90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

Lifestyle® 35 Series III DVD home entertainment system

Verkauft von 2006–2007

SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).
klang
Display
Steuerung
DVD
Video
CD
Radio
Strom
Kosmetik
Setup

Wenn bei Ihrem Produkt Verzerrungen, Knistern, statische Aufladung, Rauschen oder unerwartet schlechte Klangqualität auftreten:

Wenn Sie Audioinhalte auf Ihrem Produkt hören, aber keinen Ton von allen Lautsprechern hören können, versuchen Sie Folgendes:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn das System ein digitales Stereosignal empfängt. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie von Ihrem Produkt übermäßig niedrige Frequenzen hören, kann die Tonqualität boomig, gedämpft oder schwierig zu hören sein. Um die Basswiedergabe zu verringern und/oder die Höhenwiedergabe zu erhöhen, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Video auf dem Fernseher oder Gerät, das Sie gerade ansehen, nicht mit dem entsprechenden Ton übereinstimmt, den Sie von Ihrem Produkt hören, versuchen Sie Folgendes

Wenn Sie nicht genügend Niederfrequenz-Audio von Ihrem Produkt hören, kann die Klangqualität zinnig, schrill oder ohne Fülle sein. Um die Basswiedergabe zu erhöhen oder die Höhenwiedergabe zu verringern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt ordnungsgemäß eingerichtet zu sein scheint, aber keinen Ton erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Ton, der von Ihrem Produkt wiedergegeben wird, ein- und ausklingt, unregelmäßig wiedergegeben wird oder sich abgehackt anhört, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Audioinhalte auf Ihrem System wiedergeben, die für bestimmte Lautsprecher bestimmt sind, aber diese Audioinhalte von unbeabsichtigten Lautsprechern hören, versuchen Sie Folgendes:

Wenn sich einer der Lautsprecher in Ihrem Produkt ein- und ausschneidet, eine geringe Lautstärke hat oder eine schlechte Klangqualität erzeugt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Lautstärke des Geräts schwach oder leiser als normal ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie ein pulsierendes, wirbelendes oder vibrierendes Geräusch hören, das von einer Komponente Ihres Produkts kommt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System Audio empfängt und wiedergibt, aber keinen 5.1-Surround-Sound, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System funktioniert, aber keine Anzeige angezeigt wird oder nicht leuchtet und leer erscheint, versuchen Sie Folgendes:

Wenn auf dem Display Ihres Produkts Text angezeigt wird, der falsch aussieht oder nicht verständlich ist, versuchen Sie Folgendes:

Disc-Player und DVDs werden für die Wiedergabe in bestimmten Bereichen erstellt – in der Regel in den Regionen der Welt, in denen sie gekauft wurden. Diese Meldung wird angezeigt, wenn das System eine Disc mit als einen anderen Regionalcode als den des integrierten Disc-Players identifiziert. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn das System ein digitales Stereosignal empfängt. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

If the lights on your system display show frozen information or characters, try the following:

Auf dem Systemdisplay wird „Bose Lifestyle“ angezeigt, wenn das System neu gestartet wird oder an die Stromversorgung angeschlossen ist. Wenn diese Meldung unerwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Über das Bose System-Menü können Sie sich durch bestimmte Einstellungen und Funktionen navigieren und diese anpassen. Wenn Sie Probleme beim Anzeigen des Systemmenüs haben, versuchen Sie Folgendes:

Je nach ausgewählter Quelle sind einige Einstellungen und/oder Funktionen möglicherweise nicht verfügbar. Um ein besseres Verständnis zu erhalten, sehen Sie sich die folgenden Schritte an:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr System Schwierigkeiten beim Lesen des Inhalts der eingelegten Disc hat. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Versuchen Sie wie folgt, das Problem zu beheben:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn das System kein Video von der angeschlossenen Quelle erkennt. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Audiowiedergabe, die Sie von Ihrem System hören, auf die Audioausgabe eines anderen Geräts wechselt, das eigenständig mit dem System verbunden ist (d. h. Ändern von TV-Ton zu einem AUX-Gerät), versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr Produkt über ein Einstellungsmenü verfügt oder mit einer Bose ® App funktioniert, die Einstellungen anpassen kann, versuchen Sie Folgendes, wenn die Einstellungen geändert, aber nicht von Ihrem Produkt übernommen oder gespeichert werden:

Wenn die Tasten Suchen oder Scannen für Ihr System nicht wie erwartet funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihre Bose ® Fernbedienung nicht oder nur manchmal die Funktionen Ihres Bose ® Produkts steuert, versuchen Sie Folgendes:

Sie können Ihre Bose ® Universalfernbedienung so programmieren, dass Sie ein Gerät einer anderen Marke steuern können, das mit Ihrem System verbunden ist, z. B. einen Fernseher, eine Kabelbox oder einen Blu-ray-Player. Wenn Sie keinen Code zur Steuerung oder vollständigen Steuerung eines Geräts finden können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System unerwartet von einer anderen Fernbedienung als Ihrer Bose Fernbedienung gesteuert wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Fernbedienung funktioniert, aber einige Tasten das System nicht wie erwartet steuern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Lautstärke Ihres Produkts nicht erhöhen oder senken können oder unerwartete Lautstärkeänderungen oder Spitzen bei der Hörlautstärke auftreten, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie mit den Tasten Suchen oder Einstellen keinen bestimmten Radiosender auswählen können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Fernbedienung nicht aus der Entfernung oder in der Nähe des Systems funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie die Tasten an Ihrem Produkt drücken, diese jedoch nicht reagieren oder Ihr Produkt nicht wie erwartet steuern, versuchen Sie Folgendes:

Je nach ausgewählter Quelle sind einige Einstellungen und/oder Funktionen möglicherweise nicht verfügbar. Um ein besseres Verständnis zu erhalten, sehen Sie sich die folgenden Schritte an:

Wenn Sie die Meldung „Reading“ nicht auf dem Bildschirm löschen können, versuchen Sie Folgendes:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr System Schwierigkeiten beim Lesen des Inhalts der eingelegten Disc hat. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

In diesem Artikel wird erläutert, was es bedeutet, wenn beim Abspielen einer DVD „Format nicht unterstützt“ angezeigt wird.

Wenn Ihr System som ediscs wiedergeben kann, aber Probleme bei der Wiedergabe anderer hat, versuchen Sie Folgendes:

This is normal: Eine CD oder DVD, die sich noch im Laufwerk befindet, läuft nach dem Ausschalten des Systems bis zu 35 Minuten lang weiter. So können Sie die Wiedergabe an der Stelle fortsetzen, an der Sie aufgesetzt haben.

Dieses Symptom beschreibt ein konsistentes und wiederholbares Überspringen aller im System wiedergegebenen DVDs. Es werden KEINE titelspezifischen Probleme oder Probleme mit nur einigen Discs beschrieben.

Wenn mehrere DVDs nicht auf dem System wiedergegeben werden können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die CD/DVD-Disc-Klappe des Systems in geöffneter Position blockiert ist, versuchen Sie Folgendes:

If your system requests a password to watch a DVD, try the following:

Wenn eine DVD klemmt und nicht aus dem System ausgeworfen wird, versuchen Sie Folgendes:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr System Schwierigkeiten beim Lesen des Inhalts der eingelegten Disc hat. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Bildfarbe auf Ihrem Fernseher wie erwartet angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Videobild beim Abspielen einer DVD farblos ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn der Ton, der von Ihrem System kommt, nicht mit dem Video auf Ihrem Fernseher einhergeht, versuchen Sie Folgendes: 

 

Wenn ein Videogerät (z. B. Kabelbox, Blu-ray-Player, Spielsystem usw.), die an Ihr System angeschlossen ist, zeigt kein Bild auf Ihrem Fernseher an. Versuchen Sie Folgendes:

Wenn ein Videogerät (z. B. Kabelbox, Blu-ray-Player, Spielsystem usw.), die an Ihr System angeschlossen ist, wird auf Ihrem Fernseher nicht wie erwartet angezeigt. Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie beim Abspielen einer DVD auf dem Disc-Laufwerk Ihres Systems kein Bild auf Ihrem Fernseher sehen können, versuchen Sie Folgendes:

Versuchen Sie wie folgt, das Problem zu beheben:

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr System Schwierigkeiten beim Lesen des Inhalts der eingelegten Disc hat. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System die einsteckenden Discs nicht liest oder Probleme beim Abspielen hat (z. B. Überspringen, Fehlermeldung, Laden von Discs nicht möglich), versuchen Sie Folgendes:

Wenn Ihr System unerwartet immer wieder den gleichen Titel oder Inhalt einer eingelegten Disc wiedergibt, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie das System scheinbar selbstständig ohne Ihre Eingabe (d. h. Ein-/Ausschalten, Ändern der Lautstärke oder der Quellen), kann es unbeabsichtigt Befehle von einem Gerät oder einer Fernbedienung in der Nähe empfangen. Um dieses Problem zu beheben, versuchen Sie Folgendes:

This is normal: Eine CD oder DVD, die sich noch im Laufwerk befindet, läuft nach dem Ausschalten des Systems bis zu 35 Minuten lang weiter. So können Sie die Wiedergabe an der Stelle fortsetzen, an der Sie aufgesetzt haben.

Wenn die CD/DVD-Disc-Klappe des Systems in geöffneter Position blockiert ist, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die CD klemmt und nicht aus dem System ausgeworfen wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die Tasten Suchen oder Scannen für Ihr System nicht wie erwartet funktionieren, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie mit den Tasten Suchen oder Einstellen keinen bestimmten Radiosender auswählen können, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie beim Einstellen von AM- oder UKW-Radiosendern Probleme mit statischem Rauschen oder schlechtem Empfang haben, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen voreingestellten UKW-, AM- oder DAB-Radiosender (sofern verfügbar) auf Ihrem System zu speichern, versuchen Sie Folgendes:

Wenn das Produkt anscheinend Strom erhält, sich aber nicht wie erwartet einschalten lässt:

Wenn das Gerät zeitweise oder unerwartet an- und ausgeschaltet wird, versuchen Sie Folgendes:

Wenn die CD- oder DVD-Klappe des Systems defekt oder beschädigt erscheint, versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein optisches Kabel an die optische Digital-Audio-Buchse Ihres Systems anzuschließen, versuchen Sie Folgendes: