BESTELLEN SIE NOCH HEUTE, UM VON EINER KOSTENLOSEN LIEFERUNG ZU PROFITIEREN, EINSCHLIESSLICH SAMSTAGS.
 

Neu

QuietComfort 35 wireless headphones II

Übersicht

Übersicht

Die besten Kopfhörer von Bose.
Jetzt mit integriertem Google Assistant.

Die QuietComfort wireless headphones II verfügen über erstklassige Lärmreduzierung. Und sind jetzt sogar noch besser. Dank des integrierten Google Assistant können Sie Musik wiedergeben, Textnachrichten empfangen und Informationen abfragen, ohne auf Ihr Smartphone schauen zu müssen.

BOSE + SPRACHSTEUERUNG

Jetzt haben Sie das Sagen.

Bei den QuietComfort 35 wireless headphones II wurde der Google Assistant direkt integriert. Das bedeutet, dass Sie Musik wiedergeben, Textnachrichten empfangen, Ihre täglichen Aufgaben verwalten und Informationen abfragen können – ganz einfach per Sprachbefehl. Halten Sie einfach die Aktionstaste gedrückt, um dem Google Assistant eine Anweisung zu erteilen. Natürlich sind die QC35 headphones II auch weiterhin mit unserer erstklassigen Noise-Cancelling-Technologie ausgestattet. Dadurch können Sie Umgebungsgeräusche einfach ausblenden, um Ihre Musik völlig ungestört zu genießen.

KEIN GOOGLE ASSISTANT? KEIN PROBLEM.

Wenn Sie kein Google-Assistant-Nutzer sind, ist das kein Grund zur Sorge. In Kürze wird auch Amazon Alexa verfügbar sein! Sobald Alexa genutzt werden kann, ist lediglich ein einfaches Software-Update mithilfe der Bose Connect App erforderlich. Nach der Installation stehen Ihnen beide virtuellen Assistenten zur Verfügung und Sie können entscheiden, welchen Sie verwenden möchten. Und sollten Sie kein Fan von Sprachsteuerung sein, können Sie die Aktionstaste nutzen, um zwischen drei verschiedenen Lärmreduzierungsstufen auszuwählen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den FAQs.

Ein Tastendruck.
Für ein einzigartiges Gefühl.

Sie wissen bestimmt, wie es sich anfühlt, wenn die Welt um Sie herum in den Hintergrund tritt und Sie sich plötzlich an einem Ort wiederfinden, an dem Sie Ihre Musik ungestört genießen können. Mit unserer Acoustic Noise Cancelling-Technologie können Sie dieses Gefühl mit nur einem Tastendruck erleben, denn sie erfasst und misst die Geräusche in Ihrer Umgebung, um anschließend ein entsprechendes Gegensignal zu erzeugen, das den Lärm einfach verschwinden lässt. Das ist aber noch nicht alles. Dank der dreistufigen Lärmreduzierung können Sie Ihr Hörerlebnis individuell an Ihre Umgebung anpassen. Also egal, welches Gefühl Ihre Musik in Ihnen auslöst, fühlen Sie es wirklich. Völlig ungestört.

UMGEBUNGSGERÄUSCHE
GEGENSIGNAL

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktionstaste für Ihren Google Assistant
Textnachrichten empfangen, Informationen abfragen, Musik wiedergeben, Anrufe annehmen und vieles mehr.

Weiche Hörmuschel
Sie werden wahrscheinlich nicht einmal bemerken, dass Sie Kopfhörer tragen.

Alcantara-Mikrofaserstoff
Ermöglicht auch bei längerem Tragen höchsten Tragekomfort.

Stoßfest
Perfekt für den Einsatz unterwegs geeignet.

Korrosionsbeständig
Die Kopfhörer bestehen aus robusten Materialien und sind daher besonders langlebig.

Multifunktionstaste
Wenn Sie kein Google-Assistant-Nutzer sind, können Sie auch auf den vorinstallierten virtuellen Assistenten Ihres Smartphones zugreifen, wie zum Beispiel Siri.

EINZIGARTIG ENTWICKELT

Wer Musik überallhin mitnehmen möchte, braucht Kopfhörer, die mithalten können. Stoßfeste Materialien, glasfaserverstärktes Nylon und korrosionsbeständiger Edelstahl – diese Kopfhörer werden allen Ansprüchen eines aktiven Lebensstils gerecht. Aber wenn man sie über einen längeren Zeitraum trägt, müssen sie auch angenehm sitzen. Deshalb ist der Kopfbügel der QC35 headphones nicht nur weich, sondern wirklich komfortabel. Das weiche Bezugsmaterial Alcantara® wird in den verschiedensten Anwendungsbereichen, z. B. für Yachten oder Luxusautos, verwendet und sorgt den ganzen Tag über für höchsten Tragekomfort, während die bequemen Ohrpolster aus Kunstleder gefertigt sind. Somit werden Sie wahrscheinlich nicht einmal bemerken, dass Sie Kopfhörer tragen.

20 Stunden
Akkulaufzeit

Mit einer Wiedergabedauer von bis zu 20 Stunden müssen Sie auf keinen Titel Ihrer Playlist mehr verzichten. Wenn sich die Laufzeit des Akkus dem Ende nähert, können Sie sie durch Schnellaufladen in 15 Minuten um 2,5 Stunden verlängern. Und sollte der seltene Fall eintreten, dass der Akku tatsächlich leer ist, geht der Musikgenuss mit dem im Lieferumfang enthaltenen Audiokabel trotzdem weiter.

Beeindruckender Spitzenklang bei jeder Lautstärke

Sie möchten Ihre Musik bei jeder Lautstärke mit naturgetreuem Spitzenklang genießen? Die von uns entwickelten Treiber mit abgestimmter Lautstärke- und Klangregelung machen genau das möglich. Ganz egal, ob Sie Ihre Musik mit geringer Lautstärke in einem ruhigen Büro oder mit hoher Lautstärke an einer vielbefahrenen Straße hören – die Wiedergabe erfolgt immer in einer gleichbleibend hohen Qualität.

Genug Gesprächsstoff

Sie fragen sich, welche Sprachbefehle Sie Ihrem Google Assistant geben können? Jede Menge. Er kann Ihnen den Weg nach Hause weisen, Sie daran erinnern, Ihre Sachen aus der Reinigung zu holen, oder Sie auf heranziehende Regenschauer hinweisen. Probieren Sie einfach einige der häufig verwendeten Sprachbefehle aus – es gibt noch unzählige mehr. Und das Beste: Um einen Sprachbefehl zu erteilen, müssen Sie nicht einmal Ihr Smartphone aus der Tasche holen.

Bose Connect App – Bildschirm auf Mobilgeräten

Eine App. Alle Funktionen.

Mithilfe der Bose Connect App können Sie schnell und einfach auf alles zugreifen, was Ihr Produkt zu bieten hat. Holen Sie sich hilfreiche Tipps, entdecken Sie zusätzliche Funktionen oder passen Sie Ihre Einstellungen individuell an, um Ihre Musik noch mehr zu genießen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Lärmreduzierungsstufe je nach Ihrer Umgebung festzulegen – Sie entscheiden, was Sie hören möchten. Und denken Sie daran: Geteilte Freude ist doppelte Freude. Mit der App lassen sich zwei kabellose Bose Kopfhörer miteinander verbinden, sodass Sie und eine weitere Person gemeinsam Musik hören können. Jetzt müssen Sie sich nur noch einigen, welche Songs auf die Playlist kommen.

 

ACOUSTIC NOISE CANCELLING

Eine Technologie von Bose, die die Umgebungsgeräusche kontinuierlich misst und vergleicht. Anschließend werden diese Geräusche mit einem entsprechenden Gegensignal reduziert.

GOOGLE ASSISTANT

Halten Sie einfach die Aktionstaste gedrückt, um dem Google Assistant eine Anweisung zu erteilen.

SPEZIELL ABGESTIMMTE EQ

Liefert naturgetreuen Spitzenklang bei jeder Lautstärke.

KLAR VERSTÄNDLICHE ANRUFE

Hören und gehört werden. Selbst in windiger oder lauter Umgebung.

SPRACHANSAGEN

Unterstützende Sprachansagen machen das Herstellen einer Bluetooth®-Verbindung noch einfacher.

AKKULAUFZEIT

Die Wiedergabedauer beträgt bis zu 20 Stunden. Durch Schnellaufladen können Sie die Laufzeit des Akkus in nur 15 Minuten um 2,5 Stunden verlängern.

Technische Daten

Technische Daten

Abmessungen/Gewicht ohne Kabel

  • Kopfhörer:18 cm H x 17 cm W x 8.1 cm D (0.24 kg)
  • Audiokabel:1.2 m
  • USB-Kabel:30.5 cm

LIEFERUMFANG

  • QC35 wireless headphones II
  • USB-Ladekabel
  • Audiokabel
  • Transportetui
Bewertungen
Rated 5 von 5 von aus Einfach Perfekt! Es ist das perfekte Zusammenspiel aus allen Funktionen und den Google Assistent! Besser geht es kaum, ich habe nichts auszusetzen, ich empfehle es zu 100% weiter!
Veröffentlichungsdatum: 2018-06-26
Rated 5 von 5 von aus Hervorragender Tragecomfort über Stunden Mein PC wollte keinen Bluetooth Treiber. Aber jetzt geht die Musik ab mit Genuß.
Veröffentlichungsdatum: 2018-06-21
  • y_2018, m_7, d_10, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_88
  • loc_de_DE, sid_qc35_ii, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT
FAQs

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen den QuietComfort 35 wireless headphones und den QuietComfort 35 wireless headphones II?

Die QuietComfort 35 headphones II bieten, genau wie unsere QuietComfort 35 headphones, ausgezeichnete Technologien zur Lärmreduzierung, kabellose Freiheit, einzigartigen Spitzenklang, ein duales Mikrofonsystem und bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit. Zusätzlich verfügen die QuietComfort 35 wireless headphones II jedoch über eine neue Aktionstaste an der linken Hörmuschel. Mit dieser Aktionstaste lassen sich Befehle per Sprachsteuerung ausführen, sofern virtuelle Assistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant für Ihr Land und Ihre Sprache verfügbar sind. Wenn keine virtuellen Assistenten für Ihr Land verfügbar sind, können Sie mit der Aktionstaste schnell und einfach zwischen drei verschiedenen Lärmreduzierungsstufen umschalten, um den Klang jederzeit optimal an die jeweilige Umgebung anzupassen.

Amazon Alexa wird demnächst verfügbar sein. Was heißt das genau?

Ab Sommer 2018 sind die QuietComfort 35 headphones II zusätzlich zum Google Assistant auch für Amazon Alexa optimiert. Der Zugriff auf die neue Alexa-Funktionalität wird über ein Software-Update mithilfe der Bose Connect App ermöglicht, das allen Benutzern unabhängig vom Kaufdatum der Kopfhörer bereitgestellt wird. Somit ist auch die Kompatibilität mit zuvor gekauften QuietComfort 35 headphones II gewährleistet. Es sind keine weiteren Käufe bei Bose erforderlich, um auf Alexa zuzugreifen, und die Funktionalität des Google Assistant wird nicht beeinträchtigt. Nach der Installation des Updates können Benutzer auswählen, welchen virtuellen Assistenten sie verwenden möchten.

Was ist die TriPort Acoustic Headphone Structure?

Bei der eigens von Bose entwickelten TriPort Acoustic Headphone Structure sind die Hörmuscheln mit zusätzlichen Öffnungen (Ports) ausgestattet, die das akustische Volumen bei gleichbleibenden Abmessungen effektiv vergrößern. Das Ergebnis sind kleinere, leichtere und bequemere Kopfhörer mit besserer Audioqualität und aktiver Lärmreduzierung. Die TriPort Acoustic Headphone Structure kommt in allen Kopfhörer- und Headset-Modellen von Bose zum Einsatz.

Wie wird die absolute Lärmreduzierung bei den QuietComfort 35 wireless headphones II erreicht?

Bei den QuietComfort 35 headphones II kommen sowohl aktive als auch passive Technologien zur Lärmreduzierung zum Einsatz. Sie nutzen eine speziell von Bose entwickelte Methode zur aktiven Lärmreduzierung, bei der die Mikrofone sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hörmuscheln angebracht sind. Das Elektroniksystem erfasst den Klang in fast jeder Umgebung und misst, vergleicht und reagiert anschließend unmittelbar darauf, um ein entsprechendes Ausgleichssignal zu erzeugen. Die passive Lärmreduzierung wird durch die Verbindung des akustischen Designs mit den für die Hörmuscheln und Ohrpolster gewählten Materialien erzielt.

Was ist NFC?

Über die kabellose Technologie zur Nahfeldkommunikation (Near Field Communication, NFC) können zwei NFC-fähige Geräte miteinander kommunizieren, die sich in geringem Abstand voneinander befinden (in der Regel weniger als 10 cm). Bei den QuietComfort 35 headphones II kommt NFC zum Einsatz, um das Herstellen von Bluetooth-Verbindungen zu erleichtern. Wird ein NFC-fähiges Gerät wie ein Smartphone in der Nähe der rechten Hörmuschel platziert, baut sich die Bluetooth-Verbindung zwischen Kopfhörern und Gerät auf. Um die Verbindung aufzuheben, wird das Gerät ein zweites Mal neben die Hörmuschel gehalten.

Kann man mit den QuietComfort 35 wireless headphones II auch Anrufe annehmen?

Ja. Die QuietComfort 35 headphones II verfügen über ein duales Mikrofonsystem und können somit für Anrufe verwendet werden, wenn sie mit einem Smartphone verbunden sind, das das Bluetooth®-Profil HFP unterstützt. Neben herkömmlichen Anrufen lassen sich die Kopfhörer auch mit zahlreichen Apps verwenden, die auf VoIP (Voice over Internet Protocol) basieren, etwa Skype oder FaceTime. Das duale Mikrofonsystem reduziert Wind- und Hintergrundgeräusche, sodass Sie für Ihren Gesprächspartner deutlich zu verstehen sind. Über den Mithörton nehmen Sie Ihre eigene Stimme ganz natürlich wahr. Die QuietComfort 35 headphones II unterstützen auch HD-Telefonie.

Wie verbinde ich die QuietComfort 35 wireless headphones II mit meinem Mobilgerät?

Um die Verbindung mit einem NFC-fähigen Gerät herzustellen, schalten Sie die Kopfhörer zunächst ein, indem Sie den dreistufigen Ein-/Aus-Schalter in die mittlere Position bringen. Halten Sie dann die Rückseite des Smartphones an das eingeprägte NFC-Logo vorn an der rechten Hörmuschel und erlauben Sie die Herstellung einer Verbindung. Wenn Ihr Gerät kein NFC unterstützt, schalten Sie die Kopfhörer zunächst ein, indem Sie den dreistufigen Ein-/Aus-Schalter in die mittlere Position bringen. Danach schalten Sie den dreistufigen Ein-/Aus-Schalter auf das Bluetooth-Symbol, bis die Bluetooth-LED-Anzeige blau blinkt oder die sprachgestützte Benutzeroberfläche Ihnen weitere Anweisungen gibt. Befolgen Sie nun die Anweisungen im Bluetooth-Menü Ihres Smartphones, um die Kopfhörer zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, leuchtet die Bluetooth-LED-Anzeige weiß auf.

Können die QuietComfort 35 wireless headphones II mit zwei Mobilgeräten gleichzeitig verbunden werden?

Ja. Über die Multipoint-Technologie können die QC35 headphones II eine Verbindung zu zwei Geräten gleichzeitig aufrechterhalten – zum Beispiel zu einem iPad und einem Smartphone. Bei einem eingehenden Anruf auf dem verbundenen Smartphone halten die Kopfhörer die Videowiedergabe auf dem angeschlossenen iPad automatisch an, damit der Anruf angenommen werden kann. Nach Beenden des Anrufs wechseln die Kopfhörer wieder zurück zum Video auf dem iPad.

Welche Reichweite haben die QuietComfort 35 wireless headphones II?

Die Reichweite zwischen den QuietComfort 35 headphones II und dem Wiedergabegerät beträgt 9 Meter. In der Praxis reicht die Reichweite in etwa vom Raum, in dem sich der Benutzer befindet, bis zum angrenzenden Raum. Sie kann durch physische Hindernisse wie Wände und Türen oder aufgrund von Interferenzen durch andere elektronische Geräte beeinträchtigt werden. Bei einer Störung der Bluetooth®-Verbindung treten knallende oder knackende Geräusche auf. Entfernen Sie sich in diesem Fall von WLAN-Routern oder Mikrowellen und bewegen Sie sich näher zum Bluetooth-fähigen Gerät hin.

Wie werden die QuietComfort 35 wireless headphones II aufgeladen?

Die QuietComfort 35 headphones II können mithilfe des beiliegenden USB-Kabels über einen USB-Anschluss am Computer oder mithilfe eines separat erhältlichen Ladegeräts aufgeladen werden. Das vollständige Aufladen kann bis zu 2,25 Stunden dauern. Sobald die Kopfhörer vollständig aufgeladen sind, leuchtet die Akkuanzeige grün. Sollte einmal keine Zeit für einen vollständigen Ladevorgang sein, können die Kopfhörer dank der Schnellladefunktion nach nur 15 Minuten Ladezeit wieder bis zu 2,5 Stunden verwendet werden.

Welche Akkulaufzeit haben die Kopfhörer?

Der Lithium-Ionen-Akku in den QuietComfort 35 headphones II bietet bis zu 20 Stunden kabellose und 40 Stunden kabelgebundene Betriebsdauer.

Kann man Musik hören, wenn der Akku leer ist?

Ja. Die Kopfhörer ermöglichen die Fortsetzung der Wiedergabe selbst bei leerem Akku. Jedoch funktionieren ohne Energie weder die aktive Lärmreduzierung noch Active EQ.

Kann ich die QuietComfort 35 wireless headphones II über meinen PC/Laptop aufladen?

Ja. Im Lieferumfang der QuietComfort 35 headphones II ist ein USB-Kabel enthalten, mit dem die Kopfhörer über einen PC oder Laptop aufgeladen werden können. Beachten Sie bitte, dass der PC oder Laptop zum Aufladen der Kopfhörer eingeschaltet sein muss.

Wozu dienen die Tasten auf der Rückseite der rechten Hörmuschel?

Die große Taste in der Mitte ist die Multifunktionstaste. Sie kann für verschiedene Funktionen genutzt werden: Wiedergabe/Pause und weitere Titelauswahlfunktionen für Videos und Musik, Annehmen/Beenden von Anrufen sowie Sprachsteuerung über Siri oder Voice Dial. Neben der Multifunktionstaste befinden sich die Laustärketasten. Die Lautstärketasten sind vertikal ausgerichtet – für eine intuitive Bedienung.

Hilfe

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Bedienungsanleitung

NEU
QuietComfort 35 wireless headphones II

DIE BESTEN KOPFHÖRER VON BOSE.
JETZT MIT INTEGRIERTEM GOOGLE ASSISTANT.