Kostenlose Lieferung & kostenlose Rücksendung
 

Bose AR verwenden

Bestimmte Ausführungen der QuietComfort 35 wireless headphones II sind mit Bose AR-Technologie ausgestattet. Um zu ermitteln, ob Ihre Kopfhörer über diese Funktion verfügen, verbinden Sie sie mit der Bose Connect App (gilt nur für iPhone- und iPad-Geräte). Sobald die App erkennt, dass ein Bose AR-fähiges Produkt gekoppelt ist, wird das „Bose AR“-Logo angezeigt. Bose AR-fähige QC35 headphones II erkennen Sie außerdem anhand der Seriennummer, die in diesem Fall mit den Buchstaben AZ endet.

Durch Tippen auf das Bose AR-Symbol gelangen Sie zur Bose AR App-Vorschau. In diesem Menü werden Mobilgeräte-Apps von Partneranbietern aus verschiedenen Kategorien angezeigt, zum Beispiel aus den Bereichen Reise, Unterhaltung oder Aktivitäten. Das Angebot an kompatiblen Partner-Apps wird fortlaufend erweitert, sodass im kommenden Jahr immer neue Apps zur Bose AR-App-Vorschau hinzukommen werden. Die Verfügbarkeit von Partner-Apps kann sich je nach Region unterscheiden. Manche Angebote sind ggf. nur in englischer Sprache verfügbar. Die Bose AR App-Vorschau sowie Anleitungen zu den Funktionen werden zu Beginn ebenfalls nur auf Englisch bereitgestellt. Apps für Android-Geräte befinden sich derzeit noch in Entwicklung.

Um die neue Funktion nutzen zu können, muss die Bose Connect App mindestens auf Version 8.0 aktualisiert werden. Für manche Kopfhörer-Modelle ist darüber hinaus ein Software-Update erforderlich. Produkt-Updates können entweder mithilfe der Connect App oder über btu.bose.com durchgeführt werden.

Waren diese Informationen hilfreich?

Großartig, danke für Ihr Feedback. Wenn Sie uns noch etwas mitteilen möchten, können Sie unten gerne weitere Anmerkungen hinzufügen.
Es tut uns leid, dass diese Seite Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihrem Erlebnis berichten und/oder uns sagen, was wir besser machen können.
Senden
Vielen Dank für Ihr zusätzliches Feedback.