VERSANDBEREIT IN 1 BIS 2 WERKTAGEN, INKLUSIVE 90-TÄGIGEM TESTZEITRAUM MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE UND KOSTENLOSER LIEFERUNG BEI STANDARDVERSAND FÜR BESTELLUNGEN AB 45 €
Bose Noise Cancelling Headphones 700 in Schwarz und Silber auf einem Tisch mit Kaffeetassen, einem Buch und einem Tablet

Mitteilung vom President und COO

Jim Scammon, President und Chief Operating Officer

Es gibt wohl niemanden, der zu Beginn des Geschäftsjahres 2020 eine Vorstellung davon hatte, wohin uns dieses Jahr führen würde. Die COVID-19-Pandemie hat unser aller Leben verändert und sowohl auf menschlicher als auch auf wirtschaftlicher Ebene weltweit enorme Opfer gefordert. Darüber hinaus haben uns die globalen Proteste nach dem tragischen Tod von George Floyd einmal mehr gezeigt, dass wir uns überall noch stärker für soziale Gerechtigkeit einsetzen müssen. In diesem Jahr wurden wir – mehr als in jedem anderen Jahr unserer jüngeren Geschichte – daran erinnert, wie eng wir alle miteinander verbunden sind und wie groß die gemeinsame Verantwortung ist, die wir füreinander und für unsere Gesellschaft tragen.

In diesen Zeiten, die wir so noch nie zuvor erlebt haben, ist die Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele eine Möglichkeit, einen Unterschied zu bewirken – heute und auch im Hinblick auf zukünftige Generationen.

Dank des Engagements unserer Mitarbeiter ist es Bose gelungen, unsere Nachhaltigkeitsstrategien auch im Geschäftsjahr 2020 kontinuierlich weiterzuverfolgen. So hat beispielsweise unsere Produktionsanlage in Tijuana, Mexiko, ihr Ziel erreicht, Energieverbrauch und Abfall bereits im dritten Jahr in Folge zu reduzieren. Zudem haben wir die erste Phase unserer freiwilligen Initiative abgeschlossen, potenziell bedenkliche Stoffe aus unseren Produkten und Verpackungen zu entfernen. Nicht zuletzt haben Mitarbeiter auf der ganzen Welt Ideen gesammelt und Projekte ins Leben gerufen, um sich an ihren jeweiligen Standorten zu engagieren.

Als Reaktion auf COVID-19 haben wir wichtige Maßnahmen ergriffen, um unsere Mitarbeiter zu schützen und zu unterstützen. Für all diejenigen, die ihre Arbeit von zu Hause aus erledigen können, haben wir entsprechende Homeoffice-Rahmenbedingungen geschaffen, während wir versuchen, all jene Mitarbeiter, denen dies nicht möglich ist, mit umsetzbaren Urlaubsregelungen und erweiterten Leistungen einen Ausgleich zu bieten. Darüber hinaus kommt ein Großteil unserer Unternehmensspenden COVID-19-Hilfsinitiativen zugute.

Unser Engagement für soziale Gerechtigkeit zeigt sich in unserem Zuspruch für die friedlichen Proteste zum Schutz der grundlegenden Menschenrechte.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie wir unsere Nachhaltigkeitsprinzipien in unserer täglichen Arbeit umsetzen. Weitere Initiativen und Projekte stellen wir in der aktualisierten Fassung unseres Bose Nachhaltigkeitsberichts 2020 vor, der veranschaulicht, welche beachtlichen Meilensteine wir auf unserem Weg bereits erreicht haben – vor allem dank der Mitarbeiter von Bose, die dies erst möglich machen und deren Talent und Engagement mich mit unglaublichem Stolz erfüllt.

Mit freundlichen Grüßen
Jim Scammon
President und Chief Operating Officer