fernseher anschließen?

Am einfachsten lässt sich die Bose Soundbar 500 über das mitgelieferte HDMI-Kabel an Ihr TV-Gerät anschließen. Wenn das Fernsehgerät über einen „HDMI-ARC“- oder „HDMI-eARC“-Anschluss verfügt, verwenden Sie diesen. Ist am Fernseher kein HDMI-Anschluss vorhanden, schließen Sie die Bose Soundbar 500 mit einem optischen Kabel an das Gerät an.

Ist eine Wandmontage der Bose Soundbar 500 möglich?

Ja. Mit der optional erhältlichen neuen Bose Soundbar Wandhalterung können Sie die Soundbar bündig zur Wand montieren.

Wie führe ich das ADAPTiQ-Audiokalibrierungssystem bei der Bose Soundbar 500 aus?

ADAPTiQ ist Teil des Einrichtungsprozesses und wird über die Bose Music App gesteuert. Sie werden aufgefordert, ADAPTiQ auszuführen, nachdem Sie die Bose Music App heruntergeladen und den Einrichtungsprozess gestartet haben. Wenn Sie ADAPTiQ während der Ersteinrichtung überspringen – oder nach dem ersten Ausführen von ADAPTiQ erhebliche Veränderungen an Ihrem Raum vornehmen – können Sie dies in der App immer noch nachholen. Starten Sie ADAPTiQ und befolgen Sie die Anweisungen der App.

Wie verbinde ich ein Bluetooth®-fähiges Geräte mit der Bose Soundbar 500?

Halten Sie die Bluetooth-Quelltaste auf der Fernbedienung mehrere Sekunden lang gedrückt. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Mobilgerät im Kopplungsmodus befindet, und wählen Sie die Bose Soundbar 500 aus der Liste aus. Sie können Ihr Mobilgerät auch über die Bose Music App mit der Soundbar koppeln.

Verfügt die Bose Soundbar 500 über die NFC-Technologie für eine Bluetooth-Kopplung?

Nein.

Welche Fernbedienung ist im Lieferumfang der Bose Soundbar 500 enthalten?

Im Lieferumfang der Bose Soundbar 500 ist eine Infrarot-Fernbedienung enthalten. Für den Betrieb ist eine Sichtverbindung zwischen der Fernbedienung und der Soundbar erforderlich.

Wie kann ich andere Geräte mit der Fernbedienung der Bose Soundbar steuern?

Andere Geräte lassen sich auf zwei Weisen steuern: HDMI-CEC und Infrarot (IR). Die Soundbars können möglicherweise verbundene Geräte (Fernsehgerät, Blu-ray Disc™-Player, Spielkonsole) über HDMI-CEC steuern. Damit ist es möglich, andere Geräte mit der Fernbedienung der Soundbar ohne Programmierung einzuschalten und zu bedienen. Es ist auch möglich, auf Tastendruck auf Unterhaltungsmedien zuzugreifen und so mehrere Geräte einzuschalten und einen Eingang auf Tastendruck auszuwählen. Allerdings sprechen nicht alle Geräte auf diese Befehle an. Insbesondere Kabel- und Satellitenreceiver sprechen möglicherweise nicht auf HDMI-Befehle an. Geräte, die nicht auf HDMI-Befehle ansprechen, können bedient werden, indem die Bose Soundbar Universalfernbedienung, die optional zur Bose Soundbar 500 erhältlich ist, entsprechend programmiert wird.

Unterstützt die Bose Soundbar 500 HDMI-eARC?

Ja.

Was ist beim Platzieren der Bose Soundbar 500 zu beachten, um optimalen Spitzenklang zu garantieren?

Die Bose Soundbar 500 nutzt die schallreflektierenden Oberflächen eines Raumes und sorgt so für ein raumfüllendes Heimkino-Erlebnis. Für ein Klangerlebnis der Spitzenklasse sollte die Soundbar jeweils gleich weit von den Seitenwänden entfernt sein und mittig vor dem Fernsehgerät platziert werden. Um die komplette Klangbühne der Soundbar zu nutzen, sollte sie nicht in einer Schrankwand platziert werden und der Raum vor der Soundbar sollte frei bleiben. Zudem sollte auch der Raum rechts und links neben der Bose Soundbar 500 frei bleiben, da sich auf beiden Seiten seitlich abstrahlende Schallwandler befinden.

Können Zuspielgeräte, wie z. B. Kabelreceiver, iPod, Spielekonsole usw., direkt an die Bose Soundbar 500 angeschlossen werden?

Nein. Alle Zuspielgeräte müssen an das Fernsehgerät angeschlossen sein. Anschließend muss eine einzige Verbindung (über das HDMI- oder das optische Kabel) zwischen Fernsehgerät und Soundbar hergestellt werden.

Kann ich meine Presets für das Streamen von Musik in der Bose Music App bei der Bose Soundbar 500 nutzen?

Ja. Die Bose Soundbar 500 verfügt über Presets, die über die Bose Music App oder die Fernbedienung ausgewählt werden können.

Auf welche Musikdienste kann ich über die Bose Soundbar 500 zugreifen?

Die Bose Soundbar 500 kann Musik über WLAN direkt von Musik-Streamingdiensten wie Spotify, Pandora®, TuneIn, iHeartRadio™, Amazon Music, SiriusXM und Deezer wiedergeben. Sie ermöglicht es Ihnen sogar, Spotify, Pandora®, TuneIn, iHeartRadio™, Amazon Music, SiriusXM, Deezer und Audible per Sprachbefehl mit Alexa zu steuern. Dank der Kompatibilität mit Apple AirPlay 2 können Sie auf Apple Music zugreifen. Außerdem lassen sich weitere Dienste auf Ihrem Wiedergabegerät aufrufen und über die Bluetooth-Verbindung abspielen. Es können Unterschiede im Hinblick auf die verfügbaren Musik- und Sprachdienste auftreten.

Wie kann ich Alexa mit der Bose Soundbar 500 nutzen?

Da Alexa ständig weiterentwickelt wird, kann keine umfassende Liste der unterstützten Funktionen angegeben werden. Doch dank der Integration von Alexa unterstützt die neue Bose Produktfamilie für smarten Musikgenuss die meisten Alexa-Funktionen, einschließlich Musikwiedergabe, Steuerung von Smart-Home-Geräten, Einstellung von Timer- und Weckfunktionen und das Abrufen allgemeiner Informationen. Hier sind einige Beispiele für Sprachbefehle:

Alexa, spiel die Beatles auf Spotify.

Alexa, spiel die „Dein Mix der Woche“-Playlist auf Spotify.

Alexa, spiel Indie-Musik.

Alexa, spiel meine Dinnerparty-Playlist.

Alexa, lauter.

Alexa, nächster Titel.

Alexa, brauche ich heute einen Regenschirm?

Alexa, stell einen Timer auf zehn Minuten.

Alexa, weck mich um 7 Uhr.

Alexa, was ist die Hauptstadt von Brasilien?

Alexa, erzähl mir einen Witz.

Alexa, was gibt es Neues?

Können alle kabellosen Bassmodule und Soundbars miteinander kombiniert werden?

Ja. Die Bose Soundbar 500, die Bose Soundbar 700, das Bose Bass Module 500 und das Bose Bass Module 700 verwenden dieselben Drahtlosprotokolle und sind vollständig miteinander kompatibel (z. B. kann eine Bose Soundbar 700 kabellos mit einem Bose Bass Module 500 oder eine Bose Soundbar 500 mit einem Bose Bass Module 700 gekoppelt werden). Jedoch sind das Design und die Materialien der Produktlinien der Bose Soundbar 500 und der Bose Soundbar 700 auf die Produkte derselben Klasse abgestimmt (z. B. sind die Produkte der Bose Soundbar 500 und die Produkte der Bose Soundbar 700 aufeinander abgestimmt). So passen beispielsweise die Glaskomponenten der Produkte der Bose Soundbar 700 optisch besser zu den Produkten derselben Reihe als zu den Produkten der Bose Soundbar 500.

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Bedienungsanleitung

Kurzanleitung

Bose Soundbar 500

Bose Soundbar 500

GROSSARTIGER KLANG. KOMPAKTE SOUNDBAR.

de