90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

BOSE STELLT DIE SMART SOUNDBAR 900 VOR

Dolby Atmos trifft auf Bose Spatial-Technologie für eine ultimative All-in-One-Soundbar

7. September 2021 — Bose kündigt heute die neue Smart Soundbar 900 an. Die Soundbar verfügt über Dolby Atmos® und bietet ein überragendes Klangerlebnis für Musik und Filme. Mit der proprietären Bose Spatial-Technologie, hebt die Smart Soundbar 900 Dolby Atmos-Inhalte klanglich hervor, indem sie die Töne von Instrumenten, Dialogen und Effektgeräuschen voneinander trennt und in bestimmten Teilen des Raums wiedergibt – weit oben, ganz rechts und ganz links. Die Bose Spatial-Technologie bietet auch abseits der Inhalte, die Dolby Atmos unterstützen, ein vergleichbares Erlebnis, unabhängig davon, was der Nutzer gerade hört oder sieht. Die Smart Soundbar 900 ist mit HDMI eARC ausgestattet und wird mit nur einem Kabel an den Fernseher angeschlossen. Darüber hinaus verfügt sie über ein elegantes Design und lässt sich wahlweise per Wi-Fi und Bluetooth verbinden. Zudem ermöglich die Smart Soundbar 900 den Zugriff auf Sprachassistenten, wie Google Assistant und Amazon Alexa, und ist kompatibel mit Spotify Connect, AirPlay 2 und anderen Bose Smart Speakern für ein Premium-Multiroom-System. Über eine App lässt sich die Soundbar einfach bedienen. Als echtes All-in-One-Kraftpaket ist die Smart Soundbar 900 der Nachfolger der Bose Smart Soundbar 700. Die Bose Smart Soundbar 900 ist ab dem 20. September in den Farben Schwarz und Weiß für 949,95 Euro erhältlich, kann aber bereits ab heute auf bose.de vorbestellt werden.

Dolby Atmos trifft auf Bose Spatial-Technologie

Die Smart Soundbar 900 versetzt den Nutzer auf eine besondere Weise mitten in die Musik oder Filme. Die Kombination aus benutzerdefinierten Arrays, Dipol-Schallwandlern und Low-Profile-Schallwandlern zusammen mit den Bose Spatial-Technologien erzeugt lebensechten Sound, den kein anderer herkömmlicher Lautsprecher in dieser Form erreichen kann.

Während herkömmliche Dolby Atmos-Soundbars den Sound lediglich „über dem Kopf“ erzeugen, geht die Smart Soundbar 900 tiefer. Die Bose PhaseGuide™ Technologie fügt weitere Dimensionen hinzu, indem sie den Klang rechts und links platziert, wo sich keine Lautsprecher befinden, und ihn dort „anheftet“. So schwebt der Hubschrauber im Film klanglich direkt über dem Kopf, während es so klingt, als ob die Schauspieler direkt im eigenen Wohnzimmer umherlaufen. Wenn der Sänger bei seinem Auftritt auf der Bühne links der Mitte steht, ist er auch im eigenen Wohnzimmer links der Mitte hörbar. Wenn keine Dolby Atmos-Inhalte verfügbar sind, sind die horizontalen räumlichen Effekte dennoch genauso effektiv, und die Bose TrueSpace™-Technologie übernimmt das vertikale Klangerlebnis, indem sie Signale neu mischt, um den Soundeffekt „in der Höhe“ hinzufügt, ohne, dass ein Deckenlautsprecher notwendig ist.

Bei Filmen, TV-Sendungen oder Wiedergabelisten liefert die Bose QuietPort™ Technologie eine außergewöhnliche Bassleistung quasi ohne Verzerrungen bei jeder Lautstärke. Sollte die Einrichtung oder die Platzierung der Soundbar die Audioqualität beeinträchtigen, korrigiert die proprietäre ADAPTiQ® Technologie dies automatisch und optimiert die Leistung jedes Mal für jeden Raum.

Größe und Design

Die Smart Soundbar 900 ist nur ungefähr 5,8 Zentimeter hoch, etwas über 10 Zentimeter tief und circa 104 Zentimeter lang. Sie verfügt über ein ovales Design, ein umlaufendes Metallgitter, dichte Nähte, klare Linien und eine polierte, stoßfeste Hartglasplatte. Somit passt die Soundbar hervorragend unter Fernsehgeräte mit einer Größe von 50 Zoll oder mehr.

Einfachheit, Kompatibilität und Bedienelemente

Die Bose Smart Soundbar 900 ist sofort einsatzbereit. Die Einrichtung erfolgt ganz einfach mit HDMI eARC und nur einem Kabel, das an den Fernseher angeschlossen wird. Über Wi-Fi ist der Zugriff auf Spotify Connect und AirPlay 2 kinderleicht; per Bluetooth ist die Kopplung mit einem Smartphone oder Tablet möglich. Die Soundbar kann per integrierter Sprachsteuerungen wahlweise mit Google Assistant oder Amazon Alexa bedient werden. Alexa ermöglicht auch das Annehmen und Tätigen von Anrufen sowie die Nutzung der exklusiven Bose Voice4Video™-Funktion, die einen Fernseher mit nur einem Sprachbefehl auf den gewünschten Kanal oder Eingang schaltet.

Für mehr Flexibilität und weniger Kabelsalat ist die Smart Soundbar 900 kabellos mit Bose Bassmodulen und Surround-Lautsprechern für ein vollständiges Heimkinoerlebnis, mit Bose Smart Speakern für ein Multiroom- oder Whole-Home-System und mit den neuen QuietComfort 45 Kopfhörern für ungestörte Filmerlebnisse oder Private-Watch-Partys kompatibel. Das Koppeln der Geräte, das Personalisieren und das Installieren von Updates ist über die Bose Music App möglich.

Über die Bose Corporation

Die Bose Corporation wurde 1964 von Dr. Amar G. Bose gegründet, damals Professor für Elektrotechnik am Massachusetts Institute of Technology. Bis heute gelten die Gründungsprinzipien. Bose investiert in langfristige Forschung, die ein elementares Ziel hat: neue Technologien mit echtem Mehrwert für den Kunden zu entwickeln. Über Jahrzehnte und in den unterschiedlichsten Bereichen hat Bose mit Innovationen in der Audiowelt – und darüber hinaus – bestehende Konzepte neu definiert und vollkommen neue Kategorien geschaffen. Ob zu Hause, im Auto, unterwegs oder im öffentlichen Raum, Bose hat die Art, wie heute Musik gehört wird, grundlegend verändert.

Bose ist ein privat gehaltenes Unternehmen, dessen Erfindergeist und Leidenschaft für Spitzenklang sowie außergewöhnliche Erlebnisse man weltweit begegnet – überall dort, wo sich Bose engagiert.

###

Produktfotografie